Quiz
Wissen

QDH: Hubers Lasagne macht ihn auch nicht glücklicher

Badge Quiz

QDH: Eine Lasagne kann Huber nicht glücklich machen. Und das Quiz?

22.01.2023, 19:56
Mehr «Quiz»

Liebe Huber-Quizzer

Auf einer Glücklichkeits–Skala von 0 bis 100 – mit 0 gleich «zu Tode betrübt» und 100 gleich «himmelhoch jauchzend» – gibt sich Huber heute eine runde 80. Daran kann, zu unserem Erstaunen, auch seine Lasagne zum Mittagessen nicht rütteln. Die 80 bleibt bestehen.

Anders sieht es mit dem Huber-Quiz aus. Das vermag die Laune unserer hellsten Kerze durchaus zu trüben. Mal gucken, welche Note er sich nach dem Quiz gibt (du erfährst es nach der letzten Frage).

10 Fragen
QDH #234

Du glaubst nicht, wie dieses Naturspektakel enden wird

Video: watson/Aya Baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
1 / 23
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
2023: Jude Bellingham (Real Madrid).
quelle: keystone / pablo garcia
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Toadzilla» – rekordgrosse Kröte in Australien gefunden
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
34 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Der Pinguin
22.01.2023 20:52registriert September 2016
5 von 10, aber eigentlich sehr unverdient. Was waren denn das für Fragen? Ich musste quasi immmer raten. Glück gehabt!
330
Melden
Zum Kommentar
34
Mitte Mai war erst der Anfang: Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Polarlichter
Mitte Mai verzauberten uns die Polarlichter. Nun stellt sich die grosse Frage: Wann kriegen wir sie wieder zu sehen?

In der Nacht vom 10. auf den 11. Mai flackerten Polarlichter über der Schweiz. Grund dafür war der erste «extremste» Sonnensturm seit 2003. Doch nicht alle haben das Spektakel mitgekriegt und viele fragen sich nun: Kommt das farbige Licht zurück? Ein Rück- und Ausblick zu den Polarlichtern.

Zur Story