DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ankle Porn»

Überraschung! Selena Gomez weiss nicht, wie man sich in einer Moschee benimmt



Oder aber, sie weiss es ganz genau und wollte mit diesem Foto, das bei einem Moschee-Besuch in Abu Dhabi entstanden ist, nur ein wenig provozieren:

Bild

screenshot: youtube/worlds news

Das ist ihr laut TMZ auch gelungen, denn auf Gomez hagelt es nun wegen ihrem respektlosen Verhalten Kritik.

Einen weiterer Instagram-Schnappschuss aus der Scheich-Zayid-Moschee zeigt Gomez mit ihren Freunden. Auch darauf lässt sich nicht gerade ein dem Ort angemessenes Benehmen erkennen. 

Das erinnert uns doch an etwas ... Genau! An Rihanna, die genau vor der gleichen Moschee in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate posiert hat – und vom Grundstück weggewiesen wurde.

In this photo posted to an Instagram account belonging to Rihanna, pop star Rihanna poses for a photo in front of Abu Dhabi's Grand Mosque in the United Arab Emirates. Overseers of Abu Dhabi's Grand Mosque say they asked Rihanna to leave the compound after she posed for photographs considered to be at odds with the

Rihanna vor der Scheich-Zayid-Moschee im Oktober 2013. Bild: AP Instagram account belonging to Rihanna

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Was Kate Winslet Freches tat, als sie von der Nacktszene in «Titanic» erfuhr

Heute gibt's ein fesches kleines Anekdötchen vom «Titanic»-Set. 22 Jahre ist es her, dass wir alle weinend im Kino sassen und dabei zusahen, wie Rose ihren Jack an den dunklen, eisig kalten Nordatlantik verlor.

Und wir alle erinnern uns an die Mutter aller Szenen.

Nein, nicht die.

Die andere. Die noch nacktere.

Nachdem nämlich Kate Winslet besagte Szene gelesen hatte und wusste, dass sie in diesem unsagbar teuren Film vollends enthüllt vor Leonardo DiCaprio wird herumliegen müssen, beschloss …

Artikel lesen
Link zum Artikel