DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Der gefährliche Transport: Zwei Giraffen auf einer Autobahn in Südafrika. bild: Twitter/pabimoloi

Tier-Drama in Südafrika

Grausamer Tod beim Transport: Giraffe passte nicht unter Autobahnbrücke hindurch

Empörung über einen Tiertransport und seine Folgen in Pretoria: Eine Giraffe, die in einem offenen Ladewagen stand, schlug sich an einer Autobahnbrücke den Kopf derart an, dass sie starb.



Der grausame Tod einer Giraffe hat Tierschützer in Südafrika auf den Plan gerufen. Die Giraffe prallte laut Medienberichten während der Fahrt in einem offenen Transporter mit dem Kopf gegen eine Brücke. Offenbar hatte der Fahrer die Durchfahrtshöhe einer Brücke falsch eingeschätzt.  

«Die Giraffe starb an einem Schädeltrauma», sagte Rick Allan von der Tierschutzorganisation SPCA dem Nachrichtenportal iol.co.za. Eine zweite Giraffe, die ebenfalls auf dem Anhänger stand, wurde verletzt und soll sich in einer Tierklinik befinden. 

Dem Bericht zufolge war unklar, ob der Fahrer den Vorfall bemerkte. Die Tierschützer erwägen nun eine Anzeige gegen den Besitzer der Tiere, da der Transport möglicherweise gegen geltende Vorschriften verstossen hat. 

Auf im Internet veröffentlichten Fotos von Augenzeugen ist zu sehen, dass beide Tiere während der Fahrt verbundene Augen hatten und ungenügend gesichert waren. Männliche Giraffen werden bis zu sechs Meter hoch, Weibchen erreichen eine Körperhöhe von rund 4,5 Metern.

Die Instagram-Bilder von Pabi Moloi:

Bild

Auch ein anderer Twitter-User will das Gefährt entdeckt haben:

(egg/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

15 Street-Parade-Mottos, für ein glücklicheres, ganzheitlicheres Leben

Bereits zum 23. Mal findet die Zürcher Street Parade statt. Wir möchten diesen beachtlichen Erfolg mit einer Auswahl der inspirierenden, lebensbejahenden Street-Parade-Mottos feiern – und zwar, wie es sich für die Internet-Generation gehört, als «Motivational Posters»!

Und hey – die Querformatigen könnt ihr als Schreibtischhintergrund benützen! Soooo schön!

Und das Street-Parade-Motto 2015:

(obi)

Artikel lesen
Link zum Artikel