Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chef der Zollverwaltung schreibt Mitarbeitern Sommergruss – doch der geht nach hinten los



Christian Bock, Direktor der Zollverwaltung, sorgt mit einem Sommergruss an die eigene Truppe für Aufruhr. Unter anderem wünsche er sich in dem Schreiben mehr Vorgesetzte, die nicht in ihren Büros sitzen, sondern mit den Mitarbeitern draussen Dienst leisteten, in der Nacht und am Wochenende, bei Kälte und Regen.

Christian Bock, Direktor der Zollverwaltung, bei der Lancierung der neuen QuickZoll-App Mitte April 2018 in Basel. (Archivbild)

Verärgert mit seinem Sommergruss viele seiner Mitarbeiter: Der Direktor der Zollverwaltung Christian Bock. Bild: KEYSTONE

Ausserdem sollen die Verantwortlichen doch bitte nicht nur Regeln aufstellen, sondern sie selber vorleben. Heikel auch die Passage, dass er sich «mehr Mut» und «weniger Gerüchte» wünsche. Ausserdem schreibt er, man solle doch bitte nicht das eigene Ego in den Vordergrund stellen. Bock möchte zudem «meh Dräck».

Die Gewerkschaft der Zöllner und Grenzwächter ist entsetzt, wie ein Schreiben an Direktor Bock zeigt: Man habe zahlreiche und heftige Reaktionen erhalten. Viele Mitarbeiter seien düpiert und entrüstet ob der demotivierenden Wirkung seiner Worte: «Mit ein paar Klicks gelangt man zum Musikvideo von Chris von Rohr, in welchem er den Song ‹Meh Dräck› in einem Schweinestall präsentiert.»

Meh Dräck!

abspielen

Video: YouTube/wgadwords

Die Gewerkschaft fordert «mehr Anerkennung für die vielen», die «tief verunsichert über ihre Zukunft sind und trotzdem einen guten Job erledigen». Weil Zoll und Grenzschutz fusioniert werden sollen, befinden sich die Frauen und Männer an den Landesgrenzen bereits schon in Aufruhr. Hinzu kommt eine Digitalisierung der Behörde. Seither bangen viele um ihren Job. Der Sommergruss des Chefs hat wohl nicht gerade zur Beruhigung beigetragen.

(ohe)

Städte, die du ab Zürich mit dem Nachtzug erreichst

watson mixt Cocktails ... und trinkt sie auch gleich

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

175
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

175
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Fernrohr 04.08.2019 16:41
    Highlight Highlight Herr Bock will, dass jeder in der Verwaltung auch Dienst an der Front leistet, und das heisst: bewaffnet. Ob dies eine gute Idee ist?
  • Sk8/Di3 04.08.2019 15:39
    Highlight Highlight Hau mich weg! Herr Bock will "meh Dräck" da stimme ich zu!!

    Dräck = Shit = Haschisch

    Ja gerne wieder mehr davon!
    In der Asservatenkammer liegt nur noch Grass rum und Herr Bock hat mal wieder Bock auf fetten Hasch!
  • dmark 04.08.2019 12:00
    Highlight Highlight Wenn jemand sich über eine Aussage empört, dann hat man "seinen Nerv" getroffen. Und somit ist dann auch was dran.
  • Sergio Colleoni 04.08.2019 11:01
    Highlight Highlight Klar schockiert er damit den Gewerkschafter. Dieser ist ein Vertreter der unzähligen Kaderstufen die zwecks künstlicher Druckerzeugung auf die absurdesten Ideen kommen.
  • Glenn Quagmire 04.08.2019 10:12
    Highlight Highlight Schneeflocken-Zöllner, da scheint wirklich vieles nicht so zu sein, wie es sein sollte. Der Chef hat wohl voll ins Schwarze getroffen.
  • SJ_California 04.08.2019 09:43
    Highlight Highlight Tönt nicht sehr nach Sommergruss, sondern nach vielen internen Problemen, die man wohl besser persönlich besprechen sollte.
  • Der Soziale 04.08.2019 09:02
    Highlight Highlight Wo er Recht hat, hat er Recht.
    Ich finde auch, dass ein Vorgesetzter sich mal die Hände schmutzig machen und mit anpacken sollte.
    Das hat ein höheres Kadermitglied in unserer Firma schon ein paar mal gemacht.
  • wolge 04.08.2019 08:48
    Highlight Highlight Lieber Herr Zolldirektor, Sie haben es wirklich auf den Punkt gebracht. Als oberster Zöllner sollten gerade SIE allen ein Vorbild sein und allen voran gehen.

    Ich wünsche mir von IHNEN, dass SIE nicht in ihrem Büros sitzen, sondern mit den Mitarbeitern draussen Dienst leisten, in der Nacht und am Wochenende, bei Kälte und Regen...

    SIE sollten doch bitte nicht nur Regeln aufstellen, sondern sie selber vorleben...

    SIE sollten doch bitte nicht das eigene Ego in den Vordergrund stellen...

    Halt all das was Manager meist von untergebenen vordern, selbst aber praktisch nie tun...
    • NathanBiel 04.08.2019 15:22
      Highlight Highlight Quellennachweis?
    • wolge 04.08.2019 16:46
      Highlight Highlight @NathanBiel: Wofür? Hast wohl selten mit dem Management zu tun. Lies mal HR Magazine, Arbeitspsychologen etc. Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken...
  • Kapitän Haddock 04.08.2019 08:33
    Highlight Highlight Da hat er sozusagen seinen eigenen Nachnamen geschossen 🤭
  • Töfflifahrer 04.08.2019 08:26
    Highlight Highlight Da hat er wohl mitten ins Schwarze getroffen.
  • franzfifty 04.08.2019 08:18
    Highlight Highlight Aufgrund der entsetzten Reaktion der Mitarbeiter, hat er ja scheinbar Recht. Oder wieso fühlen sich so viele angesprochen?
  • Astrogator 04.08.2019 07:48
    Highlight Highlight Mich entsetzt, dass das Personal darüber entsetzt ist. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, das Entsetzen ist beim Frontpersonal nicht ganz so gross wie im Büro....
  • Mia_san_mia 04.08.2019 07:23
    Highlight Highlight Sehr wahrscheindlich brauchts dort solche Worte...
  • N. Y. P. 04.08.2019 07:12
    Highlight Highlight Die Gewerkschaft der Zöllner und Grenzwächter ist entsetzt..

    Man habe zahlreiche und heftige Reaktionen erhalten..

    Viele Mitarbeiter seien düpiert und entrüstet..

    Shitstörmli.

    Das ist natürlich alles Hafenkäse, was Bock da rauslässt. Das kann er in der Mittagspause bringen. Dieses Geschwurbel eignet sich definitiv nicht als offizielles Statement. Nur Andeutungen, nichts Konkretes.

    Aber die Zöllner sollten nicht gleich hyperventilieren. Bock schadet nur sich selber mit diesem Stammtischsprech.
  • Corpus Delicti 04.08.2019 06:39
    Highlight Highlight Wer schon einmal Einblick in das Zollwesen und deren Mitarbeitenden hatte, weiß, dass Herr Bock zu 100% recht hat. Selten gibt es mehr Willkür und mangelnde Arbeitsmoral, über deren Ursprung ich mich nicht äußern kann.
    • Pitefli 04.08.2019 09:38
      Highlight Highlight Nicht äussern kann? Warum nicht?
    • SJ_California 04.08.2019 09:47
      Highlight Highlight Als Chef wäre er aber in der Position das zu ändern
    • Corpus Delicti 04.08.2019 09:51
      Highlight Highlight Pitefli - ungünstige Wortwahl; ich weiss es schlichtweg nicht.
  • Toerpe Zwerg 04.08.2019 06:38
    Highlight Highlight Wir sind zu einer Gesellschaft von dauerentsetzten Mimöschen geworden.
    • Streuner 04.08.2019 08:34
      Highlight Highlight Sehr treffend formuliert. Danke.
  • Corto Maltese 04.08.2019 03:54
    Highlight Highlight Meh Dreck...oder mit anderen Worten: mehr Respekt für diejenige die sich für etwas reinknien und nicht für diejenige die davon profitieren. So verstehe ich das und daher: meh Dreck!!!!!!
  • Nevermind 04.08.2019 03:52
    Highlight Highlight Vorgesetzte die wissen was an der Front passiert und die Regeln vorleben? Den Mut finden Probleme direkt und offen anzusprechen anstatt Gerüchte zu verbreiten? Darauf achten das man als Team funktioniert auch wenn es aus lauter Egos besteht?

    Wie hat er den das geschrieben, dass alle gleich entsetzt sind? Das ist doch nur das 08/15 1×1 einer halbwegs vernünftigen Unternehmenskultur.
    • malu 64 04.08.2019 11:13
      Highlight Highlight Wer von 8 00 bis 17 00 im Büro sitztkann solchen Quatsch schreiben. Wenn er Zeit findet während der regulären Arbeitszeit mit der Grenzwache rumzuhängen, ist er vermutlich unterbeschäftigt.
  • DocShi 04.08.2019 02:54
    Highlight Highlight Könnte ja auch sein dass er recht hat. 🤔

    Und weil er mit normalen Methoden nicht durch gekommen ist macht er es auf diesem Weg.

    Also ich mein ja nur.
    • Alpaka 8 04.08.2019 03:17
      Highlight Highlight Ein Chef der mit solchen Methoden alle Mitarbeiter in denselben Topf wirft,.ist ein schlechter Chef.

      Dass er es mit den von dir beschriebenen "normalen Methoden" schon nicht "durchgekommen" ist, macht es nur zum noch grösseren Armutszeugnis.

Schweizer Firma in Bestechungsskandal in Nepal verwickelt – Minister tritt zurück

Ein nepalesischer Minister hat gestern seinen Rücktritt eingereicht. Er wurde dabei erwischt, wie er sich von einem Schweizer Firmen-Vertreter bestechen lassen wollte.

Made in Switzerland – dieser Slogan kommt weltweit gut an. Nicht nur bei manipulierten Crypto-Geräten, sondern auch bei Sicherheitsdruckermaschinen. Sie werden benötigt, wenn ein Staat Reiseausweise, Banknoten oder Visumdokumente drucken will.

Eine solche Maschine will sich auch das südasiatische Land Nepal beschaffen. Die Deals laufen seit Monaten, mit dabei: ein Schweizer Hersteller, der nun wegen einem angeblichen Bestechungsskandal in die Schlagzeilen geraten ist.

Nepalesische Medien berichten …

Artikel lesen
Link zum Artikel