DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Minnie Driver

Wie sorgt man dafür, dass keiner mehr über Problemzonen lästert? Genau, man postet ein Nacktbild! 



Nachdem diverse Medien über ihre Fettpölsterchen meckerten, holt die britische Schauspielerin Minnie Driver zum Gegenschlag aus – und postet ein Nacktbild von sich selbst. 

Jetzt könnten die Kritiker natürlich kommen und sagen, dass das gepostete Bild mit Photoshop bearbeitet wurde. Papperlapapp! Die 44-Jährige sieht grossartig aus. Ob mit Photoshop, mit Cellulite oder in natura. 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Magdalena» in Bewegung

Das ist der neueste Video-Clip der Pixies

Ein guter Song, um in eine gute Woche zu starten: Die Pixies haben heute ihr brandneues Video zum Song «Magdalena» veröffentlicht. Hören, sehen und geniessen Sie!

Artikel lesen
Link zum Artikel