Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Streit vor Gericht für mich und dich

Wenn «Red Bull» verklagt wird, dann auch «Müller», oder was?

«Red Bull» zahlt in den USA Entschädigungen, weil die Brause doch keine Flügel verleiht. Als ich das las, dachte ich mir: «Das ist deine Chance, aus diesem stinkigen Drecksloch herauszukommen!» Erst platziere ich geschickt andere Werbeklagen, dann streiche ich auch Millionen ein und versenke dann meinen Job auf der watson-Galeere. Wer macht mit? Hier die bisher ergiebigsten Ideen.

ABC-Pflaster hilft da, wo's schmerzt

Philippe Senderos, Mitte, blutet, umringt von Teamarzt Cuno Wetzel, Zweiter von rechts, Physio Christian Meissgeier, rechts, Physio Stefan Meyer, Zweiter von links, und Spieler Marco Streller, links, aufgenommen am Freitag, 23. Juni 2006, beim 3. Vorrundenspiel der Schweizer Fussball Nationalmannschaft im FIFA WM-Stadion in Hannover in Deutschland gegen Sued-Korea. Bei seinem 1:0 Kopfballtor verletzte sich Senderos am Kopf so schwer, das er spaeter in der Kabine genaeht werden musste. Die Schweiz gewann 2:0. (KEYSTONE/Eddy Risch)

Bild: KEYSTONE

Eine Analogie auf den unglücklichen Slowenien-Matsch: So ein Wärmepflaster kann ganz schön weh tun, wenn man es auf offene Wunden klebt. Klagen wir frisch von der Leber weg?

Douglas – Come In and Find Out

Eine Verkaeuferin sortiert Parfuem-Flaschen in einer Douglas Filiale am Mittwoch, 17. Januar 2007, in Duesseldorf. Der Konzern um die Douglas Parfuemerien konnte den Umsatz um 10,9 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro, das Ergebnis (EBITDA) stieg auf 243 Millionen Euro. (AP Photo/Martin Meissner)--- A saleswoman sorts perfume in a perfume shop from Douglas in Duesseldorf, Germany, Wednesday, Jan. 17, 2007. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Ich möchte der oben stehenden Dame nicht zu nahe treten, aber wenn ich mehr über die Existenz Gottes oder den Sinn des Lebens rausfinden will, bin ich vielleicht verkehrt. 

Coop – Für mich und dich

Image

Plastisches Ätschbätschi: Symbolbild zum Thema Ausgrenzung. bild: shutterstock

Und was ist mit Ihnen, mit ihnen, mit denen und jenen? Das riecht nach Diskriminierung!

Aral – Alles super!

Eine ARAL Tankstelle verkauft am Freitag, 30. November 2007 in Essen Normal Benzin und Super benzin zum gleichen Preis.Der Preisabstand zwischen Normalbenzin und Superbenzin wird zum zweiten Mal in diesem Jahr gesenkt. Die groesste deutsche Tankstellenkette Aral verkauft beide Sorten ab sofort zum gleichen Preis. Die zweitgroesste Kette Shell senkt den Preisabstand auf einen halben Cent. Seit August betrug der Preisunterschied zwischen Super und Normal einen Cent, davor jahrelang zwei Cent. Laut Oelbranche ist Normalbenzin auf dem Weltmarkt wegen hoher Nachfrage aus den USA inzwischen zeitweise teurer als Super.  (AP Photo/Martin Meissner)--- A fuel station sells normal and super fuel for the same price in Essen, Germany, Friday, Nov, 30, 2007.  (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Benzin, Diesel ... Die wollen uns doch veralbern ...

Ricola – Wer hat's erfunden?

Adolf Hitler, Mitte, posiert mit dem Reichsminister fuer Bewaffnung und Munition Albert Speer, links, und dem Kunstprofessor und Bildhauer Arno Breker, rechts, vor dem Eiffel-Turm in Paris am 23. Juni 1940. Ein Kameramann im Vordergrund filmt die Szene. Am Freitag, 21. Juli 2006, wird die erste Werkschau des umstrittenen Bildhauers Arno Breker in Deutschland eroeffnet Bis zum 22. Oktober werden 70 Werke im so genannten Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin gezeigt. Breker war der Lieblingskuenstler Adolf Hitlers und ist vor allem wegen seiner monumentalen Figuren bekannt. (AP Photo) **  **

Bild: AP GERMAN WAR DEPARTMENT

Diese Anklageschrift schreibt sich von selbst! Nehmen Sie nur mal die Sudetenkrise, den Anschluss Österreichs und den Zweiten Weltkrieg. Hat alles Adolf Hitler erfunden. Und der war Deutscher! Ein Scherz, er war natürlich ein Schwein. Und Österreicher.

Der Tag geht – Johnny Walker kommt

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: giphy

Ich persönlich habe schon wochenlang auf Johnny gewartet. Stattdessen kamen Jack Daniels, ein Kater, manchmal auch die Nacht – und die Gewissheit, dank der Juristerei bald stein reich zu sein. 

Knorr – Essen gut. Alles gut

Image

Jacobos Bassanos «Das Abendmahl», das um 152 gemalt wurde. Bild: Gemeinfrei

Im Falle einer Henkersmahlzeit wie bei Jesus damals kann die Speise hervorragend sein, das Ende aber trotzdem schmerzhaft!

Alles Müller, oder was?

In den

Keine Müllers: Die Ländlermusikanten, Sänger, Jodler, wie auch der Mundartdichter Beat Jaeggi 1972 im Berner Volkshaus.  Bild: KEYSTONE

Nope. Herr und Frau Schweizer. Fertig, lustig!

Dr. Best – Die klügere Zahnbürste gibt nach

Play Icon

«Dr. Best»-Spot von 1993.

Die klügere Zahnbürste wäre schon längst mit den «Kukident» und einem «Swiss Smile» durchgebrannt und wäre in den Weisheitszähnen untergetaucht. Den Prozess gewinnen wir!

Axe – Der Duft, der Frauen provoziert

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reaction gifs

Und wenn nicht? Oder falsch?? Wenn eine Frau so wie Kim Kardashian oben reagiert, steht der Klage nichts mehr im Weg!

Vanish –  Vertrau pink. Vergiss Flecken

epa03563720 A man takes a picture of a photograph depicting US singer Pink by Canadian musician Bryan Adams (unseen) at NRW Forum in Duesseldorf, Germany, 01 February 2013. From 02 February to 22 May 2013, the 'Bryan Adams - Exposed' exhibition shows around 150 photographs.  EPA/ROLAND WEIHRAUCH

Bild: EPA

Wie kann ich einer Farbe trauen? Welche Farbe soll mich misstrauisch machen? Wird hier schon wieder diskriminiert? Oder geht es um Pink, die Sängerin? Ich kennen die doch gar nicht!?

11 88 0 – Da werden Sie geholfen!

Play Icon

Wann wird die Schweiz Fussballweltmeister? Wo wohnt Brad Pitt? Und wo bekomme ich in Bern eigentlich das beste Gras? Fragen Sie das Mal die Auskunft, und dann ziehen wir vor Gericht!

König Pilsener – Das König der Biere

Image

bild: könig pilsener

Müsste es nicht «DER König der Biere» heissen? Kann man da auch klagen? Ist das Til Schweiger? Kann man da auch ... Ach, lassen wir das!

Campari – Was sonst?

Luzius Mueller (l), Projektleiter, Abt. Praevention, Schweizerische Fachstelle fuer Alkohol-und andere Drogenprobleme, Paul Gisin (m), Geschaeftsfuehrer Fachstelle

Bild: KEYSTONE

Spritzige Anwälte kennen die Antwort!

Persil – Da weiss man, was man hat

Play Icon

Dieser Persil-Spot («energieverstärkt», normal) mit der «roten Masche» ist von 1981. video: youtube/fritz oelberg

Das Waschmittel wurde laut Wikipedia «nach seinen ursprünglichen Hauptbestandteilen Perborat (Natriumperborat, als Bleichmittel) und Silikat (Natriumsilikat, als Schmutzlöser)» benannt. Haben Sie das gewusst – und schon einmal «Persil» gekauft? Na, also!

Gillette – Für das Beste im Mann

Play Icon

So cool waren Männer 1990 (in der Gillette-Werbung). Quelle: YouTube/Retro spots

Haben Sie sich auch Schnittverletzungen im Schambereich zugezogen? Ich hätte da einen guten Anwalt! 

Du darfst – Ich will so bleiben, wie ich bin

Play Icon

Ein «Du darfst»-Spot von 1992 – mit gaaaanz viel sexy Saxophon! Video: youtube/vongesternblog

Okay, es gibt Menschen, die wollen ihre Linie halten. Aber wenn sie ein paar Pfunde zu viel haben und Diätprodukte kaufen, um abzunehmen, wollen Sie sich ja verändern: In diesem Falle sind wir Anwalts Liebling!

Coca-Cola – Open Happiness

Image

Bild: fox

Wenn Sie ein Typ wie Barney Gumble aus den Simpsons sind, öffnet sich für Sie das Glück mit einem «Duff.». Also klagen Sie doch einfach! Früher hätte es Coca-Cola auch noch schlimmer ergehen können: 1928 verkaufte man die süsse Brause unter dem Slogan «Coca-Cola ... pure drink of natural flavors».1945 behauptete man: «Coke means Coca-Cola», obwohl Coke auch ein Slang für Kokain ist. Da bekommen Slogans aus den 60ern wie «Things go better with Coke», «Coke ... after Coke ... after Coke» und «Coke has the taste you never get tired of» einen ganz neuen Sinn.

American Express – Bezahlen Sie mit Ihrem guten Namen 

Millionenerbe und ehemaliger Clubbesitzer Carl Hirschmann erscheint zum Berufungsprozess vor dem Zuercher Obergericht, am Dienstag, 20. November 2012, in Zuerich. Hirschmann will erreichen, dass seine erstinstanzliche teilbedingte Freiheitsstrafe gesenkt wird. (KEYSTONE/Stefan Deuber)

Carl Hirschmann 2012 auf dem Weg ins Gericht in Zürich. bild: KEYSTONE

Nur mal angenommen, Ihr Ruf ist, sagen wir, etwas ramponiert, aber an der Kasse gibt es nachher trotzdem keinen Ärger – wäre das nicht eine Klage wert? Apropos ....

L'Oréal – Weil ich es mir wert bin

Image

bild: fox

Geht es Ihnen wie «Family Guy»-Out-Girl Meg Griffin? Ihr Ego ist im Keller, Ihre Neurosen steigen Ihnen zu Kopf und Ihre notorisch asozialen Eltern machen Sie in einer Tour runter? Sehr gut! Dank Ihres niedrigen Selbstwertgefühls müssen wir bloss noch in die Drogerie!

Bitburger – Bitte ein Bit!

Image

bild: bitburger

Nein, danke!

Mit Ovomaltine kannst du's nicht besser. Aber länger

Image

Offensichtlich schuldig: Philipp Dahm bild: watson

Ich habe es ausprobiert. Mehrfach. Und konnte stets nur kurz und schlecht. Alles. Immer. Aber diese Klage erspare ich mir am Ende dann doch. Könnte ein Eigentor werden.



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sextoys-Rezensionen

«Habe mir die Fleshlight Pink Lady geholt, da meine vorherige Pussy hingeorgelt war»

Dass Käufer die Produkte ihrer Wahl im Internet bewerten, ist normalerweise wenig witzig: Sie listen entweder schnöde Kritikpunkte auf oder aber loben ihren Kauf in verdächtig hohen Tönen. Nicht so bei Sexspielzeug: Hier lassen die Leute ihrer Fantasie noch lustvoll freien Lauf.

So wie «Ein Amazon Kunde», der die «Fleshlight Pink Lady Vortex» erstanden hat und uns an seinen Erfahrungen teilhaben lässt. Es handelt sich um eine «samtweiche und anschmiegsame» Gummi-Vagina, die …

Artikel lesen
Link to Article