DE | FR
Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Deception du le defenseur balois Jasper Van Der Werff lors de la rencontre de football du Championnat Suisse de Super League entre le FC Sion et le FC Basel 1893 le mercredi 8 juillet 2020 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Ob er sich da einen Spickzettel geschrieben hat? Basel-Verteidiger Jasper van der Werff. Bild: keystone

Quizzticle

Erinnerst du dich an die FCB-Spieler, die 8 Meistertitel in Folge holten?



Der Schweizer Meister 2020 heisst mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit nicht FC Basel. Es ist die dritte Saison in Folge, in der Rot-Blau den Titel nicht gewinnen kann. Dabei waren die Basler bis vor kurzem das Mass aller Dinge: Zwischen 2010 und 2017 feierte der FCB sagenhafte acht Meistertitel am Stück.

Kannst du dich noch an alle Spieler erinnern, die bei einem dieser Titel dabei waren?

Wichtig – so funktioniert es:

Deine Schulnote

170 bis 189 Punkte: 6.0
150 bis 169 Punkte: 5.5
136 bis 149 Punkte: 5.0
120 bis 135 Punkte: 4.5
101 bis 119 Punkte: 4.0
Bis 99 Punkte: Nachsitzen!

Na, wie gut warst du?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Torschützenkönige in der Schweiz seit 1990

Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Prognosen vor der Rückrunde: Dzemaili reisst den FCZ mit, Sforza muss gehen

Am Wochenende nimmt die Super League wieder so richtig Fahrt auf. Wer wird Meister? Wer stürzt ab? Welche Trainer sind gefährdet? Lesen Sie unsere Prognosen zur zweiten Phase der Schweizer Fussball Meisterschaft.

Manchmal täuscht der erste Eindruck. Eine spannende Schweizer Meisterschaft? So sah es zwar in den ersten Wochen aus. Doch das lag nur daran, weil YB noch nicht rund lief. Überlegene Spiele wurden doch noch vergeigt, die Chancenauswertung war lange miserabel. Und Top-Torjäger Nsame plötzlich ausser Form.

Das wird sich nun ändern. Und YB mit jeder Woche stärker. Denn noch immer können viele Spieler in der Mannschaft einiges besser machen. Worauf darf die Konkurrenz also noch hoffen? Dass Nsame …

Artikel lesen
Link zum Artikel