International
Wetter

Finnland, Schweden und Norwegen bibbern bei unter minus 40 Grad

Unter minus 40 Grad – Europas hoher Norden bibbert

03.01.2024, 02:20
Mehr «International»
A man walks on the frozen sea in southern Helsinki, Finland, Tuesday, Jan. 2, 2024. Finland and Sweden have recorded this winter?s cold records on Tuesday as a temperatures plummeted to over minus 40  ...
Nicht nur Finnlands Hauptstadt Helsinki (ge)friert.Bild: keystone

Der hohe Norden Europas ist mit eisigen Temperaturen ins neue Jahr gestartet. In Nordschweden wurden erstmals seit Ende 2021 wieder Temperaturen von unter minus 40 Grad Celsius gemessen, wie das schwedische meteorologische Institut SMHI am Dienstag mitteilte.

epa11053466 Tourists walk during cold weather in Helsinki, Finland, 02 January 2024. Exceptionally cold weather has been predicted for Finland with temperatures of -25 to -35 Celsius degrees. EPA/KIMM ...
In Helsinki muss man sich warm anziehen. Bild: keystone

Mancherorts wie zum Beispiel in Umeå war es demnach so kalt wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Aufgrund von Sicherheitsrisiken im Zuge der Kälte wurden nach Angaben des Rundfunksenders SVT alle Verbindungen der Passagierzüge nördlich von Umeå bis vorläufig Donnerstag eingestellt.

People attempt to clear the snow off a vehicle, in Kristiansand, Norway, Tuesday, Jan. 2, 2024. Finland and Sweden have recorded this winter?s cold records on Tuesday as a temperatures plummeted to ov ...
Menschen versuchen in Kristiansand, Norwegen, ein Auto vom Schnee zu befreien. Bild: keystone

Derzeit befindet sich nach Angaben des Instituts ein Hochdruckgebiet mit äusserst kalter Luft über dem Nordosten Schwedens sowie dem Norden Finnlands. In Nikkaluokta bei Kiruna wurden minus 41,6 Grad verzeichnet. Der schwedische Kälterekord für dieses Jahrhundert liegt jedoch noch weiter darunter: Im Februar 2001 wurden in Storbo satte minus 44,0 Grad gemessen.

epa11053463 A partially frozen area during cold weather in Helsinki, Finland, 02 January 2024. Exceptionally cold weather has been predicted for Finland with temperatures of -25 to -35 Celsius degrees ...
Ein halb-gefrorenes Gebiet in Helsinki. Bild: keystone

Weit zweistellige Minusgrade verzeichneten auch die Meteorologen im benachbarten Finnland: Es sei im ganzen Land eiskalt, die Temperaturen lägen allgemein bei minus 20 bis minus 30 Grad, schrieb das dortige Institut Ilmatieteen laitos am Dienstag auf seiner Webseite. Im mittleren und nördlichen Teilen des Landes könne die Kälte in den nächsten Tagen minus 40 Grad erreichen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Antinatalist
03.01.2024 04:55registriert September 2019
So schön ist Winter in Finnland. Nicht, weil dort der Schnee schöner wäre als anderswo. Nein, es hat einfach kaum Menschen.

Übrigens wurde in Finnland gerade dieser Tage eine repräsentative Umfrage publiziert, mit der Frage, was die Finnen am meisten frustriert. Deutlicher Sieger: Menschen. Wir sind halt einfach ganz anders, als die Schweizer.
Bild
4327
Melden
Zum Kommentar
9
Frankreich: Syrer wegen Kriegsverbrechen in Abwesenheit verurteilt

Drei ranghohe syrische Geheimdienstmitarbeiter sind wegen Beihilfe zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen in Abwesenheit zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Pariser Strafkammer ordnete am Freitag ausserdem die Aufrechterhaltung der Haftbefehle an. Die Männer werden beschuldigt, für den Tod von zwei französischen Staatsbürgern in Syrien verantwortlich zu sein.

Zur Story