Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Matterhorn-Quiz: Bist du reif für den schönsten Schweizer Gipfel?

Der wohl schönste Berg der Alpen feiert den 150. Jahrestag seiner Erstbesteigung. Was weisst du über das Matterhorn? Teste hier dein Wissen – und finde heraus, wie nah du damit dem Gipfel kommst!



Quiz
1.Ein echtes Vorbild: Mehr als 150 Berge weltweit tragen Spitznamen, in denen das Wort Matterhorn vorkommt. Drei der folgenden Bezeichnungen kursieren tatsächlich – welche aber ist erfunden?
ABD0073_20150513 - GRAZ - ÖSTERREICH: ZU APA0314 VOM 13.5.2015 - Die Ausstellung
APA
Shivling, das Matterhorn Indiens
Grand Teton, das Matterhorn Amerikas
Uluru, das Matterhorn Australiens
Ama Dablam, das Matterhorn des Himalaya
2.Vor 150 Jahren standen erstmals Menschen auf dem Gipfel des Matterhorns. Wie hiess der Erstbesteiger?
­Ï
Zermatt Tourismus
Edward Whymper
Paul Preuss
George Mallory
Melchior Anderegg
3.Wie hoch ist es eigentlich, dieses Matterhorn?
FILE - In this , April 13, 2015 file photo, taken  with a long time exposure, stars are pictured over the Matterhorn mountain, near  Zermatt, Switzerland. Switzerland
AP
3798 Meter
4016 Meter
4478 Meter
4810 Meter
4.Welcher der folgenden Sätze trifft auf das Matterhorn zu?
Kilian Volken, links, Bergfuehrer, Christoph Darbellay, Mitte, Art Furrer, rechts, an einer Popup-Ausstellung
KEYSTONE
Es ist der höchste Berg der Schweiz.
An keinem Berg der Schweiz starben so viele Menschen.
1927 gelang dem Flugpionier Ernst Udet 50 Meter unterhalb des Gipfels ein Start mit einem Segelflugzeug.
Der erste Hund, er hiess Tschingel, erreichte den Gipfel im Jahr 1875.
5.Der Tiroler Regisseur und Bergsteiger Luis Trenker drehte den bekanntesten Film über das Matterhorn. Wie lautete der Titel?
Bild zur Frage
Der Berg ruft
In eisigen Höhen
Sturz ins Leere
127 Hours
6.Über die 1100 Meter hohe Matterhorn-Nordwand führt eine der spektakulärsten Klettertouren der Alpen. Die Erstbesteiger brauchten noch zwei Tage, heute reichen acht bis zehn Stunden. Am 30. April 2015 schaffte der Schweizer Dani Arnold auf der sogenannten Schmid-Route einen neuen Geschwindigkeitsrekord – was war seine Bestzeit?
HANDOUT - Die Aussicht von oben ist das Faszinierende am Bergsteigen. Diese Aussicht und einen grandiosenRundumblick bietet der Schweizer Bergsportspezialist Mammut nun aus der Eiger-Nordwand. Das
MAMMUT
59 Minuten
1 Stunde 46 Minuten
2 Stunden 59 Minuten
3 Stunden 46 Minuten
7.Der Berg ist so bekannt, dass er auch als Logo in der Werbung benutzt wird, und zwar von ...
instagram matterhorn watson_gram
... dem Filmstudio Paramount.
... der Getränkemarke Mountain Dew.
... der Outdoor-Marke Mammut.
... der Schokoladenfirma Toblerone.
8.1988 gelang der Sendung «Verstehen Sie Spass?» ein Coup am Matterhorn. Was brachte den weltbekannten Bergsteiger Reinhold Messner mitten in der steilen Wand völlig aus der Fassung?
Mountain climbers Reinhold Messner, left, and Andrea Vogel, right, pictured in Muestair in the Canton of Grisons, Switzerland, on September 9, 1992. Andrea Vogel is on his tour called
KEYSTONE
Ein Mann im Yeti-Kostüm, der ihn beim Aufstieg überholte.
Ein Auftritt seines Bergpartners Hans Kammerlander mit Sauerstoffmaske, der wirres Zeug redete.
Ein Kiosk mit Souvenirs und Klatschpresse.
Ein aufdringlicher Sherpa, der unbedingt seinen Rucksack tragen wollte.
9.Die Erstbesteigung des Matterhorns vor 150 Jahren war mit einem tödlichen Drama verbunden – im Foto ist ein zerrissenes Seil von Edward Whymper zu sehen. Wie viele der sieben Bergsteiger schafften es, lebendig zurück ins Tal zu kommen?
Jubil‰um der Erstbesteigung des Matterhorns vor 150 Jahren. Exponate im Matterhorn Museum in Zermatt. Das ber¸hmte gerissene Seil der Erstbesteiger.
Einer
Zwei
Drei
Sechs
10.Der legendäre Schweizer Bergführer Ulrich Inderbinen stand 84-mal auf dem Mont Blanc, 81-mal auf der Dufourspitze – und 371-mal auf dem Matterhorn. Beim 125-jährigen Jubiläum der Erstbesteigung im Jahr 1990 stellte er einen Rekord auf. Welchen?
Bild zur Frage
Ihm gelang die schnellste Besteigung auf der Normalroute.
Er hielt sich länger auf dem Gipfel auf als je ein Bergsteiger vor ihm.
Er war der erste Mensch, dem eine Skiabfahrt von ganz oben gelang.
Mit 89 Jahren war er der älteste Mann auf dem Gipfel.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Versicherung wollte nach mutmasslichem Suizid nicht zahlen – Bundesgericht sieht es anders

Das Bundesgericht hat die Beschwerde einer Versicherung abgewiesen, die nach dem Autounfall eines Versicherten keine Kosten übernehmen wollte. Sie stellte sich auf den Standpunkt, der Mann habe Suizid begehen wollen, womit sie nicht leistungspflichtig sei.

Die Versicherung stützte ihren Entscheid auf eine Aussage, die der Verunfallte nach dem Unfall gegenüber dem als erstem am Unfallort erschienenen Polizisten machte.

So soll der Verletzte auf die Frage des Polizisten, ob er habe sterben wollen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel