DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine Stadt aus Katzensicht erkunden? Das ist jetzt endlich möglich.<br data-editable="remove">
Eine Stadt aus Katzensicht erkunden? Das ist jetzt endlich möglich.
screenshot cat street view

Das wurde aber auch Zeit: In Japan kannst du jetzt eine ganze Stadt aus Katzensicht entdecken!

Ja, die Japaner sind verrückt nach Katzen. Es ist also nur logisch, dass Büsi-Liebhaber dort nun den ersten virtuellen Stadtplan aus Samtpfotensicht erstellt haben.
08.09.2015, 14:2608.09.2015, 15:50
Mit dem Büsi unterwegs auf Onomichis Treppen.
YouTube/広島県観光課

Onomichi ist die Stadt der Treppen und Katzen. Der Ort mit knapp 140'000 Einwohnern ist bekannt für seine traditionelle Altstadt mit dutzenden von Steinstufen. Und für seine gut gehegte Büsi-Population. Denn wie vielerorts in Japan sind auch die Einwohner von Onomichi ausgesprochene Büsi-Fans.

Das Versteck unter dem Auto.
YouTube/広島県観光課

Kein Wunder also, dass die Katzen von Onomichi nun ihr eigenes Street View bekommen haben. Die Tourismusverantwortlichen der Präfektur Hiroshima, zu der Onomichi gehört, haben ausgewählte Tiere mit einer Kamera ausgerüstet und die Bilder schliesslich wie bei Street View von Google mit einer Karte verknüpft.

Nun können Katzenfans aus aller Welt die Stadt mit Büsi-Augen erkunden. Der Mauszeiger hat im Cat Street View selbstverständlich die Form einer Samtpfote. Wer damit speziell markierte Katzen im Bild anklickt (und Japanisch kann), erfährt auf dem Rundgang auch gleich noch mehr über die pelzigen Lokalmatadoren.

Treffen auf dem Hügel.
YouTube/広島県観光課

Na, kannst du es kaum erwarten, das Katzen-Street-View endlich auszuprobieren? Dann mal los! Hier geht's lang >>

Jetzt auf

 

Ausnahmsweise aus Menschensicht: Die Katzen von Onomichi

  (aargauerzeitung.ch)

Mehr zum Thema: 25 Emotionen in 25 Katzen-Bildern

1 / 25
Katzen haben auch Gefühle: 25 Emotionen in 25 Katzen-Bildern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Milderer Verlauf? Vor allem Kinder betroffen? Das ist der aktuelle Stand bei Omikron
Omikron wird in immer mehr Ländern der Welt nachgewiesen. Damit steigt die Angst vor der noch weitgehend unbekannten Corona-Variante. Was wir bisher über sie wissen.

Die Entdeckung der Omikron-Variante erwischte die Wirtschaft auf dem falschen Fuss und beeinflusste auch den Bundesrat in der Entscheidung, seit gestern Montag neue Regeln aufzustellen.

Zur Story