International
Brasilien

Ex-Justizminister Brasiliens wegen Krawallen verhaftet

Ex-Justizminister Brasiliens wegen Krawallen verhaftet

14.01.2023, 15:59
Mehr «International»

Nach dem Angriff auf Brasiliens Regierungsviertel ist der ehemalige Sicherheitschef der Hauptstadt und Ex-Justizminister des Landes verhaftet worden. Anderson Torres, der nach den Krawallen vergangenen Sonntag als Sicherheitschef des Bundesbezirks Brasília entlassen worden war, wurde dort am Samstag am Flughafen nach seiner Ankunft aus dem US-Staat Florida festgenommen, wie die Nationalpolizei mitteilte.

Wegen des Verdachts von Versäumnissen und Duldung im Zusammenhang mit den Krawallen hatte der Oberste Gerichtshof gegen ihn Haftbefehl erlassen.

epa10030270 Minister of Justice of Brazil Anderson Torres participates in the opening ceremony of the meeting against transnational organized crime in South America, in Brasilia, Brazil, 23 June 2022. ...
Der frühere Justizminister Anderson Torres.Bild: keystone

Anhänger des rechten Ex-Staatschefs Bolsonaro hatten am Sonntag den Kongress, den Regierungssitz und den Obersten Gerichtshof in der Hauptstadt Brasília gestürmt. Sie randalierten in Büros und Sitzungssälen und verursachten erhebliche Schäden.

Die Sicherheitskräfte brachten die Lage erst nach Stunden wieder unter Kontrolle. Präsident Luiz Inácio Lula da Silva warf Teilen der Polizei und des Militärs eine Zusammenarbeit mit den Angreifern vor.

In die USA geflogen

Bolsonaro war im vergangenen Oktober dem Linkspolitiker Lula in der Stichwahl unterlegen und zum Jahreswechsel aus dem Amt geschieden. Bereits vor der Wahl hatte er immer wieder Zweifel am Wahlsystem gestreut, ohne dafür Beweise vorzulegen. Seine Niederlage erkannte er bisher nicht ausdrücklich an. Zwei Tage vor dem Ende seiner Amtszeit an Neujahr flog er mit seiner Familie in die USA. Der Oberste Gerichtshof kündigte am Freitag Ermittlungen gegen Bolsonaro an.

Torres kehrte nach Medienberichten am Samstag aus der US-Stadt Miami nach Brasilien zurück. Er war vom 30. März 2021 bis zum Ende von Bolsonaros Amtszeit Justizminister gewesen und hatte danach sein früheres Amt als Sicherheitschef von Brasília wiederaufgenommen. Gouverneur Ibaneis Rocha entliess Torres noch am Sonntag und wurde am Montag selbst vom Obersten Gerichtshof suspendiert.

(dsc/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Die 6 wichtigsten News zum Biden-Rückzug in der Nacht
Joe Biden verkündete am Sonntagabend (Schweizer Zeit) seinen Rückzug – und löste ein Feuerwerk aus. Alle wichtigen Entwicklungen in der Nacht auf Montag im Überblick.

Nach dem Rückzug von Joe Biden von seiner Position als Kandidat für die US-Präsidentschaftswahlen im November überschlugen sich die Ereignisse kurzzeitig. Die Demokraten müssen einen neuen Kandidaten – oder, nach aktuellem Stand, eine Kandidatin – finden.

Zur Story