International
USA

Kurioser Banküberfall in Los Angeles

Was würdest DU nach einem Banküberfall tun? Mit dem Geld um dich werfen? Nicht? Dieser Mann schon ...

27.10.2015, 10:4927.10.2015, 11:23
Mehr «International»

In Los Angeles ist es am Montag zu einem kuriosen Überfall gekommen. Ein Mann ist in eine Bank gestürmt und hat die Herausgabe von 250'000 Dollar gefordert. Um den Anwesenden zu drohen, behauptete er, er trage eine Bombe an seinem Körper. Nachdem er das Geld erhalten hatte, trat er auf die Strasse, stellte den Geldkoffer ab und warf ein Bündel Geldnoten in die Luft. Im nächsten Moment wurde er von der Polizei überwältigt, die mit Gummischrot auf den Mann geschossen hatte. (viw)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Das solltest du über das «All Eyes on Rafah»-Bild wissen
Das Bild wird auf Instagram und Tiktok gerade millionenfach geteilt. Woher kommt es eigentlich und was geht in Rafah gerade vor?

«All Eyes on Rafah», also «Alle Augen auf Rafah» – so lautet die Nachricht auf Bildern, die gerade millionenfach in den sozialen Medien geteilt werden. Eines der bekanntesten wurde mit Künstlicher Intelligenz (KI) und soll ein Zeltlager in der Stadt im Süden des Gazastreifens zeigen.

Zur Story