Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe vs. WM-Aus

Drei Videos gegen den emotionalen Kater



Wie geht es Ihnen denn heute, werter watson-Leser? Vielleicht so?

BildBild

GIF: Giphy

BildBild

GIF: Giphy

Oder gar so?

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: Giphy

Sie haben ja recht! Der Mittwoch kommt gleich in mehrerer Hinsicht grau in grau daher: Nasskalte Regenwolken über der Schweiz geben der Enttäuschung Ausdruck, die das Land nach der bitteren Niederlage im Achtelfinal gegen Argentinien durchzieht. Gegen WM-Depressionen gibt es bloss ein Mittel: Liebe, Liebe und nochmals Liebe.

Wir präsentieren Ihnen deshalb an dieser Stelle drei Videos, damit es Ihnen (wieder) warm ums Herz wird: Zwei originelle Heiratsanträge und ein wirklich bemerkenswertes Lied.

Wie in einem Hollywood-Film

Der erste Clip ist schon drei Jahre alt und über 30 Millionen Zuschauer adeln den Streifen quasi zu einem Blockbuster. Ginny sitzt mit ihrem Bruder in einem Kino und ahnt nicht, dass ihr Liebster Matt Still einen Anschlag auf ihr Herz vorhat. Der Amerikaner hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um einen Filmtrailer zu machen, der ihr im Kinosaal die Sprache verschlagen wird.

Wie in der fiesen Realität

Unser zweiter Clip, der Sie aufbauen soll, scheint den Zuschauer zuerst runterzuziehen. Wir sehen eine ganze Bande russischer Motorradfahrer, die ein Auto ausbremsen. Der Lenker wird unsanft geschubst, als seine Freundin ebenfalls aussteigt. Sie will vermitteln, schaltet sich ein. Was dann passiert, schauen Sie sich am besten selbst an.

Wie die Profis

Zu guter Letzt stellen wir Ihnen Lennon and Maisy Stella vor. Sie haben im März das Lied «That's What's Up» von einer Band namens Edward Sharpe And The Magnetic Zeros neu eingesungen – und ihr Song über Liebe ist so schön, dass er schon gut 4,8 Millionen Zuhörer berührt hat.

Die kanadischen Schwestern alias Stella Sisters könnten auch dem Schweizer Publikum bekannt sein: Die 14-jährige Lennon und die vier Jahre jüngere Maisy haben schon in Werbespots von «Coop» aufgespielt.

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Liebe Männer: Heute lernt ihr von den watson-Casanovas 11 idiotensichere Tricks, denen keine Frau widerstehen kann

Wie gut, dass es das Internet gibt. Denn wo hätte Reddit-User «edwardshinyskin» sonst so schnell derart viele Antworten auf jene Frage erhalten, die ihm dermassen dringend unter den Nägeln brennt?! Vermutlich nirgendwo. Denn er möchte gerne wissen, was Männer tun müssen, damit Frauen spontan total heiss auf sie werden.

Nur zwei Tage nachdem der junge Mann die Frage gepostet hatte, haben bereits mehr als 5000 Leute ihre Meinung dazu geäussert. Wir haben für euch die 11 «besten» Antworten …

Artikel lesen
Link zum Artikel