DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kissenschlacht-Tag in Bukarest. Und wir sitzen bloss blöde im Büro ...

bild: marius tudor



Bild

bild: marius tudor

4. April, Karsamstag in Bukarest. Die Kontrahenten stehen sich Aug' in Aug' gegenüber, ihre «Waffen» im Anschlag. Heute werden keine Gefangenen gemacht. Heute ist der Internationale Kissenschlacht-Tag.

Bild

bild: marius tudor

Dass wir auch in unseren Schweizers Büros bei diesem Spass in Rumänien dabei sein dürfen, verdanken wir dem Fotografen Marius Tudor. Fast wäre es nicht soweit gekommen: Erst hat der Mann Wirtschaft studiert, dann Journalismus. Erst nachdem er seine Freundin Gabriela traf, entdeckte er sein Faible für Fotografie

Bild

bild: marius tudor

Normalerweise hat Tudor andere Sujets vor der Linse, doch am Kissenschlacht-Tag hat er eine Ausnahme gemacht. Am besten lassen wir ihn selbst erzählen.

Bild

bild: marius tudor

Bild

Der Künstler Marius Tudor. bild: marius tudor

«Ich bin Marius Tudor, ein 31 Jahre alter Hochzeitsfotograf. Ich liebe Menschen und schaue immer nach guten Lichtverhältnissen, das richtige Timing und Emotionen. Seit 2010 ist Fotografie eines der Dinge, ohne die ich nicht mehr leben kann. 

Ich glaube, dass meine Arbeit einer starke Hingabe an Qualität und eines tiefes Verständnisses für beide, die Braut und den Bräutigam, bedarf. Weil ich von der journalistischen Seite komme, versuche ich, nicht in die Handlungen meiner Klienten einzugreifen und so diskret zu sein, wie ich kann. Ausserdem liebe ich schöne Portraits.

1 / 7
Internationaler Kissenschlacht-Tag in Bukarest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Neben Hochzeiten fotografiere ich gerne auf der Strasse und versuche, viele urbane Veranstaltungen in meiner Stadt, Bukarest, zu besuchen. Der Internationale Kissenschlacht-Tag ist so eine Veranstaltung, bei der ich gerne Schnappschüsse mache, weil es viel Action, viel Spass und viele wunderschöne Leute gibt. Mich inspirieren Leute, die nicht konform, enthusiastisch und glücklich sind. Bukarests Geschäftigkeit und die Freude meiner Klienten halten meine Arbeit am Leben

Bild

bild: marius tudor

Weitere Bilder findest du auf Tudors Homepage oder seiner Facebook-Seite.

Internationaler Kissenschlacht-Tag in Bukarest 2015

1 / 22
Internationaler Kissenschlacht-Tag in Bukarest 2015
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(phi, via Bored Panda, Übernahme des Textes mit freundlicher Genehmigung des Fotografen)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Es ist alles kaputt, aber es muss so! LG, PICDUMP

Die Idee zum heutigen Bild hatte: pizzoccheri-ohne Kohl-mit Witz

Welche Motive wünschst du dir?Kaputtes Picdump-Teaserbild

Welchen Titel soll dein Werk tragen? Gegenpart zu letzter Woche

Von der Community für die Community. 🤜🤛

Das Neoarchaikum ist ein geologisches Zeitalter. Es stellt innerhalb des erdgeschichtlichen Äons des Archaikums das letzte von vier Zeitaltern (Neoarchaikum = neues Archaikum) dar. Es beginnt vor etwa 2.800 Millionen Jahren mit dem Ende des Mesoarchaikums und endet vor etwa …

Artikel lesen
Link zum Artikel