Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hey Apple und Samsung, wir müssen reden! Eure Handys sind prima, aber die Ladekabel sind der grösste Müll

Kein Zweifel: Die neuen und teuren Smartphones sind nicht von schlechten Eltern. Doch ein Problem kriegen die Handy-Hersteller wohl nie in den Griff.



«Liebes Apple, wir müssen uns über eure lächerlichen iPhone-Ladekabel unterhalten», schreibt Buzzfeed-Redaktorin Rega Jha. So sehr sie ihr iPhone liebt, so sehr nervt sie das Ladekabel. Die Dinger seien alles andere als robust und gingen viel zu rasch kaputt. Die These wird durch zahlreiche Fotos zerrissener Ladekabel aus dem Internet untermauert. Tausende Handy-Nutzer posten auf Twitter, Instagram oder Facebook ihre defekten Ladekabel.

Mein letztes Handy-Kabel gab vor rund zwei Wochen seinen Geist auf, allerdings gehörte es zu einem Nokia-Smartphone. Nicht nur Apple scheint seinen Handys also qualitativ minderwertige Kabel beizulegen. Aber schaut selbst.

Ernsthaft? Wir blechen Hunderte von Franken für eure Smartphones und trotzdem passiert dauernd das hier?

Was zum Geier ist mit euren Ladekabeln los?

Bild

Warum haben die elenden Billig-Kabel eine gefühlte Lebenserwartung von zwei Wochen, bevor sie brechen?

Nein, das sind keine Einzelfälle.

Wenn's zum ersten Mal passiert, kann man noch darüber hinwegsehen.

Beim dritten Mal nervt's nur noch.

Doch manche sind bereits bei «totes» Ladekabel Nummer 13!

Wie kann es sein, dass ihr Hightech-Smartphones bauen könnt, aber kein robustes Ladekabel hinbekommt?

Manchmal ist aber auch der Handy-Nutzer schuld. Das Kabel sollte man ohne Gewalt direkt am Stecker aus dem Handy ziehen, also NICHT so!

Bild

bild: zdnet

 So verdreht wird das Kabel garantiert nicht alt.

Bild

bild: gottabemobile

Darum lohnt es sich, ein verstärktes Kabel zu kaufen. Insbesondere, wenn du die Angewohnheit hast, das Kabel unvorsichtig aus dem Handy zu rupfen

Bild

bild: gottabemobile

Einen Ladekabel-Schutz kannst du auch selbst basteln 

Du brauchst nur eine Feder aus einem Kugelschreiber.

Bild

bild: snapguide

Feder um das Kabel wickeln. Fertig.

Bild

bild: snapguide

Wenn alles nichts mehr hilft, kannst du das Kabel mit Zahnseide reparieren (ohne Gewähr).

Aber eigentlich wollen wir gar nicht basteln.

Dass das Internet voll mit Fotos von kaputten Ladekabeln ist, spricht nicht für Qualitätsarbeit.

Wollt ihr etwa, dass wir an Elektroschocks sterben?

Es gibt keinen Grund, uns Kunden weiter mit Billig-Kabeln zu nerven.

Wirklich nicht.

Ich glaube immer noch dran, dass ihr es besser könnt!

Wir alle glauben dran!

Also, macht vorwärts.

Auf dass sowas nicht mehr ständig passieren möge.

Stoppt die Misere.

Bitte!

Manche von uns werden bereits depressiv.

Und andere aggressiv.

Wenn wir für jedes kaputte Ladekabel einen Franken erhielten, wären wir Millionäre

Darum gibt's vorerst nur eine Lösung: Leg dir gleich eine Reserve an Ladekabeln zu. Das nächste geht garantiert früher oder später kaputt.

Umfrage

Wie oft ging dein Handy-Kabel schon kaputt?

  • Abstimmen

1,209

  • Mehr als 10 Mal4%
  • Mehr als 5 Mal11%
  • 1 bis 4 Mal36%
  • Noch nie49%

Was sind deine Erfahrungen mit den Kabeln, die Apple, Samsung, Sony und Co. ihren Handys beilegen? 

Das könnte dich auch interessieren

INTERNET, WE <3 YOU! Best of Picdump – Teil II

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

67
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

70
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

95
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

102
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

164
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

67
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

70
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

95
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

102
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

164
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

31
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
31Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sanna 19.08.2015 14:57
    Highlight Highlight Ach ja, habe das Problem auch immer wieder. Nun jedoch eine Lösung gefunden, Textil-Ladekabel! Es gibt sogar einen schweizer Shop dafür: http://usb-ladekabel.ch/
    Habe gute Erfahrungen damit gemacht - kann ich weiterempfehlen!
  • Midnight 12.07.2015 19:44
    Highlight Highlight Ach übrigens ist mir aufgefallen, dass viele Kabel gar nicht original sind sondern billige Chinaware, die ja kaputt gehen muss!
  • Midnight 12.07.2015 19:39
    Highlight Highlight Also sorry Leute aber ich habe es noch nie geschafft ein iPhone Ladekabel (sei es ein Lightning oder 30-Pin) zu zerstören, und das obwohl ich beide 3 einhalb Jahre lang beruflich Täglich mehrere Dutzend mal im Einsatz hatte. Wenn das ohne weiteres geht, weiss ich echt nicht was ihr falsch macht. Samsung Micro USB Kabel (die ganz dünnen mit dem asymmetrischen Stecker) sind bei mir jedoch schon zwei kaputt gegangen (bei moderater Nutzung).
  • Naschja 09.07.2015 10:35
    Highlight Highlight Ich hab mehr das Problem mit den Kopfhörerern...
  • Dansilverman 08.07.2015 20:56
    Highlight Highlight Viel schlimmer finde ich, dass die mitgelieferten Kabel viel zu kurz sind und man somit genötigt wird ein zusätzliches zu kaufen...
  • creative 08.07.2015 17:57
    Highlight Highlight Mir ist auch noch nie ein Ladekabel zu Bruch gegangen...
  • WhySoSerious? 08.07.2015 17:31
    Highlight Highlight Seit zwei Jahren habe ich mein iPhone-Ladegerät und bis jetzt noch keines kaputt gemacht.. Man muss halt Sorge tragen zu seinen Sachen...
  • sheimers 08.07.2015 17:09
    Highlight Highlight Die Idee mit der Feder ist gut. Die muss dann aber auch über das Plastikröhrchen am Ende vom Stecker. Nur am Kabel hilft sie nichts, dann knickt es einfach zwischen Feder und Stecker.
  • mrgoku 08.07.2015 15:35
    Highlight Highlight ich glaube nicht dass die kabel zu schwach sind. ist ja kein wunder dass die so aussehen wenn die ladekabel auf dem boden herum liegen und man täglich mit dem stuhl im büro droelf mal drüber fährt oder draufsteht etc... mir ging noch nie ein ladekabel über den jordan...
  • joe 08.07.2015 15:33
    Highlight Highlight Als Elektriker kann ich sagen, dass die "Original" iPhone-Ladekabel qualitativ gut sind. Und ab iPhone 5 ist mit dem Lightning auch ein vernünftiger Stecker gekommen.
    Die Schäden auf den Bildern entstanden auf jeden Fall nicht bei normalen Gebrauch. Abknicken aus Platzgründen und am Kabel herausziehen ist der tod für jedes Kabel!
    • Midnight 12.07.2015 19:43
      Highlight Highlight Meine Rede. Selbiges gilt auch für die Ladegeräte von allen MacBooks. Gibts sogar noch extra Anleitungen für wie man die handhabt. Sind nur Regeln drin die eh schon jeder kennt, doch wohl niemand anwendet...
  • derBurch 08.07.2015 15:15
    Highlight Highlight Das scheinen mir Anwenderfehler zu sein. Oder ich bin zu vorsichtig?!
    Bin seit der ersten iPhone Generation dabei, nie einen Defekt!
  • Yelina 08.07.2015 15:10
    Highlight Highlight Mein mitgeliefertes Sony-Kabel überlebte sogar das Gebiss meiner Katze ohne Probleme ;-)
  • Don Huber 08.07.2015 15:01
    Highlight Highlight Seit ich Handys habe (20 Jahre lang) ging mir nie ein Ladekabel kaputt. Solche defekte Kabel die man auf diesen Fotos sieht, passieren nicht bei normaler Benutzung.
    • The_Doctor 08.07.2015 15:33
      Highlight Highlight Sehe ich auch so. Ich nutze seit rund 19 Jahren Handys aller möglichen Marken. So etwas ist mir noch nie passiert. Wem das Ladekabel mehr als 10 Mal hintereinander kaputt geht (wie hier in einigen Beispielen) sollte wohl eher sich selbst anstatt die Hersteller hinterfragen.
  • f303 08.07.2015 15:00
    Highlight Highlight Das hat offenbar weniger mit den Kabeln sondern vielmehr mit den dazugehörigen Besitzern zu tun. Ein Spiegelbild unserer Wegwerfgesellschaft. Es wird keine Sorge mehr zu den Dingen getragen, kann man ja alles billig wiederbeschaffen. (siehe auch diverse andere Kommentare)

    Habe noch kein einziges Kabel bei Minimum 10 iGeräten (über die Jahre) im Haushalt zerstört bekommen. Was machen die Leute damit?
  • Tiny Rick 08.07.2015 14:23
    Highlight Highlight Wie zum Teufel geht ihr mit den Kabel um? Schwingt ihr es mit dem Smartphone dran herum bis es abfällt oder wie bekommt man das hin? Hatte schon x Geräte mit verschiedenen Ladekabel, doch sowas ist bei mir nie vorgekommen...
    • July 08.07.2015 14:31
      Highlight Highlight Habe ich mich gerade auch gefragt...😁 Allerdings gaben bei mir die Ladekabel immer schon vorher den Geist auf, bevor sie so aussahen!
  • one0one 08.07.2015 14:20
    Highlight Highlight banggood.com und dx.com liefern ladekabel in allen erdenklichen farben und laengen ab ca 1 CHF. portofrei. qualitaet ist immer noch schlecht aber bei den preisen kann man ja mal 10 bestellen. ich persoenlich "verlege" sie ja oefters als ich sie kaputt mache...
    • Teslaner 08.07.2015 22:10
      Highlight Highlight Achtung. Ich und mein Kollege haben bei Banggood per Kreditkarte bestellt. (Am gleichen Tag).

      Die Kreditkarten wurden beide im gleichen Zeitraum geknackt.
    • one0one 09.07.2015 00:37
      Highlight Highlight ich hab schon ueber 20 bestellungen bei banggood und keine probleme gehabt... genauso wie alle meine kollegen. ich bezweifle dass dies was mit banggood zu tun hat. ausschliessen kann ich es aber natuerlich nicht.
    • one0one 09.07.2015 00:39
      Highlight Highlight komisch das alle die gute angebote aus china schlecht voten... denkt ihr eure teuren kabel kommen nicht aus china!? 😂
  • mrmouse 08.07.2015 14:12
    Highlight Highlight Ich fixe meine Kabel mit Sugru. Hält dann verdammt lang :)
    Benutzer Bild
  • TheMan 08.07.2015 14:09
    Highlight Highlight Kommt es mir nur so vor oder sehe ich gefühlte 99%Apple Kabel? Bin bei meinem Samsungkabe schon 20 mal mit dem Bürostuhl darüber gefahren. Nur Äusserlich ists Grau geworden. Kein Mantelbruch kein Stecker abfahlen nichts.
  • Nothingtodisplay 08.07.2015 14:09
    Highlight Highlight Sowas passiert doch nur wenn man am Kabel und nicht am Stecker reisst. Also ich hatte noch nie sowas in der art...
  • saukaibli 08.07.2015 14:06
    Highlight Highlight Also ich habe noch Ladekabel von meinen letzten 6 oder 7 Handies rumliegen. Egal ob HTC, Samsung oder OnePlus, alle sind noch intakt und unbeschädigt. Vielleicht hilft es, dass ich beim Rausziehen immer am Stecker ziehe und nicht am Kabel, so wie man es als Kind gelernt hat ;-)
    • Androider 13.07.2015 00:48
      Highlight Highlight Also das Ladekabel von OnePlus wirkt nur schon robuster durch die "breite" Art. Bin mit dem auch am besten zufrieden. Was meinst du dazu? :)
  • zeromg 08.07.2015 14:01
    Highlight Highlight ...die Einen versuchen es mit dem #Bendgate die anderen mit dem #Cablegate.
  • Der Tom 08.07.2015 13:57
    Highlight Highlight Zu teuer sind sie auf jeden Fall. Aber die auf den Bildern gezeigten Schäden sind zu extrem. Solchem Wandalismus müssen die Kabel nicht standhalten.
  • swissda 08.07.2015 13:39
    Highlight Highlight Wenn man sich nur ein bisschen Mühe gibt, halten die Dinger länger als das Gerät selbst. Ohne Zweifel aber dürften wenigstens die Original-Kabel aufgrund ihres unverschämt hohen Preises deutlich hochwertiger sein, als sie es wirklich sind.
  • Matthias Studer 08.07.2015 13:38
    Highlight Highlight Was macht ihr den mit den Kabel? Ich habe die immer ein Smartie - Leben Land und darüber hinaus.

Diese wichtige Handy-Funktion kann dein Leben retten – 68% der Schweizer kennen sie nicht

Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht. Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer.

Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc. können über eine vom Handy-Hersteller eingerichtete Tastenkombination einen Notruf absetzen. Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich – beispielsweise im Schockzustand – nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen.Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel