DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kunst ist einfach viel besser mit Katzen



Eduard Cirstea ist ein Amateurfotograf und Katzenliebhaber aus Rumänien. Als sein grauer Kater bei einem Fotoshooting eine gelungene Pose einnimmt, hat Cirstea eine geniale Idee: Sein Fellknäuel gehört auf berühmte Ölbilder der Kunstwelt. Voilà, hier siehst du das Resultat:

Die Erschaffung Adams – Michelangelo

Dienstmagd mit Milchkrug –
Jan Vermeer

American Gothic – Grant Wood

Der Tod des Marat –
Jacques-Louis David

Das letzte Abendmahl – Leonardo da Vinci

Venus und Mars  –
Sandro Botticelli

Bonaparte beim Überschreiten der Alpen am Grossen Sankt Bernhard – Jacques-Louis David

Mona Lisa – Leonardo da Vinci

(syl)

So würde dein Büroalltag aussehen, wenn dein Chef eine Katze wäre

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Yonnihof

Mamma Mia! – Eine Abrechnung mit Mutter-Klischees

Oder: HÖRED DOCH MAL UUF!

Disclaimer: Ich rede hier von Müttern, weil ich eine von ihnen bin. Ich rede zwar auch mit Vätern über solche Themen und ich bin gespannt auf ihre Kommentare, mein Erleben ist jedoch das einer Mutter. Man kann Mutter in vielen Fällen aber gut mit Vater substituieren.

Vor gut zwei Wochen wurde unser Sohn ein Jahr alt. Zeit für ein kleines Resümee, angefangen mit der Tatsache, dass das Motto seiner Geburtstagsparty «Nicolas wird 1 – Oder: Hurra, wir leben noch» lautete.

Seit ich Mutter bin, habe …

Artikel lesen
Link zum Artikel