Luftfahrt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Venedig-Philadelphia

Passagierflugzeug umgeleitet – gleich 9 Flugbegleitern war übel geworden

Ein Airbus 330-200 der U.S. Airways unterwegs von Venedig nach Philadelphia wurde am Samstag nach Dublin umgeleitet, nachdem neun Flugbegleitern schlecht wurde.

Laut CNN beklagten sich die Flight Attendants über Übelkeit, tränende Augen sowie Schwindel. Sie befinden sich in einem Krankenhaus in Dublin in Behandlung. 

Von den Piloten und 185 Passagieren war offenbar niemand betroffen. Was den Zwischenfall ausgelöst hat, ist zur Stunden noch unklar. (kri)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ryanair-Piloten streiken – bis zu 55'000 Passagiere  betroffen

Beim irischen Billigflieger Ryanair hat der bisher härteste Pilotenstreik in der Geschichte des Unternehmens begonnen. Das bestätigte am Freitagmorgen ein Sprecher der deutschen Pilotengewerkschaft «Vereinigung Cockpit» (VC).

Die irische Fluggesellschaft hat wegen der angekündigten Streiks in Deutschland, Belgien, Schweden, Irland und den Niederlanden jeden sechsten ihrer 2'400 geplanten Europaflüge abgesagt. Schwerpunkt ist Deutschland, wo wegen des auf 24 Stunden beschränkten Streiks der …

Artikel lesen
Link to Article