DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Geheimdienste warnen vor IS-Terroranschlägen in den USA
Die Terrororganisation «Islamischer Staat» könnte schon bald für die Vereinigten Staaten gefährlich werden. Hochrangige Mitarbeiter des Geheimdienstes schlagen Alarm.

Innerhalb der nächsten sechs Monate könnte es in den USA zu einem Anschlag kommen. Davon sind US-Geheimdienste überzeugt. Wie der «Spiegel» berichtet, habe sich die Lage seit der Machtübernahme durch die Taliban in Afghanistan verschärft. Damit sei auch die Gefahr von Attentaten durch die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS-K) gestiegen, sagte ein hochrangiger Pentagon-Beamter vor dem Kongress am Dienstag.

Zur Story