DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schwerer Autounfall mit Oldtimer: US-Schauspieler Kevin Hart liegt im Spital

02.09.2019, 05:3902.09.2019, 13:08

Der US-Schauspieler und Komiker Kevin Hart ist nach einem schweren Autounfall in ein Spital gebracht worden. Der 40-Jährige habe schwere Rückenverletzungen erlitten, teilten die kalifornischen Behörden am Sonntag (Ortszeit) mit.

Der Unfall mit einem Oldtimer ereignete sich demnach auf dem Mulholland Highway in der Nähe von Los Angeles.

Kevin Hart erlitt schwere Rückenverletzungen.
Kevin Hart erlitt schwere Rückenverletzungen.Bild: EPA/AAP

Nach Angaben der kalifornischen Autobahnpolizei verlor der 28-jährige Fahrer des Plymouth Barracuda aus dem Jahr 1970 die Kontrolle über das Auto und stürzte in einen Abgrund. Der aus Filmen wie «Pets» und «Jumanji» bekannte Schauspieler Hart war offenbar Beifahrer. Im Wagen befand sich zudem das Model Rebecca Broxterman. Sie blieb unverletzt.

Auch der Fahrer des Wagens habe schwere Rückenverletzungen erlitten und sei zur Behandlung ins Spital gebracht worden, teilte die Autobahnpolizei weiter mit. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Eine optische Täuschung soll Raser stoppen

Video: srf

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
10
Lady Di, Tom Hanks … nun auch Elvis: Welches Promi-Auto hätten's denn gern?
Occasion-Autos mit prominenten Vorbesitzern – ein kleiner, aber einträglicher Nischenmarkt.
Falls man das nötige Kleingeld dazu hätte.

Immer wieder mal kommen Autos auf den Markt, deren Provenance das eigentliche Verkaufsargument ist. Mal die Hände auf das Lenkrad tun, das Elvis berührte … hmm. Dieser Fleck auf der Fussmatte – da hat John Lennon mal seinen Kaffee ausgeleert, weisch.

Zur Story