Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

material: shutterstock / montage: watson

Emma Amour

«Mein Mann will nach dem Sex sofort duschen»



Liebe Emma

Ich würde so gerne mal wissen, wie es eigentlich nach dem Sex aussieht. Am Anfang meiner Beziehung ging sich mein Mann nach dem Akt sofort waschen.

Inzwischen habe ich ihm das abgewöhnt, jetzt schafft er es immerhin, fünf Minuten mit mir zu kuscheln. Ich mag diese verschwitzte warme Zweisamkeit sehr. Irgendwie ist es nach der Reinigung schon romantisch, aber die Wärme geht verloren.

Kennst du dieses Problem? Oder hast du einen Tipp, wie ich meinen Mann dazu bringen kann, einfach mal liegen zu bleiben?

Herzlichen Dank und Gruss,
Alex

Hoi Alex,

tatsächlich war es bei meinem zweiten Freund auch so, dass der nach dem Sex sofort aufsprang, um zu duschen. Er war ständig sehr bemüht, dass ja keine Körperflüssigkeiten in Berührung mit Bettwäsche kommen.

Ich bin ganz mit und bei dir, mich hat das auch zum einen gestört und zum anderen verunsichert. Der Punkt führte bei uns zu regelmässigen Diskussionen. Irgendwann blieb er dann mir zuliebe liegen, fühlte sich dabei aber sichtlich unwohl und war verkrampft.

Irgendwann habe ich resigniert und fand es entspannter, dass er halt husch unter die Dusche geht, bevor er dann jeweils wieder zu mir ins Bett kroch. Ich nutzte die paar Minuten jeweils für meine Zigi danach – er rauchte nicht. So hat es für mich gestimmt und für ihn auch.

Was aber für mich okay war, muss für dich natürlich noch lange nicht stimmen. Ein Kompromiss aber scheint mir durchaus auch bei dir und deinem Freund machbar. Wenn dir die fünf Minuten nicht reichen, die er liegen bleibt, ist er ja vielleicht bereit, zehn Minuten zu bleiben. Oder ihr macht aus der Dusche danach ein gemeinsames Duschen?

Überlege dir doch mal, was genau du dir wünschst, damit du und auch er glücklich mit der Situation nach dem Sex werdet, und dann such unbedingt das Gespräch mit ihm.

Ich bin guter Dinge, dass ihr auf einen gemeinsamen Nenner kommt, ohne dass sich jemand von euch beiden komplett verbiegen muss.

Gutes Gelingen,

Bild

Und was würdest du Alex raten?

33 tiefgründige Gedanken, die sich Leute beim Duschen machen

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

«Warum langweilt mich jede Frau nach kurzer Zeit?»

Link zum Artikel

Liebe Männer, ich hätte da ein paar Sex-Fragen

Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

«Seit ich meine Ex mit ihrem Neuen gesehen habe, denke ich ständig an sie!»

Link zum Artikel

Drohen mir jetzt sieben Jahre schlechter Sex?!

Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

Link zum Artikel

Underfucked! Mein Abend beim Single-Dinner

Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Ein Artikel, der beweist, dass ich Suff-SMS-Sandro NICHT vermisse (ok vielleicht doch)

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Falls du eine Irre durch die Stadt rennen siehst: Das bin eventuell ich

Link zum Artikel

Hey Emma, Suff-SMS-Sandro hat auch ein paar Sex-Fragen an euch Frauen!

Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

Link zum Artikel

Hey Suff-SMS-Sandro, das ist unser Anti-Sex-Plan in 10 Punkten!

Link zum Artikel

«Habe ich eine Familie zerstört?»

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fürs neue Jahr wünsche

Link zum Artikel

Willkommen zu einem meiner schlimmsten Dates – mit Mimimimi-Michi

Link zum Artikel

Sie wollten einen Tinder-Threesome und kriegten ein Tränenmeer

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Der, der meiner Vagina den Namen seines Hundes gab

Link zum Artikel

Ich war beim HIV-Test – und starb 875 Tode

Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

191
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
191Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kastigator 11.06.2019 15:02
    Highlight Highlight Ich verwende Feuchtreinigungstücher - so erspare ich mir das sofortige Abhuschen unters Wasser. Die neben dem Bett zu haben lohnt sich eh; je nach Praktik ist Zwischenreinigung sowieso angezeigt, vor allem bei langem, vielfältigem Sex. Am besten bewähren sich Babytücher, die sind parfüm- und alkoholfrei.
  • Amélie_CoL 11.06.2019 14:37
    Highlight Highlight chamber-of-lust.jimdofree.com

    Falls jemand solche Blogs mag, eventuell auch hier reinschauen? Und ich hoffe das geht i.O. watson & emma :).
  • Oigen 11.06.2019 11:35
    Highlight Highlight lasst doch einfach den sex, dann muss er auch nicht duschen...

    ..ok, vielleicht nicht die beste lösung
    • Emma Amour 11.06.2019 18:27
      Highlight Highlight Immerhin bist du reflektiert.
  • Jungleböy 11.06.2019 10:28
    Highlight Highlight Wie wäre es den partner einfach so zu akteptieren wie er ist, statt ihn wie einen hund zu dressieren? Geht doch gemeinsam duschen, so wie es emma vorgeschlagen hat.
    • Emma Amour 11.06.2019 14:26
      Highlight Highlight Nur weil sie ihre Gefühle offenbart, soll sie ihren Partner wie einen Hund dressieren?

      Gspässig, deine Welt.
    • Jungleböy 11.06.2019 15:16
      Highlight Highlight Gspässiger als deine mit sicherheit 😄😉
    • Jungleböy 11.06.2019 15:28
      Highlight Highlight Übrigens ist bleibt er ja ihr zu liebr 5 minuten länger liegen. Kompromisse sollten nicht einseitig sein wie in diesem fall.
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 10.06.2019 20:57
    Highlight Highlight Ich gehöre auch zur Gattung Mensch die sich nach Massiven Schwitzen sofort Duscht, egal welche Tätigkeit voranging.
    Ich fühle mich dann einfach Schmutzig und der eigene Schweiss auf der Haut eckelt an.
    Würde ich gezwungen danach nicht mehr zu Duschen würde mich das Demütigen und zu harten Konflikten führen. Schlicht Unfair
    • Schwaflichopf 10.06.2019 22:53
      Highlight Highlight Inwiefern demütigen?
  • Spooky 10.06.2019 19:16
    Highlight Highlight Das ist ein typischer Fall von Waschzwang.

    So ein Waschzwang lässt sich aber relativ
    leicht therapieren.

    Es besteht also kein Grund zur Panik.
    • Rüebliraupe 11.06.2019 07:27
      Highlight Highlight Keinen Sex mehr.
    • Spooky 11.06.2019 13:58
      Highlight Highlight Rüebliraupe:
      Sag das mal der Emma! 🙈😆😂
    • Emma Amour 11.06.2019 18:37
      Highlight Highlight Nein, bitte sag das nicht.
    Weitere Antworten anzeigen
  • äti 10.06.2019 19:02
    Highlight Highlight Manche duschen vorher.
  • Jacques #23 10.06.2019 18:57
    Highlight Highlight Sperma Zungen Kuss.

    Das Fest der erfüllten Sexualität feiern.
    Fliegen lassen, schlafen lassen.

    Kommt meine Partnerin, ist es das schönste, reichste Kompliment.

    Liebe Ego Gesellschaft.

    Sperma Zungen Kuss

    Die Dankbarkeit, die sich aufbaut.

    Liebevoll
    💏



    • AllknowingP 10.06.2019 20:31
      Highlight Highlight And the "verwirrenste Kommentar-Award" goes to.............. Jacques. Herzliche Gratulation !
    • NewYorker 11.06.2019 07:54
      Highlight Highlight AllknowingP Du hast es schlicht nicht verstanden 😉
    • Jacques #23 11.06.2019 11:29
      Highlight Highlight @NewYorker soooo!
    Weitere Antworten anzeigen
  • RalpH_himself 10.06.2019 18:48
    Highlight Highlight Wenn er gleich nach dem sex nicht zu ko ist zum aufstehen, dann war der sex zu wenig wild ;)
  • Mat_BL 10.06.2019 17:42
    Highlight Highlight Die Italienerin nach dem Sex: "Il mio cuore, è stato bello", die Französin: "Mon coeur, c'était trés jolie", die Spanierin: "Mi corazon que estuvo bien". Die Deutsche: "Mein Herz, war das eben schön mir Dir". Die Schweizerin: "Säg, hätts Fläckä gäh?"
    • -V- 11.06.2019 14:49
      Highlight Highlight danke für deinen Beitrag!! @Mat_BL

      meine Güte musste ich lachen bei deinem Kommentar :D :D :D
  • TanookiStormtrooper 10.06.2019 17:04
    Highlight Highlight Ich käme ja nie auf die Idee einer Frau, wie einem Hund, "Tricks" beizubringen oder ihr etwas "abzugewöhnen".
    Geh mit unter die Dusche (spart Wasser 😉) oder lass ihn einfach duschen, wenn er das für sich so braucht.
  • Still N.1.D.1. 10.06.2019 16:53
    Highlight Highlight Besser als wenn Du Deinen Mann vor dem Sex zum Duschen schicken musst.
    • Emma Amour 11.06.2019 14:30
      Highlight Highlight Der Tag ist gekommen. Kein “Gedicht” deinerseits. Meinerseits danke. (Sorry, Honesty).
    • honesty_is_the_key 11.06.2019 19:01
      Highlight Highlight No Problem Emma. Andere Menschen, andere Geschmäcker. Sonst wäre es doch einfach langweilig, nicht ?
  • Pennylane 10.06.2019 16:07
    Highlight Highlight Ich dusche auch gerne nach dem Sex, deshalb liebe ich meinen Partner nicht weniger :-) fühle mich einfach wohler. Nach dem Duschen kuscheln wir ja trotzdem :-) mach dir keinen Kopf liebe Alex! Und sprich mit deinem Partner darüber.
  • olmabrotwurschtmitsenf aka Pink Flauder 10.06.2019 15:35
    Highlight Highlight Solange er Dich nicht mit dem Schlauch abspritzt (gnihihihihi), würde ich es nicht persönlich nehmen 🤷‍♂️
  • Wander Kern 10.06.2019 15:26
    Highlight Highlight Ist es nicht gefährlich, unter der Dusche einzuschlafen?
  • The Returner 10.06.2019 14:52
    Highlight Highlight Emma!? Was mich jetzt aber in diesem Zusammenhang nun doch perturbiert „..... er war besorgt, dass keine Körperflüssigkeiten an die Bettwäsche gelangten?!“
    Wieso wollte ER duschen?!🤔🤔
    Die Flüssigkeiten sind doch jetzt?!.... Du weisst, was ich meine?!
    Diesbezüglich liegt da, glaub ich fast, von dir ebenfalls noch irgendwo eine offene Frage im Forum, die du (noch) nicht beantwortet hast😉.....Danke!
    • Estelle P!nk 10.06.2019 20:39
      Highlight Highlight Ein Taschentuch an der richtigen Stelle....
    • The Returner 11.06.2019 01:50
      Highlight Highlight @Jeanne d’Arc
      Stimmt. Oder schlucken.
    • Estelle P!nk 11.06.2019 11:59
      Highlight Highlight Phu, naja, ich weiss nicht recht. Das klingt ekelig, aber das könnte an meiner sexuellen Orientierung liegen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sheez Gagoo 10.06.2019 14:45
    Highlight Highlight Tue ich auch. Ist nichts persönliches.
    • King33 10.06.2019 16:39
      Highlight Highlight Öppen hoffentlich, sollte dein Name Programm sein 😉
    • Sheez Gagoo 10.06.2019 19:52
      Highlight Highlight @King33: Igitt, aber trotzdem ein Like.
  • jjjj 10.06.2019 14:30
    Highlight Highlight Zigi danach im Bett?
    ui, nei danke aber au!
    • Hierundjetzt 10.06.2019 18:16
      Highlight Highlight Nicht unbedingt im Bett aber sicher doch 🧐 gibt nichts schöneres nach dem Sex. Und das mit dem Duschen, naja das ist wohl irgendwas neurotisches. Gehört in die Kategorie, bitte Oral aber danach jaaaa nicht küssen. Du, es ist Deine Körperflüssigkeit. Aber dann auf Anal bestehen, ok...
    • hansjakobine 11.06.2019 10:13
      Highlight Highlight Dachte ich mir auch. Und dann kommt der Herr frisch geduscht ins Bett um mit einem Räucherstäbchen zu kuscheln. Klingt unappetitlich.
      @ Hierundjetzt, schon mal daran gedacht, dass die Person duscht weil SIE SICH unwohl fühlt wegen des Schwitzens und dies nichts zu tun hat mit dem Gegenüber? Sie muss ja auch DRINGEND ihre Zigi rauchen, da darf er wohl auch duschen. (Mir währe der duschende Partner um einiges lieber als der rauchende.)
    • Emma Amour 11.06.2019 14:34
      Highlight Highlight Die 💕postkoitale Zigi 💕 ist die beste Zigi auf der ganzen Welt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gummibär 10.06.2019 14:17
    Highlight Highlight Also bitte ! Unter der Dusche bumsen und dann ins Bett und kuscheln.......
  • Toerpe Zwerg 10.06.2019 14:16
    Highlight Highlight Nach dem Sex ist vor dem Sex ...
  • Der Rückbauer 10.06.2019 14:11
    Highlight Highlight Es bitzli stinke mues es. Deshalb: Er liebt Dich nicht!
    • Sheez Gagoo 10.06.2019 20:25
      Highlight Highlight Igitt
    • Jacques #23 10.06.2019 20:27
      Highlight Highlight Er liebt schon. Er hat den falschen Job. Er lebt zuwenig.

      Sperma Zungen Kuss.
  • Kiara 10.06.2019 14:10
    Highlight Highlight Seh das Problem nicht. Mein Freund macht das auch. Ich geh einfach mit und wir Seifen und gegenseitig ein und man kann auch unter der laufenden dusche kuscheln und manchmal auch noch ne zweite Runde starten.
    Manche Menschen machen aus ner Mücke nen Elefanten....
  • problemfall 10.06.2019 14:05
    Highlight Highlight Eine Ex von mir rannte kurz darauf auch jeweils auf die Toilette (Blasenentzündung) und anschliessend unter die Dusche. Das war für mich afangs auch recht gewöhnungsbedürftig. Ab und an hab ich mich dann halt auch unter die Dusche begeben. Da wir dort einer zweiten Runde nicht unbedingt abgeneigt waren, war das ein angenehmer Kompromiss. So als Geheimtipp.
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 10.06.2019 21:02
      Highlight Highlight Da hat doch jemand geschrieben das die Person nach demSex sofort aufs Klo rennt...
      Zufall?
    • Jolimeme 11.06.2019 09:58
      Highlight Highlight Das machen viele frauen die probleme mit blasenentzündungen haben. Darum wenn are. Ja. Zufall.
    • Emma Amour 11.06.2019 14:38
      Highlight Highlight Schwestern und Leidsgenossinen, ein Gratis-Tipp: seit ich täglich ein Löffeli D-Mannose nehme, hatte ich nie wieder eine Blasenentzündung.

      Bitte, gern geschehen.

      Eure Emma
    Weitere Antworten anzeigen
  • _helmet 10.06.2019 14:04
    Highlight Highlight Ich bin ganz klar im team kuscheln im schweiss und allen anderen flüssigkeiten.
    Und zwar ausgiebig. Bisschen Sperma oder anderes auf Bettwäsche das kleinste Problem.
    Aber jede/r nach seinem/ihrem gusto..

    P.S. ich bin schon ein Mensch der regelmässig duscht. Vor dem Sex bin ich blitzeblank bis in den letzten Winkel.
    • Heinzbond 10.06.2019 16:36
      Highlight Highlight To much Information...
  • Füürtüfäli 10.06.2019 13:47
    Highlight Highlight Wooooooaaaaah🙄 hört mal auf Eure Partner immer zu "erziehen". Nein, es ist eher ein "umerziehen". ( Nein, ich schmeiss nicht alle in einen Topf)
    Ist jetzt echt nichts dabei, sich nach dem Akt rasch zu waschen/duschen. Er achtet nun mal darauf nach dem Sex wieder frisch zu sein. Da hätte ich mehr mühe mit einem , der sich länger nicht gewaschen hat und dann Sex will😬 DAS ist ein Grund um jemanden zum "umerziehen". Und wie schon geschrieben, geh mit unter die dusche. Vielleicht gibts noch ne nächste Runde😉
  • DomKi 10.06.2019 13:06
    Highlight Highlight Schweizer Hygienefimmel?
  • Zeit_Genosse 10.06.2019 13:02
    Highlight Highlight Wer es sauber haben möchte sollte Sex vermeiden. Wir sind Lebewesen mit Sekreten die zu uns und dazu gehören. Also noch etwas entspannt liegen bleiben und den einen oder anderen Liebestropfen der Waschmaschine überlassen, dafür sich länger dem schönen Gefühl danach hinzugeben und den Moment dieser einzigartigen Zweisamkeit geniessen (lernen). Duschen geht nachher immer noch. Aber jedem das Seine und mit Respekt.
    • PlusUltra 10.06.2019 16:21
      Highlight Highlight Der eine oder andere Tropfen ginge ja noch, aber je nach Mann/Frau kann das 'ne ganze Menge sein! Gerade in langjährigen Beziehungen, wo oft kein Gummi zum Einsatz kommt..

      Und gerade im Bett, wo du mehrere Stunden mit Schlafen verbringst... Also ich hätte keine Lust, alle zwei Tage die Bettwäsche zu wechseln. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich ebenfalls zur Sorte der Reinigungsgänger gehöre. Das hat oftmals auch zu stimmungsvollen Duschspielen geführt...

      Aber ja, jedem das Seine!
  • fandustic 10.06.2019 12:54
    Highlight Highlight Darum schlafe ich nach dem Sex jeweils direkt ein...Hygiene- und Kuschelproblem gelöst😜
  • 8004 Zürich 10.06.2019 12:38
    Highlight Highlight Also ginge es bloss darum, danach halt die Bettwäsche zu wechseln?😇
    • _helmet 10.06.2019 17:34
      Highlight Highlight Bettwäsche wechseln ist schon nicht nichts!
    • 8004 Zürich 12.06.2019 00:22
      Highlight Highlight Kommt darauf an, wie oft man Sex hat.
  • Sagittarius 10.06.2019 12:35
    Highlight Highlight Einige müssen zwingend vor dem Sex duschen, einige danach, einige davor UND danach... Einige gar nicht...Einige leeren die Blase davor, danach, davor und danach...

    Kuscheln kann man davor, danach, davor und danach...

    Öppe so.
    • The Count 10.06.2019 17:32
      Highlight Highlight "Einige leeren die Blase während" hast du noch vergessen 😉
    • broccolino 10.06.2019 18:47
      Highlight Highlight Solange die Blase nicht währenddessen geleert wird...
      😂
    • Sagittarius 10.06.2019 19:45
      Highlight Highlight Hah! Stimmt 😂
      ... Und einige kuscheln auch während.
    Weitere Antworten anzeigen
  • kvinne aka white milk aka MC Pleonasmus 10.06.2019 12:34
    Highlight Highlight Abgewöhnt? 😶
    • Frausowieso 10.06.2019 15:12
      Highlight Highlight Stell mir auch vor, wie die ihn mit einer Wasserflasche anspritzt und laut "pfui" ruft.
    • schwupsiwups 10.06.2019 21:30
      Highlight Highlight jetzt musste ich laut lachen. göttliches bild 😂
  • Biotop 10.06.2019 12:26
    Highlight Highlight Die drei schönsten Dinge im Leben: Vorher und nachher duschen.
    • The Destiny // Team Telegram 10.06.2019 15:51
      Highlight Highlight Vorher und nachher ergeben aber nur zwei...
  • Märzespriggeli mit Pappnäsli 10.06.2019 12:21
    Highlight Highlight Aber noch ein ernsthafter Kommentar. Ich verstehe dein Problem. Es gibt nichts ungemütlicheres als ein Mensch, der nach dem Sex direkt aufspringt. Ich habe eine Vermutung: Kann es sein, dass dein Mann sich frisch geduscht einfach wohler fühlt? Vielleicht kannst du ihm klarmachen, dass er nicht unangenehm riecht und dass die Körperflüssigkeiten für dich kein Problem sind. Wenn er wiederum damit Schwierigkeiten hat, finde ich Emmas Tipp mit der gemeinsamen Dusche und danach Kuscheln, ideal. Dann seid ihr euch nah und er ist „sauber“! 😁
    • The Count 10.06.2019 17:33
      Highlight Highlight Genau auf den Punkt gebracht.
  • Estelle P!nk 10.06.2019 12:13
    Highlight Highlight Du hast es ihm abgewöhnt? Klingt ja wie bei einem Haustier 😕

    Ich kann verstehen, dass du danach kuscheln möchtest. Für mich gibt es nichts schöneres als nach dem Sex zu kuscheln und langsam gemeinsam einzuschlafen. Aber ich könnte das Kuscheln nicht geniessen, wenn ich wüsste, dass meine Partnerin den Drang hat zu duschen, ich würde sie duschen lassen.
    • Suela 10.06.2019 23:41
      Highlight Highlight Verwütscht! Ich wusste du bist ein Typ!;)
    • Lisbon 11.06.2019 06:59
      Highlight Highlight Suela: Die Jeanne interessiert sich fürs schöne Geschlecht.
    • mbr72 11.06.2019 07:36
      Highlight Highlight Lesben... kennsch? 🙃
    Weitere Antworten anzeigen
  • Märzespriggeli mit Pappnäsli 10.06.2019 12:13
    Highlight Highlight Huch, der Artikel ist schon länger online und noch keine Kommentar? Entweder haben die Freischalter heute frei oder die Glücklichen unter uns, sind schon unter der Dusche... 😏☺️
    • Estelle P!nk 10.06.2019 12:27
      Highlight Highlight Was du wieder denkst Pappnäsli 😉
    • Chriguchris 10.06.2019 12:44
      Highlight Highlight Der zweite Sonntag in Folge, da ist halt alles tiefenenspannt^^
    • Zeitreisender 10.06.2019 12:52
      Highlight Highlight Stimmt, für was zahlen wir hier eigentlich? Absolute Frechheit!1!!1
    Weitere Antworten anzeigen
  • Namenloses Elend 10.06.2019 12:05
    Highlight Highlight Scheiss kuscheln nach dem bumsen mag auch nicht. 😂😂
    • wasps 10.06.2019 12:29
      Highlight Highlight Das könnte Mann auch diplomatischer ausdrücken, gell.
    • SemperFi 10.06.2019 12:30
      Highlight Highlight Nach dem Bumsen ist vor dem Bumsen. Das lernt Ihr Jungen auch noch :-)
    • Namenloses Elend 10.06.2019 16:22
      Highlight Highlight Das romantische Umschlingen zweier sich liebenden Personen nach dem Beischlaf ist für mich nicht von Interesse.

      Besser wasps?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zinni 10.06.2019 12:04
    Highlight Highlight Mega problem... Ich kann den mann gut verstehen. Die körperflüssigkeiten trocknen nach den akt eben schnell ein. Und dann ist das irgendwie wie eingetrocknetes haarspray oder -gel und fühlt sich dann unangenehm an zwischen den beinen und fängt dann ggf. noch an zu jucken. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Aber meiner frau geht's genau so. Mit dem gefühl kann man das kuscheln danach einfach nicht geniessen. Da wir beide gerne kuscheln, haben wir uns mit einem feuchten lappen zum waschen abhilfe geschafft. Dauert etwa 5 sekunden und kann man zu zweit im bett machen.
    • pamayer 10.06.2019 13:10
      Highlight Highlight Praktisch.
  • RescueHammer 10.06.2019 12:01
    Highlight Highlight Und ich dachte, dieser Tick hat nur meine Frau...
  • Zeitreisender 10.06.2019 11:46
    Highlight Highlight Es gibt Menschen die Intimverkehr als unrein empfinden und deshalb nach dem Abbau der sexuellen Spannung das Bedürfnis haben sich selbst zu reinigen. Es wundert mich, dass er nach dem Duschen wieder mit dir kuschelt. Falls er sehr religiös ist oder zumindest so erzogen wurde, wäre das Kuscheln nach dem Sex bereits ein grosser Liebesbeweis gegenüber dir. In diesem Fall kannst und darfst du nicht mehr verlangen, zumindest nicht kurz- oder mittelfristig. Falls dies nicht der Fall ist, könnte er sich aus Unsicherheit unwohl fühlen, dann solltest du ihm ebenfalls Zeit lassen.
    • who cares? 10.06.2019 12:52
      Highlight Highlight Das wird wohl kaum das Problem sein. Ich bin überhaupt nicht religiös, aber wenn der Sex ein bisschen messy war, mache ich mich auch gern ein bisschen sauber bevor das kuscheln weiter geht.
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 10.06.2019 22:07
      Highlight Highlight Das hat noch nichts mit Sex zu tun.
      Manchen Leuten ist der eigene Schweiss nunmal unangenehm
  • Snowy 10.06.2019 11:41
    Highlight Highlight Zuoft duschen ist ohnehin ungesund.
    • Calvin Whatison 10.06.2019 13:42
      Highlight Highlight Häää!🤔
    • Märzespriggeli mit Pappnäsli 10.06.2019 17:41
      Highlight Highlight Nur mal so aus Neugierde, ich werde die Frage sehr wahrscheinlich bereuen, was heißt für dich oft duschen? 🤭
    • Snowy 11.06.2019 11:07
      Highlight Highlight Zu oft duschen = Mehr als einmal pro Tag.
  • Oxymora 10.06.2019 11:38
    Highlight Highlight Bei Warmduschern ist es völlig ausreichend den Boiler zu sabotieren. Bei Kaltduschern einfach Wasserzufuhr zum Haus unterbinden.

    Falls du damit überfordert bist, kannst du dich an einen Sanitär wenden.
  • Francis Begbie 10.06.2019 11:38
    Highlight Highlight Das war doch mal bei satc thema. Der typ war arg religiös und wollte sich nach dem sex reinigen... 🤦🏼‍♂️
    • Zeitreisender 10.06.2019 12:34
      Highlight Highlight Satc war noch richtiges Bildungsfernsehen.
  • Prodecumapresinex 10.06.2019 11:34
    Highlight Highlight «...inzwischen habe ich ihm das abgewöhnt...»

    Hätte sonst noch gute Adresse von erfolgreicher Hundetrainerin. 🤔🤷🏼‍♀️

    Sorry, nur schon bei dieser Formulierung war ich raus. Immer schön, wenn man den Partner, in den man sich einst sehr verliebt hat und inzwischen hoffentlich sehr liebt, nach den eigenen Wünschen (ver-)formen will. Moll du, topp!

    Wie wäre es, wenn man im gemeinsamen Gespräch zu verstehen (und auch zu akzeptieren) versucht, wieso es für den Partner ein so grundlegendes Bedürfnis ist? Wie würde wohl der Brief von Alexs Mann an Emma lauten?
    • Johnny Marroni 10.06.2019 12:25
      Highlight Highlight Danke für Deinen Kommentar. Mir ging es beim Lesen genau gleich.
    • Bartli, grad am moscht holä.. 10.06.2019 12:50
      Highlight Highlight Spannender wäre dann dein kommentar an ihn. Würdest du ihm auch raten ihr grundlegendes bedürfnis zu akzeptieren?🤔😉
      Gespräch und verständnis ja, aber dann brauchts halt ev doch einen kompromiss. Ein entgegenkommen beiderseits?
    • Melomaniac 10.06.2019 13:43
      Highlight Highlight In einer Beziehung muss man ständig Kompromisse machen. Ich finde nicht, dass sie sich einfach damit abfinden muss, wenn sie das wirklich so stört.
      Und jeder Mensch ändert sich zu einem gewissen Grad in einer Beziehung dem Partner zuliebe, so entstehen ja Kompromisse.
    Weitere Antworten anzeigen
  • bad robot 10.06.2019 11:22
    Highlight Highlight Immer weiter die Maroden abgewöhnt, Männer stehen da total drauf. Elektroschocker sonst, da bleibt es dann schön brav liegen.
    • Grossmaul 10.06.2019 16:52
      Highlight Highlight Marotten.
    • bad robot 10.06.2019 19:35
      Highlight Highlight 🤓👋
    • Wander Kern 10.06.2019 22:17
      Highlight Highlight Ich bin auch schon ganz marode, vom vielen Duschen.
  • Kiril 10.06.2019 11:17
    Highlight Highlight Tuch unterlegen, dann kommt nichts aufs Bett, man kann also entspannter kuscheln ;)
    • DemonCore 10.06.2019 14:41
      Highlight Highlight Oder einfach die Wäsche regelmässig wechseln. Ich habe gehört, dass man an etwas Körperflüssigkeiten nicht sofort stirbt. Wenn die paar Milliliter eintrocknen sind sie immer noch Welten harmloser als jeder Handgriff im Tram oder Türfallen auf den WCs bei der Arbeit.
  • ACuriousOne 10.06.2019 11:15
    Highlight Highlight Alternative Variante: gleich von Anfang an Sex unter der Dusche, danach abtrocknen und anschliessend kuscheln im Bett... gerade im Sommer wenns heiss ist tip top.
    • phreko 10.06.2019 14:34
      Highlight Highlight Als ob unter der Dusche vögeln auch nur annähernd so befriedigend ist, wie auf einer Fläche auf die man sich legen kann...
    • The Destiny // Team Telegram 10.06.2019 15:55
      Highlight Highlight @phreko, die Fläche nennt sich Wand.
    • ACuriousOne 10.06.2019 16:00
      Highlight Highlight Kommt auf die Grösse der Dusche an, wenn gross genug kann man auch liegen... und ob man lieber liegt oder nicht ist eine Frage der Vorliebe ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Heinzbond 10.06.2019 11:11
    Highlight Highlight Zigi danach, welch Klischee...
    Also nach dem sex duschen find ich schon okay, denn frei nach woody allen, sex ist nur schmutzig wenn er richtig gemacht wird.
    Aber danach zusammen duschen, das wäre es... Und sich wieder Appetit holen auf den/die/das anderen...
  • reactor 10.06.2019 11:11
    Highlight Highlight Ach ist das schön, mal ein einfaches Problem, welches sicherlich kreativ und liebevoll lösbar ist.
  • Nelson Muntz 10.06.2019 11:09
    Highlight Highlight Vielleicht muss sie nächstes Mal VOR dem Sex duschen....
  • AnnaY 10.06.2019 11:06
    Highlight Highlight Ist es vielleicht ein psychischer Vorgang, wobei man sich nach dem vermeintlich schmutzigen Akt reinwaschen möchte? Ich hatte eine kurze Liebschaft die so war
  • King33 10.06.2019 11:04
    Highlight Highlight Ein Riiiiesenproblem, wenn der Mann nach dem Sex duschen will. Doch, doch! Unüberbrückbare Differenzen. Definitv.
    • Burdleferin 10.06.2019 14:29
      Highlight Highlight Ich würde mich trennen.
  • PlusUltra 10.06.2019 11:04
    Highlight Highlight "Inzwischen habe ich ihm das abgewöhnt..."
    "...wie ich ihn dazu bringen kann..."

    Dein Mann tut mir ehrlich gesagt leid.

    Vielleicht solltest Du auch seine Bedürfnisse berücksichtigen?
    • Melomaniac 10.06.2019 13:46
      Highlight Highlight Er sollte auch auf ihre Rücksicht nehmen. Just sayin'
    • fabsli 10.06.2019 14:30
      Highlight Highlight Wollte ich auch gerade schreiben. Der Satz "Oder hast du einen Tipp, wie ich meinen Mann dazu bringen kann, einfach mal liegen zu bleiben?" ist eine Katastrophe.
    • PlusUltra 10.06.2019 15:59
      Highlight Highlight @Melomaniac:
      Stimme Dir absolut zu, natürlich sind ihre Bedürfnisse ebenso wichtig. Nur kennen wir seine Sicht leider nicht und immerhin schafft er, laut ihrer Aussage, schon 5min liegenzubleiben... Also scheint es, als würde er zumindest versuchen, ihrem Wunsch nachzukommen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Herr H. Sohn 10.06.2019 11:02
    Highlight Highlight Nach dem Akt sofort duschen ist wie nach dem Essen gleich die Zähne putzen, umsomehr als doch der Nachgeschmack auch seine Note entfalten sollte, naturgemäss vorausgesetzt die Chemie zwischen den Beteiligten kommt auf einen Nenner.
    • Wander Kern 10.06.2019 22:21
      Highlight Highlight Bester Vergleich ever!
  • Pana 10.06.2019 10:59
    Highlight Highlight "Ich nutzte die paar Minuten jeweils für meine Zigi danach – er rauchte nicht. So hat es für mich gestimmt und für ihn auch."

    Ich glaube den Grund zu erkennen, wieso er jeweils "danach" sofort weg wollte ;)
  • salamandre 10.06.2019 10:53
    Highlight Highlight Dieses Sofortduschen nach dem Sex hat etwas Beleidigendes. Diese Erfahrung habe ich im umgekehrten Sinne aber auch gemacht.
    Toleranz hilft viel.
    • Zeitreisender 10.06.2019 12:39
      Highlight Highlight Der Verzicht auf Duschen oder Frischmachen vor dem Sex ist viel beleidigender, da hilft auch Toleranz nicht mehr.
  • Lavamera 10.06.2019 10:49
    Highlight Highlight Ich renne direkt nach dem Sex auf die Toilette um eine Blasenentzündung vorzubeugen und wenn ich schon auf der Toilette bin, mach ich mich gleich etwas frisch. Allerdings würde ich auch lieber liegen bleiben, wenn ich das Problem mit den Blasenentzündungen nicht hätte.
    Aber wenn er sich unwohl fühlt, wenn er sich nicht geduscht hat, bleibt nichts anderes übrig als das zu akzeptieren. Ihn zu zwingen nützt niemandem.
    • lily.mcbean 10.06.2019 12:29
      Highlight Highlight Ah, eine Leidensgenossin! 👊 Fäustchen drauf Schwester.
    • Märzespriggeli mit Pappnäsli 10.06.2019 12:49
      Highlight Highlight Du Arme! Das ist so ätzend!
      Doofe Frage, warst du mal zur Abklärung beim Urologen? Wenn nicht, kann ich dir das nur wärmstens empfehlen. Sie kontrollieren andere Sachen als Gynäkologen und das kann schon helfen.
      Ich kenne einige Frauen, mich eingeschlossen, bei denen das Absetzen der Pille geholfen hat.
      Ich wünsche dir alles Gute und hoffentlich ganz viel beschwerdefreier Spaß! 😁
  • Scaros_2 10.06.2019 10:44
    Highlight Highlight Hygiene - manche wollen es sauber, andere schmutzig. Kannte auch mal eine die hat Anal und vaginal sex strikt getrennt wegen der angst, dass sie eine blassenentzündung bekommt.

    So sind halt Menschen.
    • owlee 10.06.2019 12:23
      Highlight Highlight Naja, das ist v.a. auch um einen Scheidenpilz oder andere nicht so tolle Dinge zu vermeiden, völlig legitim.
    • lily.mcbean 10.06.2019 12:31
      Highlight Highlight Anal und Vaginal SOLLTE man imfall auch trennen...ich hab mal den Tipp bekommen zum Anal einen Gummi drüberziehen und wenn man wechseln will husch den Gummi ab und Eingang wechseln- eben wegen der Blasenentzündungsgefahr. Diese sind imfall gar nicht läss.
    • Zeitreisender 10.06.2019 12:49
      Highlight Highlight Ich kenne vorallem die Frauen welche keine Trennung machen und somit einen verlässlichen Kundenstamm in meiner Praxis bilden. Solange die sexuelle Aufklärung von jungen Menschen aus Tabugründen der Erwachsenenfilmindustrie delegiert wird, ist auch keine Änderung in Sicht.
    Weitere Antworten anzeigen
  • SYV 10.06.2019 10:39
    Highlight Highlight Verstehe beide Seiten gut. Zum Einen mag ich es auch nicht - wie nach dem Veloreparieren - den Schlauch in der Hand und alles voller Leim, zum Anderen ist das Kuscheln danach auch ganz schön. Aber man findet immer eine gute Lösung.
    • Estelle P!nk 10.06.2019 12:20
      Highlight Highlight 😂 schön beschrieben 😊
    • SemperFi 10.06.2019 12:34
      Highlight Highlight Zum Kuscheln muss sie ja den Schlauch nicht in die Hand nehmen.
    • Zeitreisender 10.06.2019 17:31
      Highlight Highlight «Klingt komisch, ist aber so.»
    Weitere Antworten anzeigen

«Sie will drei Jahre warten, bis wir Sex haben»

Lieber Aghil,

vielen Dank für deine Fragen und dein Vertrauen. Zuerst einmal freue ich mich sehr für dich, dass du eine Frau gefunden hast, die dich glücklich macht und bei der du dich so aufgehoben und geliebt fühlst.

Dass dir der Sex fehlt, kann ich enorm gut nachvollziehen. Mir würde es genau gleich gehen. Ich frage mich aber, ob du schon von Anfang an gewusst hast, dass sie drei Jahre braucht, bis sie Sex zulassen will. Sollte sie das schon von Anfang an kommuniziert haben, weisst du ja schon …

Artikel lesen
Link zum Artikel