DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

15 Gründe, warum du als schwuler Mann besser dran bist (Gründe 8 und 10 interessieren auch die Frauen)

25.03.2015, 14:0907.04.2015, 16:22
christian kuonen / mannschaft.com
Ein Artikel von
Branding Box

1. Du bist offener und toleranter als ein Grossteil der Gesellschaft

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

2. Du musst dich bei niemandem rechtfertigen, dass du auf dein Äusseres achtest und gerne Prosecco trinkst. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

3. In der Umkleidekabine gibt es immer etwas zum Anschauen. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

Mannschaft ist das Magazin für schwule Männer in der Schweiz

4. Zu 95 Prozent kannst du mit dem Flugbegleiter flirten. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

5. Im Gegensatz zu Heteros erkennst du Ladyboys, bevor du mit ihnen ins Bett gehst. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

6. Du musst im Ausgang nicht immer bezahlen. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

7. Es kann dir niemand ein Kind anhängen. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: tumblr

8. Im Job wird dir der gesamte Büroklatsch anvertraut. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

9. Du würdest niemals Socken zu Sandalen tragen. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy 

10. Wenn du einer Frau ein Kompliment machst, kann sie sicher sein, dass du es ernst meinst. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: tumblr

11. Du darfst beim ersten Date Sex haben. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

12. Du merkst es, wenn dir jemand einen Orgasmus vorspielt. 

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy
No Components found for watson.rectangle.

13. Du musst dir keine Nachnamen deiner Dates merken. Vornamen auch nicht.

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy

14. Im Bett gibt es keine klare Rollenverteilung.

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: giphy
No Components found for watson.rectangle.

15. Du weisst, wie man einen guten Blowjob gibt.

Animiertes GIFGIF abspielen
quelle: tumblr

Bilder, Bilder, Bilder: Gay Pride 2014 in Istanbul

1 / 13
Gay Pride Istanbul
quelle: epa / sedat suna
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
nervtöter
25.03.2015 23:25registriert März 2015
extrem bescheuerter Artikel! Vielen Dank fürs festigen von Klischees! Genau solche Artikel helfen der LGBT Community überhaupt nicht!

Bitte etwas differenzierter berichten.
8336
Melden
Zum Kommentar
avatar
Miicha
25.03.2015 14:47registriert März 2014
lol... will auch Schwul sein! Und ich bin eine Frau :-)
527
Melden
Zum Kommentar
avatar
Topoisomerase
25.03.2015 17:16registriert Dezember 2014
Punkt 3 kann beim Gruppenduschen zu Problemen führen ;)
274
Melden
Zum Kommentar
14
Schwule Löwen, lesbische Elefanten und Orang-Utan-Dildos: Veterinärin Pascale Wapf klärt uns über Sex unter Zootieren auf
Schwule Elefanten und lesbische Gorillas: Der Zoo Zürich bietet Führungen an zu «Homosexualität im Tierreich». Zooführerin und Veterinärmedizinerin Pascale Wapf über Orang Utans, die Dildos verwenden und homosexuelle Tiere, die sich als Tanten engagieren.

Frau Wapf, wie verbreitet ist Homosexualität bei Tieren?
Pascale Wapf:
Der Biologe Bruce Bagemihl forscht sehr viel in diesem Bereich. Er geht davon aus, dass Homosexualität bei rund zehn Prozent der Tiere vorkommt. 

Zur Story