International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A part of the Air India Express flight is seen through a broken wall after it skidded off a runway while landing at the airport in Kozhikode, Kerala state, India, Friday, Aug. 7, 2020. (AP Photo)

Ein Teil der Air India Express durch eine Wand gebrochen, 7. August 2020. Bild: keystone

Flugzeug bei Landung in Indien verunglückt – 18 Tote



Bei dem Flugzeugunglück in Indien sind nach Behördenangaben vom Samstag mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 130 Menschen würden in Krankenhäusern behandelt, berichtete der Verwaltungschef des Distrikts Malappuram im Bundesstaat Kerala, K Gopalakrishnan. «Sowohl der Pilot als auch der Copilot sind unter den Opfern», sagte er. Weitere Rettungsteams trafen am Unglücksort in der Stadt Kozhikode ein.

One of the persons injured after an Air India Express flight skidded off a runway while landing at the Kozhikode airport is brought for treatment to the Medical College Hospital in Kozhikode, Kerala state, India, Friday, Aug. 7, 2020. (AP Photo)

Mindestens 123 Menschen sind Berichten zufolge verletzt. Bild: keystone

Die aus Dubai kommende Boeing 737 der Air India Express mit 190 Menschen an Bord war am Freitagabend bei der Landung in Sturm und Regen über die Landebahn hinweg auf einen Hügel geschlittert. Solche Pisten sind besonders schwer anzufliegen – laut einem Bericht des Nachrichtenkanals NDTV hatten die Piloten schon zwei Landeversuche abgebrochen und mehrere Platzrunden um den Flughafen gedreht.

twitter@indiatoday

Der Flug war Teil eines Rückholprogramms für indische Bürger, die wegen der Coronavirus-Pandemie im Ausland feststeckten. In der Golfregion arbeiten Millionen Inder. In keiner anderen Weltregion waren in dieser Zeit mehr Inder gestrandet. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Defekt zwingt Air-Asia-Maschine zur Umkehr

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie Israel zum Impf-Vorreiter wurde – und warum es trotzdem rekordhohe Fallzahlen gibt

Israel kommt mit dem Impfen gegen Covid-19 so schnell voran wie kaum ein anderes Land. Doch auch wenn bereits 20 Prozent geimpft sind, kämpft Israel zurzeit mit so hohen Fallzahlen wie nie zuvor. Betroffen sind vermehrt Junge.

Kurz nach der Nachricht, dass die ersten Menschen in Israel die zweite Impfdosis gegen Covid-19 erhalten haben, meldeten die israelischen Spitäler einen neuen Rekord an Hospitalisierungen.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

Dass in den kommenden Tagen mehr Menschen eine medizinische Versorgung benötigen werden, war leider zu erwarten: Die Fallzahlen stiegen in den letzten Tagen exponentiell an. Das Land mit fast gleich vielen Einwohnern wie die Schweiz meldete in den letzten Tagen …

Artikel lesen
Link zum Artikel