DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Katzen-Wein! Jetzt kannst du dich endlich mit deinem Haustier betrinken

23.06.2016, 10:1823.06.2016, 12:41

Willst du nicht alleine trinken, hast aber gerade nur dein Haustier zur Hand? Jetzt kann deine Katze ein Glas Wein mit dir geniessen. Eine Winzerei aus Denver, Colorado stellt zwei Weine mit den Namen «Pinot Meow» und «MosCATo» her.

Aber keine Angst, die Mini-Tiger schlürfen keinen richtigen Alkohol, sondern ein Gemisch aus Wasser, roter Beete, Meersalz und Katzenminze. Das gab es bisher nur, wie könnte es auch anders sein, in Japan, wo Katzen-Wein seit geraumer Zeit vertrieben wird.

bild: imgur

Gegenüber der Huffington Post sagte der Gründer, er sei durch einen Scherz mit einer falschen Wein-Etikette auf die Idee gekommen. Bei einer Recherche kam er dann auf den japanischen «Nyan Nyan Nouveau», der aber ausserhalb Japans nur schwer erhältlich ist und mit Traubensaft hergestellt wird. Dieser ist giftig für Katzen.

Zum Wohl!

Zeitgleich versucht jetzt ein Kickstarter-Projekt, in Denver eine Weinbar für Katzen zu eröffnen. So kannst du deine Katze auch mal ausführen.

Mit dem Schwips kommt auch die Stimmung:  Hier sind 17 grinsende Katzen, die deinen Tag besser machen werden.

1 / 19
Diese grinsenden Katzen werden deinen Tag besser machen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel