Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

wikimedia.ch-präsident

Wie dreckig gehts Wikipedia, Herr Kenel?

• Der Wikipedia-Autor und ehrenamtliche Präsident von Wikimedia CH, Patrick Kenel, sagt, dass die jüngste Spendenkampagne für die Online-Enzyklopädie 450'000 Franken eingebracht habe.

• Der Wikimedia-Verein kann nicht mehr ausschliesslich von Freiwilligen geleitet werden.

• Der Artikel «Schweiz» gehört zu den am häufigsten veränderten.

Lesen Sie das Interview bei persoenlich.com



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dreimal so viele Gäste – diese Zahlen zeigen, wie schnell Airbnb in der Schweiz wächst

Airbnb wächst in der Schweiz rasant. Der Wohnungsvermittler hat am Donnerstag den «Reisebericht Schweiz 2018» veröffentlicht. Hier sind die wichtigsten Zahlen dazu.

In den vergangenen zwölf Monaten mieteten mehr als 900'000 Gäste hierzulande eine Unterkunft über die Plattform. Damit hat sich die Zahl der Gäste in den letzten drei Jahren in etwa verdreifacht.

Nur jede dritte Nacht entfiel auf die Städte Zürich, Genf, Basel, Bern und Lausanne. Gastgeber in Orten fernab der grossen …

Artikel lesen
Link to Article