DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wahrheit oder saufen!

Ein Trinkspiel für Pärchen – bei diesen Fragen würde ich auch sofort zum Schnapsglas greifen

14.02.2015, 11:1914.02.2015, 16:00

«Wann hast du das letzte Mal masturbiert und wo war ich?» oder «Was war das Verrückteste, was du mit einem deiner Ex-Freunde getan hast? Sexuell, versteht sich...» sind nur zwei der Fragen, die diese Pärchen beantworten müssen. Wollen sie dies nicht tun, rettet sie der Griff zum Schnapsglas vor der Antwort. 

Falls du den Valentinstag sturzbesoffen mit deinem Herzblatt verbringen willst, bitte schön:

Mehr Liehieebe:

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Ich habe Angst, dass sie Schluss macht, weil ich kein Geld habe ...»

Hallo zusammen (nennt mich Simon),

ich habe ein dringendes Problem. Ich habe eine tolle Frau kennengelernt. Glück im Unglück, sie ist Ärztin und ich hatte einen Arbeitsunfall und sie hat mich behandelt. Wir kamen ins Gespräch und verstanden uns super. So gab sie mir ihre Nummer. Hatten jetzt schon drei Dates (zum Glück immer draussen und nicht zu teuer, sage gleich wieso). Sie ist intelligent, humorvoll, hat eine tolle Ausstrahlung und ist optisch mit Jessica Biel zu vergleichen. Sie will, dass wir uns mehr sehen und es exklusiv zwischen uns sein soll.

Zur Story