Apple
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Danke, Schweden!

Ikea veräppelt Apple. Aber so was von



Okay, die meisten von uns mögen ja Apple-Produkte. iPhone und Co? Super Sache. Klar. 

Aber diese Internet-Werbefilmchen, in denen die Vorzüge des neusten Apple-iDings gepriesen werden? Und immer mit dieser Stimme vorgetragen, die irgendwo zwischen erstaunt und gönnerhaft pendelt? 

Die nerven. Voll.

Nun schauen Sie mal, was Ikea da gemacht hat:

abspielen

Video: Youtube/IKEA

Userinput

Mehrere User haben uns auf diesen Clip aufmerksam gemacht, der bereits vor vier Jahren ein BookBook präsentierte.

abspielen

(obi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Review

Vergiss das iPhone X! Hier kommt seine grosse Schwester 👊

Das neue XL-iPhone ist das am meisten unterschätzte Smartphone aller Zeiten. Ein persönlicher Testbericht und Plädoyer.

* Apple stellt dem watson-Redaktor ein iPhone 8 Plus (mit 256 GB Speicher) als Leihgabe zur Verfügung.

Man muss es den Journalisten und Bloggern nachsehen: Wer sich tagein, tagaus mit Smartphones beschäftigt, lechzt nach frischem Design und revolutionärer Technik. Da waren die Reaktionen aufs iPhone 8 Plus vorhersehbar.

Der Zufall wollte es, dass ich während dem Testen den Schweizer Reggae-Sänger Dodo wiederentdeckte. Sein Song «Brütigam» passt zum neuen XL-Smartphone von Apple und hat mich …

Artikel lesen
Link zum Artikel