DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08774349 YEARENDER 2020 .ARTS CULTURE ENTERTAINMENT..Billie Eilish arrives for the 62nd Annual Grammy Awards ceremony at the Staples Center in Los Angeles, California, USA, 26 January 2020. Billie Eilish made history at the Grammy Awards, being the youngest artist to win best record, best song and best album of the year, and best new artist, since Christopher Cross did in 1981.  EPA/ETIENNE LAURENT

Die Doku «Billie Eilish: The World's A Little Blurry» soll auf Apple TV Plus am 26. Februar erscheinen. Bild: keystone

People-News

Billie Eilish kündigt Doku für Februar an: «Ich habe Angst vor Monstern»



US-Sängerin und Songwriterin Billie Eilish hat für Ende Februar das Erscheinen eines Dokumentarfilm über sich und ihr Leben als Pop-Superstar angekündigt. Die Doku «Billie Eilish: The World's A Little Blurry» werde beim Apple-Streamingdienst Apple TV Plus am 26. Februar erscheinen, gab Eilish am Dienstag auf Instagram bekannt.

Dazu stellte sie einen knapp zweiminütigen Trailer als Vorgeschmack auf den filmischen Einblick in ihr Leben:

Darin ist sie in Heimvideos als ein kleines Mädchen zu sehen, mit Bruder und Mutter, am Steuer ihres ersten Autos, bei Auftritten vor grossem Publikum und im Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich. Eingestreut sind Hinweise auf den sensationellen Erfolg des Jungstars, mit 141 Preis-Nominierungen, 137 Millionen Followern und fünf Grammy-Trophäen.

Schon mit ihrem Debütalbum «When We All Fall Asleep, Where Do We Go?» stürmte Eilish die Charts. Sie singt auch den Titelsong zum neuen James-Bond-Film «No Time To Die».

Regie führte R.J. Cutler, der sich als Produzent unter anderem mit der Polit-Doku «The War Room» und als Regisseur mit der Drama-Romanze «Wenn ich bleibe» einen Namen machte. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Billie Eilish singt den neuen Bond-Song

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel