DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Digital-News

Facebook von massivem Leak betroffen ++ So sieht das neue Surface Pro aus

22.05.2017, 07:3122.05.2017, 07:36

Die News im Überblick:

  • Die «Facebook Files»
  • Das ist das neue Surface Pro von Microsoft

«Facebook Files» – interne Dokumente zeigen, was gelöscht werden soll

Facebook ist von einem massiven Leak betroffen: Der britische «Guardian» hat am Sonntag interne Dokumente des Social-Media-Konzerns mit höchst brisantem Inhalt veröffentlicht. Aus den Unterlagen gehe erstmals im Detail hervor, was die zwei Milliarden Mitglieder veröffentlichen dürfen, und welche Inhalte von den «Moderatoren» gelöscht werden müssen.

In den internen Anweisungen wird der Umgang mit Gewaltdarstellungen und Hassbotschaften festgelegt, wie etwa Tierquälerei, Live-Streams von suizidgefährdeten Personen oder konkrete Todesdrohungen gegen Politiker wie Donald Trump.

screenshot: guardian

Die Süddeutsche Zeitung fasst zusammen:

  • Dutzende interne Dokumente zeigten erstmals detailliert die Vorgaben, nach denen Facebook-Mitarbeiter Inhalte prüfen und löschen sollen.
  • Die tausende Seiten umfassenden Schulungsunterlagen verdeutlichten, wie komplex die Regeln seien.
  • Angestellte müssten die schwierigen Entscheidungen unter Zeitdruck treffen, fühlten sich oft überfordert und seien verunsichert.
«Die Dokumente zeigen, dass sich der Konzern bemüht, das Problem in den Griff zu bekommen. Dennoch droht Facebook daran zu scheitern. Das liegt nicht an den Regeln selbst – die sind extrem komplex, aber grösstenteils einleuchtend. Es liegt vielmehr an den Arbeitsbedingungen, unter denen Angestellte bei Facebook und Drittfirmen diese Regeln in praktische Entscheidungen umsetzen müssen.»

(dsc, via Mashable)

Blogger leakt neue Microsoft-Hardware

An einem Event in Shanghai enthüllt Microsoft laut Ankündigung am 23. Mai neue Surface-Produkte. Dank Evan Blass wissen wir auch bereits, dass ein neues Surface Pro kommt. Der auf Tech-Leaks spezialisierte Blogger zeigt bei Venture Beat diverse Bilder des mit Windows 10 laufenden Microsoft-Tablets.

Mashable fasst zusammen, dass es sich bei der fünften Surface-Pro-Generation um ein kleineres Upgrade (im bisherigen Design handle). Der Hersteller verzichtet auf die gewohnte Nummerierung und spricht nur noch vom Surface Pro. Punkt.

(dsc, via Mashable)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Threema ist das neue WhatsApp – und schlägt die Konkurrenz um Längen

Wer hätte gedacht, dass die weltbeste Messenger-App nicht aus dem Silicon Valley kommen würde, sondern vom Zürichsee. Eine persönliche Analyse.

Seit acht Jahren befasse ich mich mit dem sicheren Schweizer Messenger Threema. Den ersten Artikel dazu publizierte ich im Dezember 2012. Titel: «Die Schweizer Antwort auf WhatsApp». Die damalige erste App gab's nur fürs iPhone, und sie war zum Start gratis. Im Interview versprach der Entwickler, Manuel Kasper, die baldige Veröffentlichung einer von vielen Usern geforderten Android-Version. Und:

Er hielt Wort. Im Gegensatz zu WhatsApp.

Einige dürften sich erinnern, dass es ein gleiches …

Artikel lesen
Link zum Artikel