Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ist das Karussell beleidigt, wenn es im Winter in der Scheune steht? (und wird es ab und an seriös gewartet?) Bild: Kafi Freitag

FRAGFRAUFREITAG

FragFrauFreitag

Liebe Kaffi, vielen Dank, dass du mir (und vielen anderen) schon so viele Male ein Lächeln oder ein Schmunzeln aufs Gesicht gezaubert hast. 

Deine Antworten sind immer sehr bedacht, stinkehrlich und gut gewählt. Deshalb ist meine Frage an dich: Was möchtest du wissen? Deborah, 29



Liebe Deborah 

Es gibt so viele Fragen, die mich immer wieder umtreiben. Einige begleiten mich schon ein Leben lang, andere sind jünger und quälen mich richtiggehend. Viele drehen sich um den Sinn oder Unsinn des Lebens, einige sind existenziell, andere eher trivial.

Gerne will ich Ihnen hier eine kleine Auswahl davon offenbaren. Ich habe bewusst nach Schweregrad sortiert und werde mit den weniger drückenden enden. Schliesslich hat der Himmel nach all dem Regen aufgerissen und ich möchte Ihnen nicht Ihr bezauberndes Lächeln stehlen.

In den letzten Jahren sind einige furchtbar schlimme Tragödien geschehen, die mich tief im Herzen nie mehr loslassen werden. Utoya, Visp, ein Flieger, der für immer verschwindet, ein anderer wird mutwillig vom Himmel geholt. Diese Nachrichten haben bei mir alle die gleiche Frage zurückgelassen: Wie kann man den Verlust eines Kindes verkraften? Wie kann man darüber hinwegkommen, wenn einem das Allerliebste genommen wird? Wenn es mit dem Rucksäckli in einen Schulbus oder einen Flieger steigt, und nie mehr wieder zurück kommt. Ich frage mich das Gleiche auch, wenn man sein Kind an eine Krankheit oder in einem Unfall verliert. Könnte mein Leben mich halten, wenn ich damit konfrontiert würde?

Es umtreibt mich sehr, wie sich ein Leben auf der Flucht anfühlt. Wie es für all die Millionen von Menschen sein muss, ohne ein Daheim, ohne Perspektive zu sein.

Wer entscheidet, ob ich als privilegiertes Mädchen in der Schweiz zur Welt komme, oder in einem Slum in Indien?

Wenn ich im Strassenverkehr unterwegs bin und erkennen muss, dass 80% der Autofahrer ihr Mobiltelefon in der Hand halten, um damit zu telefonieren oder sogar SMS zu schreiben, dann hinterlässt das bei mir auch viele Fragen. Ich verstehe nicht, wie man dieses Risiko eingehen kann, obwohl man doch weiss, dass einem das Hantieren mit dem Gerät fahruntauglicher macht, als wenn man betrunken am Steuer sitzt. Ich frage mich, warum unsere Gesetze nicht viel härter damit ins Gericht gehen und wie es möglich ist, dass es beinahe schon zur Normalität wird. Ich frage mich, ob mein Leben noch einen Wert hätte, wenn ich wegen solch einer furchtbaren Dummheit das Leben eines anderen Menschen zerstört hätte. Und ich möchte wissen, ob all die Menschen da draussen, die am Steuer Mitteilungen eintippen, sich diese Frage auch manchmal stellen.

Ich frage mich, wohin mein schleichender Vegetarismus mich noch führen wird. (Denn seit ich jeden Tag grüne Smoothies trinke, kann ich Fleisch kaum mehr ansehen.)

Müssen die Medien in ihrer reisserischen Berichterstattung tatsächlich immer noch einen Zacken weitergehen oder führt irgendwann mal wieder ein Weg zurück?

Was ist aus der Ehe von Stefan geworden, dem ich im Februar vor einem Jahr dermassen den Kopf gewaschen habe, dass mir heute noch die Hand wehtut und der sich danach für die Abreibung bei mir bedankt hat?

Wie viel Mahngebühren muss ich noch bezahlen, bevor mir die Pestalozzi Bibliothek ganz gehört? 

Warum schlägt mein Herz plötzlich deutsch, kaum dass die deutsche Nationalelf auf dem Rasen steht?

Habe ich wirklich noch kein einziges graues Haar oder sind mein Mann und mein Friseur einfach zu charmant, um es mir zu sagen?

Warum zum Teufel schreiben Sie Kafi mit 2 F?

Viele Fragen. Und kaum Antworten. Vielleicht liebe ich darum meine Kolumne so sehr, weil sie mich vor dem Zermürben ob all den Fragestellungen ablenkt? Wie dem auch sei. Danke für Ihre Frage. Es hat gut getan, diese mal etwas zu sortieren. Und danke für Ihre netten Worte. Ich hoffe, das mit dem Lächeln zaubern gelingt mir bald wieder.

 Alles Liebe! Ihre Kafi.

Fragen an Frau Freitag? ​ 

Hier stellen!

Kafi Freitag (39) beantwortet auf ihrem Blog www.FragFrauFreitag.ch Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.ch.

Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (www.FreitagCoaching.ch) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie ist verheiratet und Mutter eines zehnjährigen Sohnes.

Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?
Sälber tschuld! 

Bild

Bild: Kafi Freitag

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 13 Dinge werden 2020 ziemlich sicher für Schlagzeilen sorgen

2020 wird gross. Es warten die US-Präsidentschaftswahlen, ein neuer James Bond-Film und die Eishockey-WM in der Schweiz. Doch das ist noch lange nicht alles. Diese weiteren 10 Dinge werden 2020 ziemlich sicher für Schlagzeilen sorgen.

Mit ihrer Begrenzungsinitiative, die voraussichtlich am 17. Mai zur Abstimmung kommt, will die SVP die Kündigung der Personenfreizügigkeit mit der EU erreichen. Doch die Initiative ist mehr als nur ein Verdikt über die Freizügigkeit.

Wird sie angenommen, ist der von der Schweiz eingeschlagene bilaterale Weg mit der EU als Ganzes infrage gestellt. Bern müsste die Beziehung Schweiz – EU neu überdenken. Sagen die Stimmberechtigen Nein zur Initiative, dürfte dies als Bestätigung des bisher …

Artikel lesen
Link zum Artikel