Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Daily Kardashian

Wenn Sie nichts über Khloe Kardashians Geschlechtsteil wissen wollen, klicken Sie besser nicht!



Television personality Khloe Kardashian arrives at the 2014 Elton John AIDS Foundation Oscar Party in West Hollywood, California March 2, 2014. REUTERS/Gus Ruelas (UNITED STATES TAGS: ENTERTAINMENT) (OSCARS-PARTIES)

Bild: AP

Am heutigen Dienstag gibt es gleich zwei grossartige Neuigkeiten über Khloé Kardashian zu vermelden.

Die erste ist, dass  Kims Schwester offenbar immer noch unter der Trennung von ihrem Mann Lamar leidet.

Die zweite Nachricht ist, dass die 29-Jährige eine «massive Vagina» hat. In der TV-Show «RuPaul's Drag Race» erzählte sie, wir zitieren: «Ich habe einen riesigen Camel Toe ... meine P*ssy ist riesig und ausladend.» Bei Heatworld gibts die Einzelheiten dazu. 

Gut, dass wir jetzt Bescheid wissen. 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Lange nicht (so) gesehen!

Miley macht sich (halb-) nackig für Karl Lagerfeld

Wenn Karl Lagerfeld Fotos für das V Magazine schiesst, dann muss das Sujet ein ganz spezielles sein. Heuer hat sich der Designer für das Model Miley Cyrus entschieden und die hat sich wie gewohnt ohne viel Mode am Körper geräkelt. 

Ach, was schreiben wir denn da? Sie wollen doch eh nur die Bilder sehen. Voilà!​

(sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel