Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Spione, Sexskandale und Transsexuelle – diese 7 Serien erwarten dich im September



Der Herbst zieht langsam ins Land und die Streaming-Dienste schicken sich an, ihre Top-Serien in Position zu bringen. Wir haben aus den über hundert Starts im September sieben für euch rausgepickt, die interessant klingen.

Neue Serien

«The Spy»

The Spy

Bild: Netflix

Der israelische Spion Eli Cohen geht in den 1960er-Jahren erfolgreich in Syrien undercover. Dort erschleicht er sich das Vertrauen der militärischen Anführer des Landes und fördert brisante Informationen einer Anti-Isreal-Kampagne zu Tage. Als er seine Mission schliesslich beenden soll, fällt es ihm allerdings schwer, seine Doppelidentität abzulegen und wieder in ein normales Leben zurückzukehren.

Sacha Baron Cohen spielt wieder einmal eine ernsthafte Rolle. Die Miniserie basiert auf wahren Begebenheiten und sollte nicht mit der Blödelkomödie «The Spy» verwechselt werden.

Los geht's am 6. September auf Netflix.

«Unbelievable»

Unbelievable

Bild: Netflix

Die Jugendliche Marie sagt bei der Polizei aus, dass sie mit einem Messer bedroht und anschliessend vergewaltigt wurde. Doch etwas später revidiert sie ihre Aussage plötzlich und wird dafür von einem Gericht verurteilt. Obwohl der Fall abgeschlossen scheint, schauen sich zwei Ermittlerinnen die Sache etwas genauer an.

«Unbelievable» basiert auf einer wahren Begebenheit, die 2015 in einem umfassenden Artikel namens «An Unbelievable Story of Rape» aufgearbeitet wurde. Unbelievable ist als Miniserie angelegt und umfasst nur drei Episoden. Für die Rolle der Ermittlerin konnte Netflix Toni Collette gewinnen. Die vielseitige Schauspielerin spielte bereits mit «Die Kunst des toten Mannes» in einer Netflix-Produktion mit.

Los geht's am 13. September auf Netflix.

«Undone»

Undone

Bild: Amazon Prime Video

Eine junge Frau namens Alma entdeckt nach einem schweren Autounfall, dass sie ein mysteriöses Verhältnis zur Zeit entwickelt hat. Mit dieser neuen Fähigkeit will sie endlich die Wahrheit über den Tod ihres Vaters herausfinden.

«Undone» ist eine Serie, die zwar aussieht, als wäre sie animiert, es aber eigentlich nicht ist. Viel mehr wurde alles real gedreht und dann mit dem sogenannten Rotoskopieverfahren in einen «Trickfilm» umgewandelt. Dabei wird jedes Standbild abgepaust und dann coloriert. In der Hauptrolle sehen wir übrigens Rosa Salazar, die spätestens seit ihrer Rolle in «Alita: Battle Angel» weltweit bekannt ist. Ihr zur Seite steht «Better Call Saul»-Star Bob Odenkirk.

Los geht's am 13. September auf Prime Video.

«The Loudest Voice»

The Loudest Voice

Bild: Netflix/Showtime

Die Serie dreht sich um den ehemaligen CEO des konservativen Nachrichtensenders Fox News, Roger Ailes. Dieser war 2016 zurückgetreten, nachdem ihm mehrere Mitarbeiterinnen des Senders mehrjährige sexuelle Belästigung vorgeworfen und Klage eingereicht hatten. Die Serie beleuchtet dabei nicht nur den Skandal, sondern auch die Anfänge von Ailes' Karriere.

Können wir festhalten, dass Hauptdarsteller Russel Crowe kaum wiederzuerkennen ist? Oder hättet ihr ihn auf Anhieb unter dem ganzen Make-up erkannt? (Wenn es denn welches war). In den USA ist «The Loudest Voice» bereits ausgestrahlt worden und passt natürlich super zum aktuellen Zeitgeist. Entsprechend gemischt wurde die Serie aufgenommen. Ob das daran liegt, dass einfach viele Fox-News-Fans die Serie schlecht gemacht haben oder sie tatsächlich nicht so gut ist, entscheidet ihr am besten selbst.

Los geht's am 16. September auf Sky Show.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/New Trailer Buzz

«Criminal»

Criminal Netflix

Bild: Netflix

«Criminal» ist ein Verbund aus vier Serien, die zusammen zwölf Folgen haben. Jeder Teil spielt in einem anderen Land, doch sie alle haben das gleiche Grundthema: Welchen mentalen Konflikten muss sich ein Polizist oder eine Polizistin während einem Verhör stellen? Die Serie ist aufgeteilt in:

Ein ambitioniertes Projekt, das auf vielerlei Arten interessant ist. Nicht nur ist die Produktion länderübergreifend, die Handlung spielt jeweils auch mehrheitlich im selben Raum. Da müssen die einzelnen Drehbücher natürlich richtig stark geschrieben sein, denn sonst wird es rasch langweilig. Bei der Besetzung gibt es einige bekannte Gesichter, vor allem die britische Version mit David Tennant gefällt.

Los geht's am 20. September auf Netflix.

Cast-Ankündigungs-Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Neue Staffeln

«Disenchantment Teil 2»

Disenchantment

Bild: Netflix

Willkommen im Dreamland, einem Ort, an dem der Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt sind. Im Mittelpunkt steht Prinzessin Bean, die ihr Leben nicht wirklich im Griff hat. Statt sich verheiraten zu lassen, zockt und betrinkt sie sich lieber. Ihre besten Freunde sind dabei der naive Elf Elfo und der durchtriebene Dämon Luci.

Die neue Serie von Simpsons-Schöpfer Matt Groening geht in die zweite Runde. Wobei «Disenchantment: Part 2» eigentlich schon länger fertig ist, Netflix die ersten 20 Folgen aber kurz vor der Premiere in zwei Staffeln aufgespalten hat. Wer die Serie mag, wird sich sicher darüber freuen, dass der Streaming-Dienst bereits 20 weitere Folgen bestellt hat.

Los geht's am 20. September auf Netflix.

«Transparent – Das Musical Finale»

Transparent

Bild: Prime Video

In der dysfunktionalen Familie Pfefferman hat jedes Mitglied mit seinen kleinen Problemen und Geheimnissen zu kämpfen. Familienoberhaupt Morton beispielsweise fühlt sich schon seit Jahren in seinem männlichen Körper eingesperrt. Schliesslich beschliesst er sein Coming-out und lebt fortan als Maura. So müssen vor allem Mortons drei erwachsene Kinder lernen, mit ihrem Transgender-Vater umzugehen.

Amazons Vorzeigeserie über ein transsexuelles Familienoberhaupt geht in die letzte Runde. Nach den überschwänglichen Kritiken und den vielen Auszeichnungen war es sicher kein leichter Entscheid für Amazon, die Serie zu beenden. Dennoch ist es immer schön zu sehen, wenn eine Serie nicht zu Tode gedreht wird.

Los geht's am 27. September auf Prime Video.

Die Tage werden kürzer, die Haare darum wieder umso länger: Das sind die schrägsten Bärte aller Zeiten

So werden Eichenfässer in der Schweiz hergestellt

Play Icon

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Fan schreibt Drehbuch für das «Kevin – Allein zu Haus»-Remake – und das Internet liebt es

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Darauf haben wir alle gewartet: Der neue Trailer zum «Breaking Bad»-Film, ENDLICH!

Link zum Artikel

Szenen wieder reingeschnitten: Netflix erfüllt Neymars Traum als Mönch in «Money Heist»

Link zum Artikel

Volksproblem «Frau auf Samenjagd» (wenn ihr jetzt nicht klickt, verpasst ihr was)

Link zum Artikel

10 Filme, 5 Serien und ein weiblicher Thor – das erwartet Marvel-Fans bis 2022

Link zum Artikel

Es soll einen «Matrix 4» geben – und ja, Keanu Reeves ist mit dabei

Link zum Artikel

Der neue Bond heisst «No Time to Die». Unser Bond-Filmtitel-Generator kann das besser!

Link zum Artikel

Neue Trailer zu «Terminator» und «Joker» versprechen grosses Herbst-Kino

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Leute, Kristen Stewart am Zurich Film Festival ist besser als ... alles!

Link zum Artikel

Drama, Baby! Wie der russische Tanzgott Nurejew floh, flog und verglühte

Link zum Artikel

Wir treffen Hilary Swank, während Trump gerade ihren neuen Film wegtwittert

Link zum Artikel

So wird der neue James-Bond-Film heissen

Link zum Artikel

Der Home-Invasion-Horror «Parasite» räumt international ab. Und bei uns?

Link zum Artikel

Spider-Man und Marvel: Kommt es zur Scheidung? Und wenn ja: OH NEIN!!!

Link zum Artikel

200 Millionen für einen Mafia-Film! Hier ist der Trailer zu Netflix' «The Irishman»

Link zum Artikel

Ein neuer Rekord zeigt, wie überaus mächtig der Disney-Konzern geworden ist

Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Link zum Artikel

«Es hiess: Man filmt keinen Geschlechtsverkehr!» Da tat sie es erst recht

Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

Link zum Artikel

Die «Simpsons»-Macher erklären, warum sie so oft die Zukunft voraussagen

Link zum Artikel

Spione, Sexskandale und Transsexuelle – diese 7 Serien erwarten dich im September

Link zum Artikel

Netflix bringt im Herbst 10 Filme in die Kinos – und zwar Wochen vor dem Online-Start

Link zum Artikel

Sorry, liebe Playmobil-Fans, aber dieses Spielzeug ist als Film einfach uncool

Link zum Artikel

Jemand hat Bonds legendären Aston Martin gekauft (für 6 Millionen Dollar)

Link zum Artikel

Emma Stone jagt wieder Untote. Hier ist der Trailer zu «Zombieland 2»

Link zum Artikel

«It Chapter Two» ist traumhaft traumatisch, ein Horror-Harry-Potter für Erwachsene

Link zum Artikel

Warum hat Jim Carrey plötzlich Brüste? Das Internet so 😱😱😱

Link zum Artikel

Disney Plus greift Netflix an – und so sieht das aus

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

7 Serien-Hits, auf die du dich im August freuen kannst

Link zum Artikel

6 Fussball-Dokus, die spannende Einblicke hinter die Kulissen versprechen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Glenn Quagmire 01.09.2019 09:40
    Highlight Highlight Wie ist eigentlich die CO2 Bilanz von Netflix und Co? Der für die Server benötigte Strom wird ja kaum von Elfen in Hamsterrädern produziert.
  • Nonti 01.09.2019 08:53
    Highlight Highlight Und Rick and Morty kommt im Herbst! 💪
  • Red4 *Miss Vanjie* 31.08.2019 21:59
    Highlight Highlight Ich freu mich riesig auf disenchantment 😊
    • MSpeaker 31.08.2019 22:49
      Highlight Highlight Die ersten 10 Folgen hatten noch ihre schwächen aber bereits gegen Ende der ersten Staffel zog dir Serie an. Leider sind die neuen 10 Folgen direkt nach den ersten Produziert worden, ohne Pause oder Feedback.
      Ich hoffe also einfach dass sich die Serie richtung "Futurama" entwickelt und nicht zu den Simpsons
  • Miicha 31.08.2019 20:50
    Highlight Highlight Kannst du noch einen Link zu den gesamten über 100 Starts posten bitte? Märsi 😊
    • Pascal Scherrer 31.08.2019 22:44
      Highlight Highlight Da gibt es keinen Link dazu. Wir kriegen die Infos jeweils vorab per Mail von den verschiedenen Streaming-Pressestellen.

Er riskierte sein Leben, um die Welt zu warnen – jetzt meldet sich Edward Snowden zurück

Schon in jungen Jahren spionierte er für die CIA in Genf. Nun will uns der Whistleblower mit einem neuen Buch zeigen, auf was es wirklich ankommt.

Edward Snowden war 30, als er alles, was ihm lieb war, hinter sich liess, um die Welt vor Big Brother und Massenüberwachung zu warnen. Jetzt meldet sich der NSA-Whistleblower, der seit 2013 in Russland im Exil leben muss, wieder zu Wort. Und seine jüngste Warnung klingt nicht weniger eindrücklich, im Gegenteil: Unsere offenen Gesellschaften und demokratischen Länder seien gefährdeter denn je.

Wir geben nachfolgend die wichtigsten Aussagen aus einem Interview wieder, das der schottische …

Artikel lesen
Link zum Artikel