DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schiesserei in Berlin – drei Männer schwer verletzt

21.06.2021, 09:33
Bild: keystone

Bei einer Schiesserei in Berlin sind am späten Sonntagabend drei Männer schwer verletzt worden.

«Sehr viele Schüsse» wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft in der deutschen Hauptstadt vor einer Shisha-Bar im Ortsteil Wedding abgefeuert. Die Polizei war nach der Tat gegen 23.00 Uhr mit einem grossen Aufgebot vor Ort und sperrte die Umgebung weiträumig ab.

«Der Hintergrund ist noch völlig unklar», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. Die verletzten Männer seien serbischer Nationalität oder Herkunft. Mutmassliche Täter gebe es noch nicht, bislang wurde niemand festgenommen.

Nach Beobachtungen eines dpa-Fotografen standen während der Spurensicherung der Polizei am Tatort im Bezirk Mitte 29 Schilder als Markierungen für Patronenhülsen auf der Strasse. Ein Polizist vor Ort sagte, eines der drei Opfer sei sieben bis acht Mal von Schüssen in den Oberkörper getroffen worden. Die verletzten Männer wurden ins Krankenhaus gebracht. Eine Frau erlitt einen Schock.

Die Staatsanwaltschaft übernahm ungewöhnlich schnell nach der Tat die Federführung für die Veröffentlichung von Informationen, was nur bei grösseren Delikten vorkommt. Die Shisha-Bar am Tatort wirbt im Internet, sie befinde sich «an einem der heissesten Hotspots in Berlin Wedding». (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Alle Hochrechnungen und Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Am 26. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Weil Bundeskanzlerin Angela Merkel abtritt, bestimmt die Bundestagswahl 2021 indirekt auch, wer das Kanzleramt übernimmt. Die ersten Hochrechnungen und Ergebnisse findest du hier.

Angela Merkel tritt nach 16 Jahren als Kanzlerin zurück. Wer darf sich an den Fussstapfen von «Mutti» versuchen? Bevor diese Frage beantwortet werden kann, wählt Deutschland erst einen neuen Bundestag, der dann nach der Koalitionsbildung eine Kanzlerin oder einen Kanzler bestimmt. Die aktuellsten Hochrechnungen und Ergebnisse der Deutschland-Wahl findest du hier:

>>> Zum Liveticker geht es hier entlang

So sieht die Stimmenverteilung auf die Parteien aus. Wahlberechtigte haben bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel