DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Verkehrsunfall

89-jähriger Autofahrer rammt Bäume – Beifahrerin tot

16.08.2014, 16:5716.08.2014, 17:05

Ein 89-jähriger Autofahrer ist am Samstag um 13.15 Uhr bei Fällanden ZH rechts von der Strasse abgekommen und hat einige Bäume gerammt. Wie die Kantonspolizei mitteilte, wurde seine 82-jährige Beifahrerin dabei tödlich verletzt.

Ein zufällig anwesender Arzt und eine Gesundheitsfachfrau unternahmen sofort Wiederbelebungsversuche, die aber erfolglos blieben. Der Lenker erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde von einer Ambulanz ins Spital gebracht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Senior (82) will in Chur seitlich einparkieren – vier weitere Autos verbeult

Unglücklicher kann das Einparkieren nicht ablaufen: Ein 82-jähriger Mann hat am Montag in Chur beim Versuch, seitlich auf einen freien Parkplatz zu fahren, vier weitere Autos beschädigt – teilweise erheblich.

Zur Story