bedeckt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Blaulicht

Fall Maddie: Englische Polizei ermittelt wieder in Portugal 

Drei neue Verdächtige

Fall Maddie: Englische Polizei ermittelt wieder in Portugal 

29.01.2014, 06:4329.01.2014, 08:22

In den Ermittlungen zum Verschwinden der kleinen Maddie sind britische Polizeiermittler laut Medienberichten nach Portugal gereist. Die Beamten hätten sich mit ihren portugiesischen Kollegen über die mögliche Festnahme von drei Verdächtigen beraten, berichteten britische Medien am Mittwoch. 

Die vier Mitarbeiter von Scotland Yard seien am Dienstag an der Algarve-Küste eingetroffen, wo Madeleine McCann 2007 in der Hotelanlage von Praia da Luz verschwunden war, berichtete die Zeitung "Daily Mirror" unter Berufung auf eine anonyme Quelle. Die Londoner Polizei bestätigte die Informationen nicht. Dem "Daily Mirror" zufolge soll es sich bei den Verdächtigen um Mitglieder einer Einbrecherbande handeln. Sie hätten nach dem Verschwinden der kleinen Maddie zahlreiche Anrufe getätigt. 

(sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!