Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kleiner Bilder-Snowfall

Es #schneit – und so reagieren Mensch, Katze, Hund und Vogel darauf 

In der Nacht hat's stellenweise kräftig geschneit. Hier einige Impressionen von Frau Holles Werk und die Reaktionen darauf.



So schön sieht Schneefall in der Nacht aus

#picofthenight #gutenacht #goodnight #switzerland #schweiz #sweethome #schlafgut #sleepwell #snow #snowtime #winter #februar#february#beautiful

Auch hier

#switzerland #schweiz #basel #zürich #bern 

In St.Gallen

#Altstadt #Spisergasse #StGallen #Schnee #Nacht

Ein von Simone H (@simleic) gepostetes Foto am

Spuren im Schnee verblassen.

Menschen so:

Well..❄️ #ichhabkeinbockmehr #schnee #unddannnochfrühdienst #cheers #ichwanderausglaubich

Vögel so:

Hunde so:

Katzen so:

Ein von @blueeyedalexandra gepostetes Foto am

#cat #cats #funny #pet #pets #instapet #instacat #kitten #kitty #catstagram #petstagram #catsofinstagram #petsofinstagram #funnycat #funnycats #catlover #catslover #kot #koty #animals #nature #winter #snow #tiger #gato #grumpycat #humour

(oku)

Und hier noch mehr Schnee, Schnee, Schnee

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

SVP-Angriff auf eigenen Bundesrichter gescheitert – Yves Donzallaz gewählt

Die Vereinigte Bundesversammlung hat am Mittwoch alle wieder angetretenen Bundesrichterinnen und Bundesrichter wiedergewählt - auch den von der SVP zur Abwahl empfohlene Yves Donzallaz.

SVP-Fraktionspräsident Thomas Aeschi (ZG) argumentierte vor der Wahl vergebens für die Abwahl des eigenen Richters. «Jede Partei hat das Recht, seinen Richter nicht mehr zu wählen.» An einem Hearing sei klar geworden, dass seine Werthaltung nicht mit der Werthaltung der SVP übereinstimme. Die SVP wolle die …

Artikel lesen
Link zum Artikel