Katze
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

23 Gründe, warum mit einer Katze wohnen genau so ist, als würdest du mit einem Massenmörder unter einem Dach leben



Katzen schleichen immer herum.

Sie warten immer und überall darauf, im perfekten Moment zuzuschlagen zu können.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Und WIE sie zuschlagen ...

Sie sammeln immer Trophäen ihrer Beutezüge.

Bild

Bild: reddit

Nichts ist unmöglich.

Bild

Bild: reddit

Sie mögen abwesend wirken, aber sie sind aufmerksam. Oh ja, sie sind höchst aufmerksam

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: giphy

Manchmal spielen sie Verstecken.

Bild

Bild: netgeek

Sie verschwinden für Stunden, ohne dass man es sich erklären kann.

Bild

bild: reddit

Katzen kennen kein Mitgefühl.

Alle Zuneigung gibt es nur zu ihren Bedingungen.

Aber wenn sie zärtlich drauf sind, sind sie darin so gut, dass du immer mehr davon haben willst.

Bild

bild: imgur

Du musst einfach immer daran denken, dass sie von Natur aus egoistisch sind.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Es ist nichts Persönliches ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Wo du ein Gegenstand siehst, sehen sie ihr nächstes Opfer.

Für sie ist die Welt nur ein Spielplatz, den sie nur zu gerne in Schutt und Asche legen.

Bild

bild: baby.ru

Weil rohe Gewalt für eine Katze ein Mittel ist, um ihre Stärke gegenüber anderen Tieren zu demonstrieren.

Sie haben keine Skrupel, sich in ein Hindernis zu verwandeln.

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: tumblr

Weil sie manchmal unfähig sind, sich in die Lage von ihren Artgenossen zu versetzen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: reddit

Sie haben einen mehr ... praktischen Ansatz, die Welt zu sehen.

Bild

bild: reddit

Es ist ihre Welt, und du lebst nur darin.

Man kann einfach nicht ihre Weltsicht ändern.

Bild

bildd: imgur

Beim Streiten gewinnen sie sowieso.

Bild

bild: fishki.net

Aber hey, zumindest sind Katzen einfach unfassbar süss.

Süsse Kätzchen und Katzen für Montag

(syl, via distractify)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Nebelparder: Wunderschön, elegant und wahrscheinlich bald ausgerottet

Sie ist wohl eine der schönsten Katzen Asiens und ihr Name klingt, als wäre sie direkt einer Sage entsprungen. Wir werfen einen Blick auf den Nebelparder, eine Katzenart, über die auch heutzutage nur wenig bekannt ist.

Wenn du in den Wäldern Asiens unterwegs bist und über dir in einem Baum ein Rascheln hörst, könnte es womöglich ein Nebelparder sein. Dass du die scheuen Jäger aber tatsächlich zu Gesicht bekommst, ist dann doch eher unwahrscheinlich.

Auch Forscher wissen über die schlanke Wildkatze bis heute nur sehr wenig. Ein 90 Zentimeter langer Körper wird von vier kurzen, stämmigen Beinen getragen, die, zusammen mit dem langen, buschigen Schwanz, einen perfekten Baumakrobaten aus diesem Raubtier machen.

Faszinieren …

Artikel lesen
Link zum Artikel