People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Er wartet auf mich»: Künstlerin Tracey Emin ist glücklich mit einem Stein verheiratet. Schuld daran ist ein Papst



Die britische Künstlerin Tracey Emin hat bekannt gegeben, dass sie seit letztem Sommer eine verheiratete Frau ist. Ihr Gatte ist nicht der beweglichste, dafür der beständigste und treuste. Ihr Gatte ist ein Stein im Garten von Emins Haus in Frankreich: «Irgendwo auf einem Hügel mit Meerblick steht ein wunderschöner alter Stein, der nirgendwo hin geht. Er bleibt dort und wartet auf mich. Er ist ein Anker, etwas, mit dem ich mich identifizieren kann.» 

British fashion designer Dame Vivienne Westwood, center, with British artist Tracey Emin, right, and a model, left, on the catwalk at the Fashion For Relief show, during London Fashion Week at the Natural History Museum in central London, Wednesday Sept. 17, 2008. Funds were raised by the show and a following auction organized by British model Naomi Campbell for The White Ribbon Alliance charity to be used directly to promote and increase awareness of the need to make pregnancy and childbirth safe for women and newborns in developing and developed countries. (AP Photo/Lefteris Pitarakis)

Tracey Emin (rechts) modelt für Vivienne Westwood (mitte).
Bild: AP

Tracey Emin wurde von David Bowie verehrt und ist eine gute Freundin von Orlando Bloom, sie gilt seit 25 Jahren als eine der wichtigsten Künstlerinnen der Welt, sie ist Kunst-Professorin und Doktorin der Philosophie. Und normalerweise beschäftigt sie sich in ihrer Kunst mit Sex, Gewalt und den roheren Seiten des Lebens. Eines ihrer Werke heisst «Everyone I Have Ever Slept With 1963–1995».

A detail from British artist Tracey Emin's conceptual artwork

Emin-Kunstwerk «Bed».
Bild: PAUL HACKETT/REUTERS

In ihrer Heirat mit dem Stein versucht sie nun, all dies zu überwinden. Angeregt wurde sie dazu durch die platonischen Liebesbriefe des späteren Papstes Johannes Paul II. mit der polnischen Philosophin Anna-Teresa Tymieniecka. Wir wünschen Tracey Emin und ihrem treuen Gemahl, dass sie eine lange und glückliche Ehe haben mögen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Billie Eilish kündigt Doku für Februar an: «Ich habe Angst vor Monstern»

US-Sängerin und Songwriterin Billie Eilish hat für Ende Februar das Erscheinen eines Dokumentarfilm über sich und ihr Leben als Pop-Superstar angekündigt. Die Doku «Billie Eilish: The World's A Little Blurry» werde beim Apple-Streamingdienst Apple TV Plus am 26. Februar erscheinen, gab Eilish am Dienstag auf Instagram bekannt.

Dazu stellte sie einen knapp zweiminütigen Trailer als Vorgeschmack auf den filmischen Einblick in ihr Leben:

Darin ist sie in Heimvideos als ein kleines Mädchen zu sehen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel