DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Kanye was werden!

«Mörtel» kauft sich eine Kardashian



epa04044194 Austrian businessman Richard Lugner holds up a photo showing US actress Kim Kardashian during a press conference in the shopping mall 'Lugner City' in Vienna, Austria, 27 January 2014. Kim Kardashia will accompany Lugner to the Vienna Opera Ball 2014 taking place on 27 February.  EPA/HERBERT NEUBAUER

Bild: EPA/APA

Voller Stolz konnte Baulöwe Richard «Mörtel» Lugner am Montag, 27. Januar ankündigen, dass Reality-Star Kim Kardashian ihn als Stargast zum traditionellen Wiener Opernball begleiten wird. Dafür nimmt er auch einiges Ungemach in Kauf: Nicht nur, dass er für Kardashian tiefer als sonst in die Tasche greifen muss, auch die Liste der Sonderwünsche ist lang. Nur soviel: «Kim Kardashian ist sicher nicht einfach.»

(sda/obi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sahen der kleine Sheldon, die kleine Penny und ihre «Big Bang Theory»-Freunde früher aus

Machen wir eine Zeitreise! Zurück in die Vergangenheit, als Sheldon, Penny, Leonard, Amy, Bernadette, Wolowitz und Raj noch nicht wussten, dass sie mal alle gemeinsam in einer der erfolgreichsten TV-Serien der Welt mitspielen würden.

(lis via chacha)

Artikel lesen
Link zum Artikel