International
Italien

Medien: Oscar-Preisträger Paul Haggis in Italien festgenommen

Verdacht auf schwere sexuelle Nötigung: Oscar-Preisträger Haggis in Italien festgenommen

20.06.2022, 01:4020.06.2022, 11:38
Mehr «International»

Der Regisseur und Oscar-Preisträger Paul Haggis ist in Italien wegen des Vorwurfs der sexuellen Nötigung und der Körperverletzung in einem Hotel unter Hausarrest gestellt worden.

FILE - Director Paul Haggis attends the world premiere of "Spielberg", during the 55th New York Film Festival in New York, Oct. 5, 2017. Film director Paul Haggis was detained on Sunday June ...
Paul Haggis bestreitet die Vorwürfe gegen ihn.Bild: keystone

Der 69 Jahre alte Kanadier wurde am Sonntag festgesetzt, wie die Staatsanwaltschaft von Brindisi in Süditalien nach übereinstimmenden Medienberichten etwa der Nachrichtenagentur Ansa und der Zeitungen «Corriere della Sera» und «Repubblica» mitteilte. Ihm wird vorgeworfen, eine Frau tagelang in einem Hotelzimmer sexuell genötigt zu haben.

Der Hollywood-Regisseur, der für den Film «L.A. Crash» 2006 zwei Oscars gewonnen hatte, bestreitet die Vorwürfe. «Überprüft das so schnell wie möglich, ich bin absolut unschuldig», sagte Haggis laut seines Verteidigers Michele Laforgia, wie die Ansa zitierte. Anwältin Priya Chaudry, die den Filmemacher in den USA vertritt, teilte diversen Medien mit: «Ich bin überzeugt, dass alle Vorwürfe gegen Herrn Haggis fallen gelassen werden. Er ist total unschuldig.»

Eine Frau aus Grossbritannien behauptet, von vorigen Sonntag an bis Mittwoch von Haggis in einem Hotelzimmer sexuell genötigt worden zu sein. Die zwei sollen sich bereits gekannt haben. Dann habe der Regisseur sie im Morgengrauen zum Flughafen von Brindisi gefahren und dort allein gelassen. Sie wandte sich an die Polizei und wurde den Angaben zufolge für Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Kanadier hielt sich in der Region Apulien auf, weil er dort als Stargast des an diesem Montag beginnenden Filmfestes von Ostuni eingeplant war. Die Verantwortlichen teilten laut Ansa mit, dass Haggis umgehend von allen Veranstaltungen ausgeschlossen wurde. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Schönstes Batmobile ever zu ersteigern!
1 / 56
Schönstes Batmobile ever zu ersteigern!
quelle: mecum.com / mecum.com
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Mann will Video von Orang-Utan und das kriegt er…
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Blutiger Wahlkampf in Mexiko: Bürgermeisterkandidat erstochen
Die Ermordung eines Bürgermeisters im Norden von Mexiko lässt die Zahl der getöteten Politiker vor der landesweiten Wahl im Juni weiter steigen.

Noé Ramos wurde nach einem Wahlkampfauftritt am Donnerstag in der Stadt Ciudad Mante auf der Strasse erstochen, wie die Sicherheitsbehörden des an die USA grenzenden Bundesstaates Tamaulipas mitteilten. Der Politiker der bürgerlichen Partei der Nationalen Aktion (PAN) hatte erst vor wenigen Tagen seine Kampagne zur Wiederwahl als Bürgermeister der Stadt begonnen.

Zur Story