DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verprügelt hier ein Wiener Polizist einen Klima-Demonstranten?

02.06.2019, 15:4302.06.2019, 18:44
Bild: Screenshot Twitter

Ein Video, das offenbar am Rande einer Klima-Demonstration in Wien entstanden ist, zeigt eine erschreckende Szene: Polizisten fixieren einen Mann am Boden, einer prügelt wiederholt auf ihn ein. Im Hintergrund schreit jemand mehrfach: «In die Nieren!» Die Demonstranten rufen: «Wir sind friedlich, was seid ihr?»

Die Szene soll sich abgespielt haben, als Klima-Aktivisten am Freitagnachmittag den Wiener Ring bei der Aspernbrückengasse blockierten, nahe der Urania.

Mehreren österreichischen Medien gegenüber gab die Polizei an, Kenntnis vom Video zu haben. Man habe es an die zuständige Stelle weitergeleitet. Nun werde überprüft, bei welchem Einsatz es zu dem Vorfall kam, welche Beamte im Einsatz waren und was genau passierte, sagte ein Polizeisprecher dem «Standard».

(tam)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

10'000 Teilnehmer an Berner Klima-Demo

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Türkische Lira rast weiter talwärts

Die aktuelle Währungskrise der türkischen Lira ist Experten zufolge noch nicht überwunden. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan stehe mit seiner starren Haltung in Zinsfragen einer Lösung im Wege. Insidern zufolge sind bislang sämtliche Versuche, ihn umzustimmen, gescheitert.

Zur Story