Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ist da etwa jemand eifersüchtig?

Alle lieben Clooneys Verlobte – alle, ausser Angelina Jolie

Actors Brad Pitt and Angelina Jolie pose for photographers as they arrive for the Maleficent exhibit in Kensington Gardens, London, Thursday, May 8, 2014. The exhibit showcases some of the costumes and props from the film Maleficent, before they go on display to the public at the O2 in London. (Joel Ryan/Invision/AP Images)

Brad Pitt und Angelina Jolie – wird das Wohltätigkeitspaar von Hollywood bald von ...  Bild: INV/INVL

TO GO WITH AFP STORY by RANA MOUSSAOUI - Combo of two file pictures shows US actor George Clooney (November 9, 2013 in Beverly Hills) and Lebanese-born lawyer Amal Alamuddin (November 5, 2012 in London). Word that Beirut-born Amal Alamuddin has stolen the heart of Oscar-winning heartthrob George Clooney has caused a frenzy in Lebanon, where citizens are more used to bad news.    AFP PHOTO / JOE KLAMAR / JUSTIN TALLIS

... George Clooney und seiner Verlobten Amal Alamuddin vom Thron gestossen? Bild: AFP

Wie wir alle zur Kenntnis genommen haben: Geroge Clooney hat sich verlobt. Amal Alamuddin, die Frau, die das hingekriegt hat, erntet von allen Hollywood-Damen grössten Respekt. Nicht nur dafür, dass sie den ewigen Junggesellen an sich gebunden hat, sondern vor allem für ihre Arbeit als Menschenrechtsanwältin. 

Schliesslich ist Hollywood ein Land der Wohltäter. Regiert wird es allerdings vom Weltverbesserer-Paar Angelina Jolie und Brad Pitt. Und wie zahlreichen Gossip-Seiten (hier beispielsweise oder hier) jetzt berichten, gefällt es Jolie ganz und gar nicht, dass Clooneys Neue ihr die Position als Promi-Vertreterin für Menschenrechte streitig machen will.

Jolie hätte sich diesen Ruf schliesslich hart erarbeitet. Wie ein Insider berichtet, hätte sie «die Nase voll von dem ganzen Rummel, der um Amal gemacht wird». Und dass ihr Mann Brad Pitt sie jetzt auch noch dazu zwingen will, sich mit Clooneys Verlobter anzufreunden, das geht ihr gehörig gegen Strich. Es wäre sogar schon von «Hass» die Rede gewesen.

Wie die gut informierte Quelle allerdings weiss, würde Jolie dies nie im Leben öffentlich aussprechen. Deshalb behaupte sie einfach, es ginge zu schnell zwischen dem angegrauten Frauenschwarm und seiner nicht minder attraktiven Verlobten. Wie gerissen!

(lis)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Altes Video aufgetaucht

«Everyone loves me!» – Das wusste Kim Kardashian schon mit 13 Jahren

Um Kim Kardashians 34. Geburtstag zu feiern, hat Entertainment Tonight tief in den Videokisten gewühlt. Und der TV-Sender ist fündig geworden! Das auf YouTube gestellte Video zeigt ein 13-jähriges hübsches, leicht überdrehtes («Ich bin am beliebtesten!») und sehr von sich eingenommenes («Alle lieben mich!») Mädchen: Kim Kardashian.

Die Kleine: «Nimmt das jemand auf? Ich hoffe es! Damit alle dieses Video sehen können, wenn ich berühmt bin. Um sich an dieses schöne, kleine …

Artikel lesen
Link to Article