DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach 44 Jahren wird dieser Mann aus dem Gefängnis entlassen – und erkennt die Welt nicht wieder



Dieser Mann ist ein Zeitreisender. Nach 44 Jahren wird Otis Johnson aus dem Gefängnis entlassen – und erkennt die Welt nicht wieder. Seit er im Alter von 25 Jahren für einen Mordversuch an einem Polizisten verurteilt wurde, hat sich einiges getan in der Welt da draussen. 

«Ich dachte, jeder gehöre plötzlich zur CIA»

– Otis Johnson gegenüber Al Jazeera

Im August 2014 – mit inzwischen 69 Jahren – kommt Johnson auf freien Fuss und stellt erstaunt fest, dass alle Leute plötzlich mit sich selbst reden. Dann erkennt er die kleinen Stöpsel in den Ohren. Solches Verhalten kannte er bislang nur aus den Agentenfilmen seiner Jugend – nun sieht er überall Menschen, die in ihre Smartphones starren oder in Kopfhörer-Mikrofone sprechen.

Auch andere Dinge, die für uns selbstverständlich sind, faszinieren ihn. Neue Süssigkeiten etwa. Und Getränke. Manchmal trinkt er etwas nur, weil es eine lustige Farbe hat, erzählt er in einem berührenden Videoporträt von Al Jazeera.

Am meisten geniesst er jedoch die Sonne und die Leute.

Animiertes GIF GIF abspielen

«Es ist schön, frei zu sein!»

Das Gefängnis hat Johnson vieles verwehrt. Um 1998 habe er auch den Kontakt zu seiner Familie verloren. Aber trotz allem gibt Johnson der Gesellschaft keine Schuld.

«Alles geschieht aus einem Grund, also lasse ich die Vergangenheit los und sehe in die Zukunft.»

– Otis Johnson gegenüber Al Jazeera

Das Video in voller Länge:

abspielen

YouTube/Al Jazeera English

Passend dazu: Das brutalste Gefängnis Brasiliens

1 / 10
Das brutalste Gefängnis Brasiliens
quelle: getty images south america / mario tama
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel