Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basler aufgepasst! Wie gut seid ihr auf das Spiel gegen Saint-Etienne vorbereitet?

Badge Quiz

Bild: KEYSTONE

Heute trifft der FC Basel im Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinals auf Saint-Etienne. Du denkst, du hast dich bereits ausreichend mit dem Gegner beschäftigt? Dann sollten unsere 13 Fragen ein Leichtes für dich sein.

Oliver Linow
Oliver Linow



Quiz
1.Welcher Schweizer spielte nie für Saint-Etienne?
Alain Geiger
Gelson Fernandes
Marco Grassi
Toni Esposito
Christophe Ohrel
Nestor Subiat
2.Wieso dürfen keine Basler Fans nach Saint-Etienne reisen?
Die Basler konnten sich wieder einmal nicht beherrschen und warfen beim letzten Europa-League-Auswärtsspiel Pyros auf den Rasen. Jetzt dürfen sie ihre Lieblinge auswärts einmal nicht unterstützen.
Die Tribüne ist baufällig. Deshalb wäre die Sicherheit für die Zuschauer nicht gewährleistet.
Nach Ausschreitungen muss Saint-Etienne drei Geisterspiele absolvieren. Es werden auch keine Heimfans im Stadion sein.
Aufgrund des Ausnahmezustands nach den Terror-Anschlägen in Paris verbieten die Behörden die Anwesenheit von FCB-Fans in der Stadt.
3.Was trifft auf Saint-Etienne zu?
Sie sind französischer Rekordmeister.
Neben Lyon und Marseille gewannen sie als einziger französischer Verein den Europapokal der Landesmeister.
Sie sind Rekordcupsieger in Frankreich.
Sie gewannen 1933 die erste Landesmeisterschaft der Ligue 1.
4.Welcher französische Star hat einen Bruder, der für Saint-Etienne aufläuft?
Karim Benzema
Paul Pogba
Thierry Henry
Kingsley Coman
5.Welcher Spieler hat den höchsten Marktwert?
Stéphane Ruffier (Torhüter)
Benoit Assou-Ekotto (Verteidiger)
Fabien Lemoine (Mittelfelspieler)
Robert Beric (Stürmer)
6.Wer war einst Topscorer bei Saint-Etienne?
Nicolas Anelka
Michel Platini
Just Fontaine
Jimmy Briand
7.Welcher dieser Stars trug einst das Trikot des französischen Traditionsvereins?
Pierre-Emerick Aubameyang
Loic Rémy
Antoine Griezmann
Yohan Cabaye
8.Welches ist der grösste europäische Erfolg des Teams?
Sieger im Europapokal der Landesmeister 1970/71
Finalniederlage im Europapokal der Landesmeister 1975/76
Uefa-Cup-Sieg 2000/01
Erreichen des Champions-League-Viertelfinales 1993/94
9.Auf welchem Tabellenplatz liegt Saint-Etienne zur Zeit?
Auf dem 2. Platz.
Auf dem 4. Platz.
Auf dem 9. Platz.
Auf dem 15. Platz.
10.Wieviele Spieler Saint-Etiennes hatten schon Einsätze in der A-Nationalmannschaft ihres Landes?
Keiner
Zwei
Fünf
Sieben
11.Welches ist das aktuelle Logo von Saint-Etienne?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
12.Wie viele Treffer musste Valentin Eysseric bisher erzielen, um Topscorer seiner Mannschaft zu sein?
Vier Ligatore
Sechs Ligatore
Neun Ligatore
Elf Ligatore
13.Wann gewann Saint-Etienne zuletzt die französische Meisterschaft?
1977
1981
1995
2003
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Hühnerhaut garantiert: Hoarau verabschiedet sich mit Büne-Huber-Duett von den YB-Fans

Nach sechs Jahren in gelb und schwarz ist die Zeit des Abschieds gekommen. Guillaume Hoarau hat die Berner Young Boys nach drei Meistertiteln in Folge verlassen. Just an dem Tag, an dem seine Unterschrift beim FC Sion bekannt wird, verabschiedet er sich in den sozialen Medien von den YB-Fans.

Mit Patent-Ochsner-Frontmann Büne Huber hat der Stürmer ein Duett aufgenommen. «Gäub und Schwarz» heisst die angepasste Version von «Scharlachrot» und richtet sich direkt an die Fans des Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel