DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kampf gegen Islamisten

US-Truppen greifen al-Shabaab-Miliz in Somalia an

02.09.2014, 04:4602.09.2014, 06:09

Die US-Streitkräfte haben nach Angaben des Pentagon am Montag einen Einsatz gegen die radikalislamische al-Shabaab-Miliz in Somalia geführt. Das Ergebnis werde derzeit geprüft, sagte der Sprecher des US-Verteidigungsministeriums, John Kirby.

Zusätzliche Informationen würden «zu gegebener Zeit» mitgeteilt, sagte er weiter. Weitere Details waren zunächst nicht zu erfahren. Somalische Regierungssoldaten und Truppen der Afrikanischen Union (AU) hatten am Wochenende eine neue Militäroffensive gegen die islamistische Miliz gestartet und dabei die Stadt Bulomarer erobert, eine der Hochburgen der al-Shabaab im Süden des Landes. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Tausende Kinder müssen wegen Kämpfen im Kongo ihre Heimat verlassen

Anhaltende Kämpfe im Osten der Demokratischen Republik Kongo haben tausende Kinder und ihre Familien zur Flucht gezwungen. Seit März waren mehr als 190'000 Menschen, die Hälfte davon Kinder, gezwungen, ihre Dörfer in den Gebieten Rutshuru und Nyiragongo zu verlassen.

Zur Story