DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basel: Basel-Stadt besteuert Elektroautos so hoch wie kein anderer Kanton

19.02.2016, 04:2219.02.2016, 09:31
  • Halter von Elektroautos haben in Basel einen schlechten Stand. Sie werden hoch besteuert, wie die «Basellandschaftliche Zeitung» schreibt. Zum Vergleich: Die Jahressteuer für einen Tesla kostet 1155 Franken, für einen Porsche Panamera 635 Franken.
  • Damit besteuert Basel-Stadt Elektroautos so hoch wie kein anderer Kanton.
  • Ein politischer Vorstoss verlangt eine Revision des entsprechenden Steuergesetzes. Der Regierungsrat wollte zuerst gar nicht darauf eingehen, danach wollte er einen Aufschub von einem Jahr. Der Grosse Rat bewilligte ihm aber nur ein halbes Jahr. (rwy)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Omikron-Variante bei Basler Gymischüler nachgewiesen – das ist bislang bekannt

In der Schweiz ist am Mittwoch ein dritter Fall mit der von der WHO als besorgniserregend eingestuften Omikron-Variante des Coronavirus aufgetreten. Einer der Fälle betrifft einen doppelt geimpften 19-jährigen Schüler des Gymnasiums Kirschgarten im Kanton Basel-Stadt.

Zur Story