International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Queen braucht keinen Pass, der Pass braucht die Queen – 8 kuriose Fakten über das Geburtstagskind

epa05270332 Britain's Queen Elizabeth II attends her 90th birthday celebrations in Windsor, Britain, 21 April 2016. Thousands of people turned out to wish Britain's longest serving monarch a happy birthday.  EPA/ANDY RAIN

Party ohne Ende: Die Queen wird heute 90. Bild: ANDY RAIN/EPA/KEYSTONE



1. Die Queen braucht keinen Pass, weil sie selbst diejenige ist, in deren Namen Pässe ausgestellt werden. Sie muss also nur ihre eigene Identität feststellen.

    Bild

    bild: wikimediacommons

    2. Der Queen gehören formal sämtliche Schweinswale, Delfine, Tümmler, und Störe in britischen Gewässern. Der Erlass von 1324 ist noch gültig. Ausserdem hat sie ein Anrecht auf alle Schwäne – diese Bestimmung geht auf das 12. Jahrhundert zurück.

    STAINES, ENGLAND - JULY 14:  The Sovereign's Swan Marker, David Barber, holds a cygnet after being caught during the annual Swan Upping census on July 14, 2014 on the River Thames, South West London. The historic Swan Upping ceremony dates back to the 12th century, to when the Crown claimed ownership of all Mute Swans and they were eaten at banquets and feasts. The Sovereign's Swan Marker, David Barber, counts the number of young cygnets on the river each year and ensures that the swan population is maintained. The swans and young cygnets are also assessed for any signs of injury or disease.  (Photo by Dan Kitwood/Getty Images)

    Bild: Getty Images Europe

    3. Die Queen hat während ihrer Regentschaft bisher 129 Länder besucht.

    Bild

    War sie schon mal in Nordkorea? bild: pd

    4. Die Queen war das erste Staatsoberhaupt, das eine E-Mail versandte. Am 26. März 1976 schickte Elizabeth von Malvern in England aus eine elektronische Nachricht über Arpanet, einen Vorgänger des Internets. Ihre E-Mail-Adresse lautete «HME2» – die englische Abkürzung für «Ihre Majestät, Elizabeth II.».

    Britain's Queen Elizabeth II  uses a computer to upload a video to the Royal Channel on You Tube video alongside co-founder of You Tube Chad Hurley, centre , and President of Google Europe, Middle East and Africa Nikesh Arora , during a visit to the company British headquarters in London  Thursday Oct. 16, 2008. (AP Photo/Adrian Dennis, Pool)

    Bild: AP POOL AFP

    5. Die Queen und ihr Mann, Prinz Philip, haben dieselbe Ururgrossmutter: Beide sind nämlich Ururenkel von Queen Victoria.

    Two giant terracotta busts of Britain's Queen Elizabeth and Prince Philip on display in the garden of Fifield House Farm near Windsor, Britain, April 20, 2016.  REUTERS/Peter Nicholls

    Bild: PETER NICHOLLS/REUTERS

    6. Die Queen hat seit ihrer Krönung sieben Päpste, elf US-Präsidenten und zwölf britische Premierminister in ihren Ämtern erlebt.

    A man pauses at a grave during Memorial Day celebrations at Arlington National Cemetery in Arlington, Virginia May 25, 2015. REUTERS/Joshua Roberts

    Bild: JOSHUA ROBERTS/REUTERS

    7. Die Queen ist das einzige amtierende Staatsoberhaupt, das noch in Uniform im Zweiten Weltkrieg gedient hat. Im Rang eines Unterleutnants arbeitete sie in der Frauenabteilung der britischen Armee.

    Queen Elizabeth II

    Elizabeth in Auxiliary Territorial Service Uniform. bild: wikimedia commons/Ministry of Information official photographer

    8. Die Queen hat bisher für 139 offizielle Porträts still gesessen.

    Bild

    63 endgeile Bilder der Rekord-Queen, die du gesehen haben MUSST!

    Das könnte dich auch interessieren:

    «Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

    Link zum Artikel

    Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

    Link zum Artikel

    Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

    Link zum Artikel

    Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

    Link zum Artikel

    Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

    Link zum Artikel

    So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

    Link zum Artikel

    Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

    Link zum Artikel

    Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

    Link zum Artikel

    Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

    Link zum Artikel

    AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

    Link zum Artikel

    Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

    Link zum Artikel

    2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

    Link zum Artikel

    Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

    Link zum Artikel

    Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

    Link zum Artikel

    «Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

    Link zum Artikel

    Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

    Link zum Artikel

    MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

    Link zum Artikel

    Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

    Link zum Artikel

    Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

    Link zum Artikel

    Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

    Link zum Artikel

    QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

    Link zum Artikel

    YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

    Link zum Artikel

    10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

    Link zum Artikel

    Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

    Link zum Artikel

    Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

    Link zum Artikel

    Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

    Link zum Artikel

    Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

    Link zum Artikel

    Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

    Link zum Artikel

    Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

    Link zum Artikel

    Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

    Link zum Artikel

    Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

    Link zum Artikel

    Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

    Link zum Artikel

    Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

    Link zum Artikel

    ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

    Link zum Artikel
    Alle Artikel anzeigen

    Abonniere unseren Newsletter

    13
    Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
    13Alle Kommentare anzeigen
      Alle Leser-Kommentare
    • The fine Laird 21.04.2016 23:46
      Highlight Highlight Rule Britannia! God save the queen!
    • Midnight 21.04.2016 18:57
      Highlight Highlight Happy birthday, Your Royal Highness!
    • Einer Wie Alle 21.04.2016 18:25
      Highlight Highlight Lustig lustig :-)
      Die Queen Elizabeth II. ist die einzige Queen, die neben Freddie Mercury auch noch Queen genannt werden darf :D
      #TeamIronMan
      • AdiB 21.04.2016 18:42
        Highlight Highlight scheisse, dein kommi brachte mich zum lachen und hab ausversehen geliket und ers danach teamironman gesehen.
        ne alter team cap ist doch klar.
    • Kengru 21.04.2016 18:19
      Highlight Highlight Meine meinung ACHTUNG
      Die queen ist in meinen augen nur eine werbe masche oder kurz gesagt betrügerisch. Eine königin sollte meiner meinung nach hinrichtungen befehlen. Das volk entgegen nehmen das sorgen und probleme hat, sie sollte herrschen.
      So altmodisch ich es auch finde, für mich muss eine königin dies tun.
    • Bowell 21.04.2016 18:05
      Highlight Highlight WTF ist ein Unterleutnant?
      • Snus116 21.04.2016 18:18
        Highlight Highlight Ein militärischer Grad, den es damals wahrscheinlich in der britischen Armee gab. Was sonst?
      • Bowell 21.04.2016 21:13
        Highlight Highlight Dann klärt mich bitte auf, ihr Blitzer;)! Sub-Lieutenant ist doch ein Rang der Navy, Elisabeth war aber gar nicht in der Navy sondern bei der Territorial Army...
    • mein Lieber 21.04.2016 17:51
      Highlight Highlight Gerücht Eine Briefmarke mit dem Antlitz der Queen darf straffrei kopfüber auf einen Brief geklebt werden.
    • EmMa42 21.04.2016 17:42
      Highlight Highlight Die Queen darf als einzige Person in England ohne Führerschein Auto fahren.
    • AdiB 21.04.2016 16:18
      Highlight Highlight die quees ist das oberhaupt der britischen armee. deshalb auch royal army.
      • Whitchface 21.04.2016 17:26
        Highlight Highlight Sie ist es höchstens noch offiziell. Befehlsgewalt hat sie über die Armee trotzdem keine.
      • AdiB 21.04.2016 18:40
        Highlight Highlight sie hat jeine direkte befehlsgewalt, doch hat sie das letzte wort ob die armee in den krieg geschickt wird.

    May schmeisst Verteidigungsminister raus – weil er geheime Informationen an Presse leakte

    Der Fall dreht sich um Huawei und 5G.

    Der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson soll geheime Informationen an die Presse weitergegeben haben – nun muss er seinen Posten räumen. Premierministerin Theresa May habe das Vertrauen in den 42-Jährigen verloren und ihn entlassen, hiess es in der Regierungsmitteilung am Mittwochabend.

    May wirft Williamson vor, Medienvertretern geheime Informationen aus einem Treffen des nationalen Sicherheitsrats gesteckt zu haben. Die bisherige Entwicklungshilfeministerin Penny Mordaunt soll nun …

    Artikel lesen
    Link zum Artikel