DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neues Tattoo

Kelly hat jetzt «Stories ...» im Kopf



Kelly Osbourne hat sich etwas in ihren Undercut tätowiert und zwar: «Stories...» Man kann jetzt natürlich rätseln, was das genau für eine Bedeutung hat. Vielleicht will die Sängerin damit sagen, dass sich in ihrem Kopf eine ganze Menge Geschichten tummeln. So wie man eine Kiste mit «Briefe» anschreibt, weil man darin Briefe aufbewahrt. Das würde Sinn ergeben. 

Jedenfalls ist die Tochter von Ozzy sehr zufrieden mit ihrem neuen Kopfschmuck. Auf Instagram schrieb sie ihrem Tätowierer begeistert, er sei ein Zauberer: «It's magic what you can do!» 

Und danach gab es gleich noch eine Maniküre: Farbige Särglein verzieren nun die Fingernägel der 29-Jährigen. Breaking News, ja, wir wissen es.

(rof via Promiflash)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Poesie unter der Dusche: «Wenn eine Schwangere schwimmt, ist sie ein menschliches U-Boot» 

Schauspielerin Anna Kendrick demonstriert an einem Strand, wie wirklich weise wir sind, wenn wir uns ganz alleine glauben: unter der Dusche. Dort, wo wir ins meditative Plätschern des warmen Wassers hinein die Perlen unserer Geistesgrösse fabrizieren und sie dann einfach so in den Abfluss rinnen lassen. Was für eine Verschwendung!

(sme)

Artikel lesen
Link zum Artikel