Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
batman arkham knight

Batman mit seinem Superanzug legt sich wieder mit den Bösen an. bild: warner bros.

Review

«Batman Arkham Knight» ist ein grandioses Spiel, wäre da nicht die schäbige PC-Version

«Batman Arkham Knight» sollte der glorreiche Abschluss einer Trilogie werden. Es wäre um ein Haar geglückt, hätte man nicht die PC-Spieler vernachlässigt.



Oh, Batman. Dein Timing könnte nicht schlechter sein. Gerade erst habe ich mit «The Witcher 3» ein episches und absolut geniales Openworld-Game abgeschlossen, da flatterst du auf meinen Schreibtisch. Eigentlich hätte es mich nach diesem Mammut-Spiel nach etwas anspruchsloserem gedürstet, aber pflichtbewusst wie ich bin, stell ich mich dem Abenteuer. Und ich war schliesslich auch ein ziemlicher Fan der drei Vorgängern.

Mehr von allem und viel Abwechslung

«Batman Arkham Knight» ist wie die letzten zwei Teile ein Action-Rollenspiel mit relativ offener Spielwelt. Die Bösen, dieses mal angeführt vom mysteriösen Arkham Knight und der Vogelscheuche Scarecrow, treiben ihr Unwesen und Batman versucht einmal mehr 100 Brandherde gleichzeitig zu löschen. Das Spiel richtet sich eher an Serien-Veteranen als Neulinge. Von Anfang an wird man direkt ins Geschehen hineingeworfen. Mir war es nur recht, dass mir nicht wieder alles von vorne erklärt wird und ich erst wieder alle Gadgets freischalten muss. Das Startarsenal ist umfangreicher als in früheren Spielen.  

batman arkham knight

Batman legt sich oft mit 20 und mehr Gegnern gleichzeitig an. bild: warner bros.

In «Batman Arkham Knight» hat man die Wahl, ob man der Hauptstory folgt oder in Arkham City eine von zahlreichen Herausforderungen oder Nebenmissionen erledigt. Letztere bietet perfekte kurzweilige Abwechslung und durch die Einbindung von bekannten Schurken, fühlen sie sich auch wichtig an. So verhindert man Banküberfälle von Two Face, prügelt sich mit Brandstifter Firefly oder verfolgt ein mutiertes Fledermausmonster.

Schöne Welt, die langsam brökelt

Gotham City sieht besser aus denn je. Die Stadt wirkt lebendig und abwechslungsreich. Die Grafik kann sich sehen lassen und weist oft einen beeindruckenden Detailgrad auf. Was man von den Gesichtern nicht behaupten kann. Die Unreal Engine 3, die das ganze antreibt, scheint langsam an ihre Grenzen zu kommen. Auch habe ich den immer gleichen Hochglanz-Look langsam satt. Dennoch ist «Batman Arkham Knight» insgesamt ein hübsches Spiel mit tollen Effekten. Am besten gefällt mir das nasse Cape, das beim aufspannen Wasser in alle Richtungen verspritzt.

batman arkham knight

Batman gleitet schneller denn je über Arkham City. Besonders, wenn man den Enterhaken verbessert, düst Batman regelrecht von einem Punkt zum nächsten. Bild: digitalfoundry

Teamwork

Batman trifft regelmässig auf alte Bekannte wie Robin oder Catwoman mit denen er gemeinsam die Meute aufmischen kann. Das sorgt einerseits für amüsante Dialoge und andererseits für neue Dynamik im Kampf. So kann man mit einem Klick zwischen den beiden Figuren hin und her wechseln und Gegner gemeinsam verdreschen. Alle Charaktere besitzen ihren eigenen Kampfstil.

Animiertes GIF GIF abspielen

Wird zu zweit gekämpft, kann man die Gegner so richtig in die Zange nehmen. Bild: kotaku

Das ohnehin schon grossartige Kampfsystem hat Entwickler Rocksteady weiter ausgebaut. Batman lernt laufend neue Tricks, die er auch dringend benötigt. Kämpfe mit vielen verschiedenen Gegner fordern nicht nur schnelle Reflexe, man muss auch immer den richtigen Konter ausführen. Das alles ist wunderbar fordernd und durch die verschiedenen Herangehensweisen wird es nie langweilig.

Aufgesetztes Batmobil

Das Batmobil ist das neue Vorzeigespielzeug. Auch wenn es lobenswert ist, dass Rocksteady versucht hat, das ikonische Fahrzeug in das Spiel zu implementieren, so wirkt es deplatziert. Mit Enterhaken und Batwings bewegt es sich einfach viel natürlicher durch die Spielwelt. Besonders mit dem verbesserten Enterhaken katapultiert man sich praktisch in den Orbit. Auch wenn man auf das Batmobil getrost hätte verzichten können, so ist die Umsetzung zumindest gut gemacht. Das fliessende hinein und herausspringen funktioniert perfekt, es lässt sich laufend erweitern und auch die Panzergefechte sind ein netter Zeitvertreib.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bei Panzergefechten greife ich meistens zur Maus, damit fällt das Zielen wesentlich leichter. gif: kotaku

Batman ist ein Ar***

«Batman Arkham Knight» zeigt den dunklen Rächer von einer neuen Seite. Um die Stadt zu retten, ist ihm jedes Mittel recht, auch wenn er sich dabei keine Freunde macht. Batman ist abgekämpft, das Böse Übermächtig und er selbst ist sein grösster Feind. Eine äussersts spannende Prämisse.

Und alles wird von der PC-Version überschattet

Der Abschluss der «Arkham»-Reihe wäre ein krönender Erfolg gewesen, gäbe es da nicht die hingepfuschte PC-Version. Rocksteady hat die Portierung ausgelagert und das merkt man an allen Ecken. Performance-Probleme, fehlende Grafik-Effekte, Abstürze – die Liste ist lang. Auch auf meiner Kiste läuft das Spiel mit maximalen Details mehr schlecht als recht. So richtig Spass macht das nicht. Publisher Warner Bros. sah sich genötigt nach massenweise schlechter Bewertungen den digitalen Verkauf vorläufig einzustellen. Mittlerweile kümmert sich Rocksteady persönlich darum, dass die PC-Version so rasch wie möglich geflickt wird. Da bereits die Vorgänger auf dem PC zum Start verbugged waren, liegt der Schluss nahe, dass die PC-Version keine Priorität hatte.

Das ist schade, denn «Batman Arkham Knight» ist durch und durch ein grossartiges Spiel geworden. Auch wenn mir persönlich der Abstand zu «Batman Arkham Origins» zu kurz war, kann man dem Spiel seine Qualität nicht absprechen. Fans der Serie und Fans von Batman kommen hier wieder voll auf ihre Kosten – so lange man auf der PS4 oder Xbox One spielt.

Umfrage

Wie gefällt dir das neue «Batman Arkham Knight»?

  • Abstimmen

84

  • Grossartig31%
  • Ist ganz ordentlich geworden11%
  • Es geht so2%
  • Bin enttäuscht2%
  • Hab's nicht gespielt51%

«Batman Arkham Knight» wurde mir von Warner Bros. zur Verfügung gestellt. Ich habe die PC-Version getestet. Das Spiel ist ausserdem für die PS4 und die Xbox One erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren

Vergiss das Batmobil. Diesen Battöff wollen wir im nächsten Film sehen

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

8
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

8
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • passepartout 29.06.2015 20:07
    Highlight Highlight Obwohl es natürlich mies ist von Rocksteady den PC-Port zu vernachlässigen, kann ich es auch irgendwie verstehen. Auf welchem System gibt es denn am meisten Schwarzkopien?
    • Philipp Rüegg 30.06.2015 08:57
      Highlight Highlight Schlechte Ports führen nur dazu, dass sich Raubkopierer noch mehr bestätigt fühlen.
  • AirChicken 29.06.2015 17:33
    Highlight Highlight Und ich dachte nur, sie werdens wohl kaum verbocken, wenn sie das Spiel schon noch einmal um ein paar Monate verschieben um mehr Zeit zu haben. Und dann starte ich das Spiel...
  • Ravel 29.06.2015 16:34
    Highlight Highlight Klugscheisserei und so, aber waren es nicht drei Vorgänger? Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Origins, auch wenn letzteres nicht von Rocksteady entwickelt wurde?
    • Philipp Rüegg 29.06.2015 16:59
      Highlight Highlight Entweder hat mir das jemand etwas korrigiert oder ich habe mich in der Tat verschrieben :). Dabei war es doch Rocksteady, die hartnäckig von einer Trilogie sprachen und den letzten Teil um jeden Preis still schweigen wollten.
    • goschi 29.06.2015 17:04
      Highlight Highlight Origins gilt offiziell nicht zum Kanon sondern ist quasi ein (nicht geltendes) Spin-off
    • Philipp Rüegg 30.06.2015 08:58
      Highlight Highlight Jup, genau das mein ich. Finde es einfach ziemlich amüsant, wie Rocksteady das komplett ausblendet :)
  • passepartout 29.06.2015 15:54
    Highlight Highlight Ein grandioses Spiel! Story, Effekte, Grafik, Kampfstil, Schurken, Rätsel... alles Super!
    Nur die Panzerschlachten mit dem Batmobil (so cool das Gefährt auch aussieht) sind für mich eine Qual. Leider immer irgendwie dasselbe.

Microsoft enthüllt überraschend die neue Xbox und verrät den Namen

Überraschung an den Game Awards: Microsoft hat unerwartet die neue Xbox vorgestellt. Die Spielkonsole erscheint vor Weihnachten 2020 als Konkurrenz zu Sonys Playstation 5.

Microsoft hat in der Nacht auf Freitag bei der Verleihung der Game Awards 2019 das Design und den Namen der neuen Xbox präsentiert. Die neue Spielkonsole heisst Xbox Series X, was darauf schliessen lässt, dass künftig mehrere Modelle geplant sind.

Microsofts Trailer ermöglicht einen kurzen Blick auf die neue Konsole.

Die Xbox Series X unterstützt drei Generationen älterer Xbox-Spiele. Bei der Abwärtskompatibilität wird einschränkend nicht von der Spielbarkeit aller bis­he­ri­gen …

Artikel lesen
Link zum Artikel