Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


So grausam ist die Tierwelt: Killerwal spediert Robbe 40 Meter hoch in die Luft

01.11.15, 07:00 02.11.15, 06:44

T69s werden sie genannt, die Killerwale, welche an der Küste vor Victoria, BC, in Kanada gemeinsam auf Raubzüge gehen. Dabei gehen sie nicht sehr zimperlich vor, wie folgendes Video zeigt.

Hinter dem Spicken der Robben steckt laut Wissenschaft allerdings kein eindeutiger Zweck, es ist viel mehr auf den ausgeprägten Spieltrieb der Wale zurückzuführen.

(lae)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weisst du, wie das Bärtierchen macht? Hier siehst du es!

Es ist ja nicht unbedingt die feine Art, jemandem dabei zuzuschauen, wie er gerade sein Geschäft verrichtet. Und das auch noch zu filmen, um es dann ins Internet zu stellen. 

Genau das hat die Harvard-Biologin Tessa Montague getan: Sie filmte ein Bärtierchen, das einen Haufen macht. Wobei Haufen hier zumindest in relativer Hinsicht das richtige Wort ist. Das knapp einen Millimeter grosse Tierchen scheidet nämlich ein Kot-Würstchen aus, das etwa einen Drittel so lang ist wie es selbst. 

An …

Artikel lesen