Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Das teuerste Auto der Welt

Für 52 Millionen Dollar kriegen Sie 8 exklusive Sportwagen, eine hirnrissige Villa und die beste Party der Welt – oder diesen einen Ferrari GTO aus dem Jahre 1963

Lassen Sie uns einfach schnell (oder vielleicht dauert es eben doch ein wenig länger) rechnen:

Stellen Sie sich vor, Sie sind also eine der drei glücklichen Personen, die einen dieser Lamborghini Venenos für 4 Millionen Dollar ergattern konnte.

The new Lamborghini Veneno is seen during the first media day of the 83rd Geneva International Motor Show, Switzerland, Tuesday, March 5, 2013. The Motor Show will open its gates to the public from March 7 to 17.  (AP Photo/Laurent Cipriani)

Bild: AP

Weil Sie aber nicht immer mit Rückenschmerzen aus dem Fahrzeug steigen wollen, kaufen Sie auch diesen Maybach Landaulet für 1.5 Millionen Dollar.

Dann besinnen Sie sich, dass fahren eben doch fahren sein soll und nicht gondeln. Und weil Sie sich nicht entscheiden können, gönnen Sie sich diesen Koenigsegg Trevita für 2.2 Millionen Dollar ...

... diesen Pagani Huayra für 1.3 Millionen Dollar ...

The new Pagani Huayra is shown during the press day at the 83rd Geneva International Motor Show in Geneva, Switzerland, Wednesday, March 6, 2013. The Motor Show will open its gates to the public from 7th to 17th March presenting more than 260 exhibitors and more than 130 world and European premieres.  (KEYSTONE/Maxime Schmid)

Bild: KEYSTONE

... und diesen Ferrari 599XX für 2 Millionen Dollar.

Und weil Sie gerade dabei sind, reissen Sie sich auch diesen Aston Martin One-77 für 1,4 Millionen Dollar und den Nagel. 

Dann hören Sie, dass ihr Erzfeind einen Zenvo ST1 kaufen will. Sie kommen ihm für 1.8 Millionen aber zuvor *harr,harr*.

The new Zenvo ST1 is shown during the press day at the 84rd Geneva International Motor Show in Geneva, Switzerland, Tuesday, March 4, 2014. The Motor Show will open its gates to the public from 6th to 16th March presenting more than 250 exhibitors and more than 146 world and European premieres. (KEYSTONE/Martial Trezzini)

Bild: KEYSTONE

Und weil es einfach dazugehört, kaufen Sie auch noch gleich diesen Bugatti Veyron Supersport in schwarz-orange für 2 Millionen Dollar.

**HANDOUT** Das undatierte Handoutbild zeigt einen Bugatti Veyron 16.4 Super Sport. Mit einer Geschwindigkeit von 431 Kilometer pro Stunde hat ein Sportwagen der VW-Tochter Bugatti nach Firmenangaben einen neuen Rekord fuer strassenzugelassene Autos aufgestellt. Der Rekord wurde am Wochenende, 3./4. Juli 2010, auf der konzerneigenen Teststrecke in Ehra-Lessien bei Wolfsburg erreicht, wie Bugatti am Montag, 5. Juli 2010, mitteilte. (apn-Photo Bugatti) --- This undated Handoutpicture shows a Bugatti Veyron 16.4 Super Sport.(apn-Photo Bugatti)

Bild: AP Bugatti

Jetzt bemerken Sie, dass die Tiefgarage und die Parkplätze ihrer Traumvilla in Andalusien, die Sie vor Kurzem für 20 Millionen Dollar erstanden haben, langsam voll ist.

Bis jetzt haben Sie 36.2 Millionen Dollar ausgegeben.

Doch Sie machen es wie George Best und geben nicht nur viel Geld für schnelle Autos, sondern auch für Alkohol und Frauen aus. Und den Rest verprassen Sie einfach.

Das macht dann nochmals 15.8 Millionen Dollar – Party mit den folgenden Star-Djs inklusive:

Bild

bild: shutterstock

Wir fassen zusammen. Für 52 Millionen Dollar können Sie haben:

Das alles können Sie haben.

Oder diesen einen alten Ferrari GTO aus dem Jahre 1963 für 52 Millionen Dollar. In der Nacht auf Freitag wird er in Kalifornien versteigert.

Es wird erwartet, dass das exklusive Stück für über 52 Millionen weggeht und es damit zum teuersten je offiziell verkauften Auto der Welt avanciert.

Verrückt, nicht?

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Greta Thunberg erhält exzellentes Schulzeugnis

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Spaghetti-Schnügel vs. Walter White

Liebe Eltern, macht eure Kinder nicht zum Affen! Hier 10 Knaller-Kostüme und 9 Horror-Verkleidungen für Halloween

Natürlich lässt sich auch bei Halloween-Kostümen über Geschmack nicht streiten. Es kann also durchaus sein, dass Ihnen eine Verkleidung, die bei uns nicht gut angekommen ist, sehr wohl gefällt. Doch da kleine Kinder in den Kostümen stecken, sollten diese doch auch ein wenig «artgerecht» daherkommen. Doch wie dem auch sei – Halloween bedeutet Horror. So oder so.

Artikel lesen
Link zum Artikel